Jump&Run
Entwickler: Powerhouse Animation
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

J-Lo & Ben Affleck: Videospielstars!

Die Grafik- und Gamedesignfirma Powerhouse Animation Studios entwickelte im Auftrag von Regisseur Kevin Smith ("Dogma", "Jay & Silent Bob schlagen zurück") einen Spielautomaten mit dem Beat-em-up Jen Saves Ben, den Smith den beiden am Set seines neuen Films "Jersey Girl" schenkte. In dem Spiel muss Jennifer ihren künftigen Gatten Ben vor bösartigen Regisseuren, fiesen Schauspielerkollegen und bösartigen Ninjas retten. Ob das witzige Spiel, dessen Soundtrack übrigens teilweise aus Lopez´ Händen stammt, auch jemals der Öffentlichkeit zugänglich sein wird, ist leider nicht klar.

Kommentare

johndoe-freename-2389 schrieb am
*SABBA* Hääää hu häääää, ich die alde nackich zu sän?? hehe, *bockAmStänder* :D
johndoe-freename-28724 schrieb am
Regisseure, fiese Schauspielerkollegen und bösartigen Ninjas.... klingt nach ner durchdachten Story im Stil der Fernsehserie V.I.P. 8O
Kategorie Spiele die die Welt, und auch alle anderen, nicht braucht. :roll:
johndoe-freename-32709 schrieb am
bitte nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ihre musik ist ja schon zum kotzen, und jetzt ein videospiel mit der schlampe? ekelhaft. :evil:
ihr po ist zwar hammergeil, aber sonst nichts mehr!
verschon uns du bitch!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :arrow: :arrow: 8)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Die Grafik- und Gamedesignfirma <a href="http://www.powerhouseanimation.com" target="_blank">Powerhouse Animation Studios</a> entwickelte im Auftrag von Regisseur <a href="http://www.viewaskew.com" target="_blank">Kevin Smith</a> ("Dogma", "Jay & Silent Bob schlagen zurück") einen Spielautomaten mit dem Beat-em-up , den Smith den beiden am Set seines neuen Films "Jersey Girl" schenkte. In dem Spiel muss Jennifer ihren künftigen Gatten Ben vor bösartigen Regisseuren, fiesen Schauspielerkollegen und bösartigen Ninjas retten. Ob das witzige Spiel, dessen Soundtrack übrigens teilweise aus Lopez´ Händen stammt, auch jemals der Öffentlichkeit zugänglich sein wird, ist leider nicht klar.
schrieb am

Facebook

Google+