Destiny: Kommt der Bungie-Titel im Oktober? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67

“Technisch ist Bungie trotz kleiner Zwangs-Einbußen eine vorbildliche Umsetzung gelungen - inhaltlich hapert es aber auch auf der Xbox 360.”

Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67

“Als Shooter zu gewöhnlich, als MMO zu flach: Destiny mangelt es abseits der beeindruckenden Technik vor allem an Identität, Kreativität und Abwechslung!”

Test: Destiny
67

“Technisch und inhaltlich befindet sich die One-Version auf Augenhöhe mit der PS4-Fassung.”

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Destiny: Kommt der Bungie-Titel im Oktober?

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Erste Details zum Setting seiner neuen Marke hatte Bungie schon vor einigen Monaten verraten, nachdem verräterische Konzeptzeichnungen im Netz aufgetaucht waren. Am morgigen Sonntag soll Destiny dann auch offiziell enthüllt werden.

Da der Handel aber wie üblich früher mit Infos und Promotionsmaterial versorgt wird, gibt es auch entsprechende Leaks. In einem wohl für Gamestop gedachten Flyer wird die Hintergrundgeschichte knapp zusammengefasst: Alles habe sich mit der Ankunft des Reisenden verändert. Die Menschheit habe das gesamte Sonnensystem besiedelt, sei dann aber von nicht näher benannten Mächten angegriffen und dezimiert worden. Die Überbleibsel hätten eine Stadt unter dem Reisenden - damit ist wohl das riesige kugelförmige Raumschiff in den Konzeptzeichnungen gemeint - gebaut und angefangen, die alte Welt zu erkunden. Die sei aber voller tödlicher Feinde. Der Spieler sei ein Wächter der letzten sicheren Stadt auf der Erde, die er mit seinen unglaublichen Kräften verteidigen müsse. 

Die Online-Anbindung scheint eine zentrale Rolle zu spielen, ist doch von einem "always-connected universe" voller Action und Abenteuer die Rede. Man könne seinen eigenen Charakter erschaffen, Feinde bekämpfen und so neue individuell gestaltbare Waffen, Ausrüstung und Fahrzeuge bekommen. Auch wird eine "noch nie dagewesene Vielfalt beim FPS-Gameplay" versprochen", welche das Genre "neu definiert und mit den traditionellen Konventionen bei Story, kooperativen und kompetitiven Multiplayer-Modi bricht."

Dem Gamestop-Material zufolge wird es neben einer Xbox 360- auch eine PS3-Version geben. Diese war im ursprünglichen Vertragswerk zwischen Activision und Bungie nur als Option eingestuft worden, deren Realisierbarkeit man erst erörtern müsse.

Der französische Händler Micromania wartet mit den gleichen Infos zu Story und Features auf, hat in seinem System aber noch den 6. Oktober als Releasedatum angegeben. Sollte Destiny wie einst geplant in diesem Jahr fertiggestellt werden, dürfte jener Termin durchaus realistisch sein. Im Dezember werden üblicherweise keine größeren Titel mehr in den Handel gebracht, der November ist Activisions fester Größe im Weihnachtsgeschäft vorbehalten: Call of Duty.


Kommentare

frostbeast schrieb am
Einen einzigartigen und noch nie da gewesener Shooter auf ner Konsole. Immer diese Widersprüche :mrgreen:
Bedameister schrieb am
Klingt doch schonmal ganz vielversprechend. Natürlich gehe ich mal stark davon aus, dass das Spiel nicht nur für PS3 und Xbox 360 erscheint sondern dass es dazu natürlich noch für die neuen Konsolen kommt.
Ansonsten klingt die Story ganz interessant. Über das Gameplay bin ich noch etwas am rätseln, da klingt das hier nämlich noch recht mysteriös. Ich hoffe doch mal stark man muss nich ständig online sein und es ist nicht sowas wie ein FPS-MMO oder so. Dann wäre das Spiel denke ich nämlich nichts für mich. Ich will schon nen vernünftigen Singleplayer.
Aber abwarten was man dann morgen zu sehen bekommt.
schrieb am

Facebook

Google+