Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67
Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67
Test: Destiny
67
Jetzt kaufen ab 9,45€ bei

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destiny - 2013 ist unwahrscheinlich

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Nachdem Entwickler Bungie sein neues Projekt Destiny ausführlich vorgestellt hatte (wir berichteten, mehrfach), äußerte sich auch Activision offiziell zu dem neuen Spiel. Abseits typischer PR-Phrasen weist der Publisher in der Pressemitteilung darauf hin, dass "die Veröffentlichung des Titels von Activision jedoch nicht für das Jahr 2013 prognostiziert wird und auch nicht mit einem anderen Ergebnis zu rechnen ist." Somit scheint ein Releasetermin in diesem Jahr ziemlich unwahrscheinlich zu sein.

Nachfolgend einige Kommentare zu Destiny. Den Anfang macht Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing: "Vor über einem Jahrzehnt hat Bungie das First-Person-Gaming mit Halo neu definiert und mit Destiny werden sie das Genre erneut einen Schritt nach vorn bringen. Destiny ist eine sich entwickelnde Welt. Eine Welt mit weitläufigen Grenzen, die es den Spielern ermöglicht, umherzustreifen und auf Entdeckungsreise zu gehen. Eine Welt, in der man sogar im Storymodus auf andere Spieler treffen kann, die gerade ihr eigenes Abenteuer erleben. Und all das mit der intensiven, adrenalintreibenden Unmittelbarkeit eines meisterhaft gemachten First-Person-Action-Spektakels. Es bedeutet uns viel, diesen aufregenden, innovativen und kreativen Titel Spielern aus aller Welt zu präsentieren. Activision konzentriert sich nur auf wenige Sachen, die wir dafür ganz besonders gut machen, und auch Bungie verfolgt dieses Ethos. Zusammen bündeln wir unsere beträchtlichen Ressourcen, unser kreatives Potenzial und unsere Energie, um etwas völlig Neuartiges zu erschaffen, ein ehrgeiziges Projekt, das jedoch vor allem Spaß machen soll."

Harold Ryan (Bungies President) sagt dazu: "Destiny ist das Spiel, von dessen Entwicklung wir seit Jahren geträumt haben. Wir freuen uns sehr über diese außergewöhnliche Zusammenarbeit mit Activision. Endlich haben wir den richtigen Partner, das Team und die Technologie, um Millionen von Spielern weltweit dieses neue Erlebnis zu ermöglichen. Destiny lässt die Spieler in eine Welt voller Geheimnisse, Action und Abenteuer eintauchen, aber vor allem ist Destiny weit mehr als nur eine DVD im Laufwerk – es ist ein lebendiges soziales Universum mit jeder Menge anderer Spieler."

Tony Bartel (President der weltweiten Einzelhandelskette GameStop): "Destiny sieht nicht nur spektakulär aus, die neuartige lebendige Welt wird auch völlig neu definieren, was Spieler sich unter kooperativem Onlinespiel vorstellen. Das ist genau die Innovation, auf die die Spielebranche gewartet hat. Ich kann es gar nicht erwarten, bis die Spieler endlich das riesige Universum von Destiny erkunden können."

Beschreibung von Destiny in der Pressemitteilung: "Das in der nahen Zukunft angesiedelte Destiny macht die Spieler zu Hütern der Letzten Stadt auf Erden, die die alten Ruinen unseres Sonnensystems erkunden, von den roten Dünen des Mars bis zur üppigen Dschungelwelt der Venus. Die Spieler tragen unglaubliche Kräfte in sich und müssen sich gegen die Feinde der Menschheit zur Wehr setzen, um all das zurückzuerobern, was beim Niedergang des Goldenen Zeitalters der Menschen verlorenging. Die Saga von Destiny entfaltet sich in einem Universum voller (...) Geschichten und (...) Abenteuer, das die Spieler in eine (...) neue Welt mit vielseitigen kooperativen, kompetitiven, öffentlichen und sozialen Aktivitäten eintauchen lässt, die nahtlos miteinander verbunden sind. Bungies neue Spielengine der nächsten Generation erweckt Destiny sowohl auf dem Xbox 360 als auch auf PlayStation 3 sowie auf anderen zukünftigen Konsolen-Plattformen zum Leben."

Letztes aktuelles Video: Vorstellung


Quelle: Activision
Destiny
ab 9,45€ bei

Kommentare

King Rosi schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Also wenns nichtmehr 2013 kommen soll kann ich mir schwer vorstellen, dass ein Release auf 360 und PS3 noch recht viel Sinn macht.
wieso macht es keinen sinn? immerhin sind auch 2014 noch 150 mio konsolen (360 und PS3) im umlauf. die konsolen sind ja nicht automatisch tot wenn die nachfolger erschienen sind. die PS2 wurde ja selbst noch bis vor kurzem sogar hergestellt worden. so wird es auch mit PS3 und 360 sein. min. nen weiteres jahr werden die noch mit spiele versorgt werden. für einen release auf denen spricht also nichts dagegen, solange man natürlich auch die neuen versorgt.
Bedameister schrieb am
Also wenns nichtmehr 2013 kommen soll kann ich mir schwer vorstellen, dass ein Release auf 360 und PS3 noch recht viel Sinn macht.
ChriZd3luXe schrieb am
DancingDan hat geschrieben:Das rechtfertigen sie dann damit, dass es im Item-Shop einen 24h-PvP-Schutzbuff geben wird. "Spielt den Story-Modus stressfrei unter Schutz vor agressiven Spielern mit dem 10? Schutzbuff" *Kristallkugelstreichel*
Gab es das schon mal? Klingt schon beinahe wie eine Pressemitteilung von 2012/2013 - traurig aber wahr. :D
crewmate schrieb am
greenelve hat geschrieben:"Nicht 2013" spricht schon gegen PS360. Andererseits, bei der Größe des Teams und Kosten der Herstellung, würde sich eine abgespeckte Version lohnen, um mehr potentielle Käufer zu haben. Und das müsste laut derzeitigen Informationen der Größe und Grafik der Welt arg abgespeckt sein. :/
das widerspricht sich absolut nicht.
Jetzt kommt wieder die Zeit der ÜbergangsSpiele.
War zuletzt auch so, als die Xbox 360 erscheinen ist.
Destiny ist dazu auch noch seit langer Zeit in der Entwicklung, ich vermute, das die da noch auf PS360 hingearbeitet haben. Je nach dem, wann die beiden neuen Konsolen erscheinen werden die wohl eine leicht hübschere 1.1 Version bekommen.
DancingDan schrieb am
Ich les nur "soziales" und "Abenteuer". Klingt nicht wie ein Shooter.
Am Ende heckt Activision aus, dass man im Story-Modus auf andere Spieler treffen kann, aber auch dauerhaft PvP aktiv ist. Das rechtfertigen sie dann damit, dass es im Item-Shop einen 24h-PvP-Schutzbuff geben wird. "Spielt den Story-Modus stressfrei unter Schutz vor agressiven Spielern mit dem 10? Schutzbuff" *Kristallkugelstreichel*
schrieb am

Facebook

Google+