Destiny: Erstes Download-Paket "The Dark Below" kommt im Dezember - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67
Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67
Test: Destiny
67

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destiny: Erstes Download-Paket kommt im Dezember

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Schon vorm Release von Activisions Online-Shooter Destiny wurde auf Sonys Pressekonferenz in Köln der Zeitraum fürs erste große DLC-Paket bekannt gegeben: "The Dark Below" soll im Dezember auf allen Plattformen (360, One, PS3, PS4) zum Kauf bereit stehen. Die Erweiterung führt die SPieler tief unter die Oberfläche des Mondes, wo sie einen dunklen Gott entdecken. Außerdem wurde mitgeteilt, dass PlayStation-Spieler sich schon früher als Xbox-Nutzer auf der Karte Exodus Blue bekriegen dürfen.

Als zweites Add-on soll "House of The Wolves" folgen, zu dem es noch keinen konkreten Termin gibt - auch hier sorgt der Deal mit Sony aber dafür, dass PlayStation-Nutzer auf manchen Karten früher loslegen können. Einzeln kosten die Add-ons je 19,99 Euro, im Erweiterungs-Pass für 34,99 Euro sind beide Kapitel enthalten. In einigen Editionen des Spiels ist dieser Pass bereits enthalten.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer 2014 Multiplayer


Quelle: gamescom-Pressekonferenz Sony

Kommentare

spacys schrieb am
Activision aktiviert wohl die nächste Phase der Geschäftspraktiken der Spielelbranche. Nach dem erfolgreichen Abschluss von easy peasy Gameplay und Casualisierung wird wohl jetzt die Technik "Kuh melken" perfektioniert.
5ancho schrieb am
Mr_v_der_Muehle hat geschrieben:Habt ihr das Spiel schon durch oder wie? :D
Klar ist das Mies, wenn man schon vor dem Release mit Erweiterungen winkt, aber vllt. sollte man erstmal abwarten was alles in diesem "Minipaket" steckt.
Wer damit nicht klarkommt, storniert halt und spielt was anderes. Jedesmal die selbe Diskussion hier...
Bekomme das Spiel durch eine Amazonaktion auch sehr günstig, juckt mich daher wenig. Wenn mir das Spiel gefällt und der Content sein Geld wert sein sollte, bin ich durchaus bereit dafür Geld zu bezahlen.
Du bist dir schon bewusst, dass die Aussage "ich bin bereit Geld auszugeben" irgendwie ihren Sinn verliert, wenn man vorher damit angibt, dass man weniger Geld als die meisten ausgeben muss?
5ancho schrieb am
Appache hat geschrieben:
Bambi0815 hat geschrieben:Die sind aber schnell. Nicht das irgendwann mal DLCs vor dem eigentlich Spiel released werden.
so ist es doch quasi schon. sie könnten wenn sie wöllten.
mensch, regt mich das grad auf!
:lol: nerd :lol:
maho76 schrieb am
leute, das ist doch nur die ?-preisanpassung die jetzt endlich auch bei games einzug hält. früher ein spiel 70 mark, ab jetzt halt 140? ... oh wait...^^
naja, nicht umsonst will man ja eine onlinekonsole, dlcs in hardbox kosten den Herstellern halt zu viel ihres reingewinns. 1 game wie es ursprünglich geplant ist aufgeteilt auf split-dlc-maps dann 150? + seasonpass jährlich, willkommen in der welt der nextgen.
Meisterdieb1412 schrieb am
Gabbagandalf81 hat geschrieben:Naja gut, selbst wenn es "nur" 140 Millionen waren/sind, sollten wir trotzdem erst einmal abwarten. Wer weiß vielleicht werden wir ja alle überrascht. Hoffe jedenfalls das es so sein wird... hoffe es wirklich. Bitte Bungie/Activision enttäuscht uns nicht. Peace euer GabbaGandalf.
Wäre ja alles schön und gut, wenn die Leute denn auch abwarten würden. Jedoch haben etliche Dödel blind vorbestellt ohne zu wissen was sie erwartet, werden es bis zum Release auch dabei belassen, sich am Ende über den dreisten Mangel an Content im Hautspiel aufregen, Activision verdammen, zum Boykott ihrer Produkte aufrufen und sich dann zum Trost das neue Call of Duty kaufen.
Für mich riecht das bisher auch ziemlich nach Wucher. Aber wie gesagt, mal abwarten.
schrieb am

Facebook

Google+