Destiny: Cheat oder Exploit bringt unendlich Munition und entfernt das Nachladen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67

“Technisch ist Bungie trotz kleiner Zwangs-Einbußen eine vorbildliche Umsetzung gelungen - inhaltlich hapert es aber auch auf der Xbox 360.”

Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67

“Als Shooter zu gewöhnlich, als MMO zu flach: Destiny mangelt es abseits der beeindruckenden Technik vor allem an Identität, Kreativität und Abwechslung!”

Test: Destiny
67

“Technisch und inhaltlich befindet sich die One-Version auf Augenhöhe mit der PS4-Fassung.”

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Destiny: Cheat oder Exploit bringt unendlich Munition und entfernt das Nachladen

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Einige Spieler haben bei Destiny eine Cheat-Möglichkeit gefunden, die es erlaubt, jede Waffe mit Endlos-Munition zu bestücken und auch das Nachladen wirksam auszuschalten. Was genau diesen Cheat, Glitch oder Exploit auslöst, soll nicht näher beschrieben werden, kann aber den folgenden Videos entnommen werden.

Da Cheats in einem Spiel mit elementarer Online-Multiplayer-Komponente nichts zu suchen haben, muss Bungie wohl zeitnah tätig werden, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen. Das erste Cheat-Video wurde bereits am 9. September aufgenommen und somit besteht das Problem seit der Veröffentlichung des Spiels.






Quelle: Kotaku

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Und wieder ist mein Wissen gemehrt, danke.
(Hab ich das jetzt gecheatet oder expoited? :Blauesauge: :Blauesauge: )
Balmung schrieb am
Korrekt, ich kenne ihn seit .hack//Sign, der aller ersten Anime Serie, die die .hack// Reihe erst bekannt gemacht hat. Fan von ihm bin ich aber erst seit der 2. Anime Serie .hack//Legend of the Twilight (die Reihenfolge auf der Seite ist wohl nach der zeitlichen Reihenfolge in der Serie, nicht nach deren Ausstrahlung) und so wie er da dargestellt wird mag ich ihn. Es gibt auch noch aus einer anderen .hack// Serie eine düstere Variante von ihm, mag ich gar nicht. ;)
Ich benutze den Nick seit fast 11 Jahren und sehe keinen Grund ihn zu ändern, dazu mag ich zu viel an ihm. 1. mag ich generell gerne weiß/leicht blaue haarige Anime Chars und blau ist meine Lieblingsfarbe (der komplette Name ist "Balmung of the Azure Sky") 2. mag ich Chars, die etwas grimmiger drein schauen, aber im Kern völlig gutartig sind 3. ist er ein Schwertkämpfer und ich mag Schwerter 4. die Herkunft des Namens hatten wir ja schon (Niebelungenlied), schon wieder ein Schwert ;) 5. ist er in erwähnter Serie ein Gamemaster, der Events veranstaltet, und ihm ist dieses MMORPG und fairness sehr wichtig und er kämpft auch dafür, selbst wenn es bedeutet sich mit den Betreibern anzulegen... nun, wer meine MMORPG Diskussionen kennt. ;)
Wobei ich zugeben muss, dass die Zeichenqualität des Anime echt grausig ist, furchtbar schlecht gealtert...
Da kommt mein Avatar her und darum habe ich diesen. ^^
Hafas schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Hafas hat geschrieben:Balmung
[...]

http://dothack.wikia.com/wiki/Balmung
Er scheint in den Mangas, Animes und in den PS2-Spielen der .hack//-Serie ziemlich oft vorzukommen. Hab's aber selber nie gelesen, geschaut oder gespielt.
Sir Richfield schrieb am
Hafas hat geschrieben:Balmung

Ist im Niebelungenlied das Schwert Siegfrieds, geht aber irgendwie auf Notung zurück, das eigentlich Gram heißt und das Schwert von Sigurd dem Drachentöter ist. (Quelle: Erster Absatz im deutschen Wikieintrag*)
Die Google BILDsuche wirft die in seinem Avatar vorkommende Figur aus, allerdings erst mal ohne Kontext, so dass ich mit einfachstem Google-Fu nicht mal weiß, ob das ein Manga, ein Anime oder ein Spiel ist.
Sprich, so richtig deine Antwort ist, so falsch ist sie auch. ;)
*dem deutschen Teil der Wikipedia traue ich soweit, wie ich den zuständigen Server werfen könnte.
Hafas schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:PS: Irgendwann werde ich mir mal die Mühe machen, herauszufinden, wer da da in deinem Avatar ist...

Spoiler: anzeigen
Balmung
schrieb am

Facebook

Google+