Destiny: 17 Millionen Spieler registriert, Beute-Höhlen waren den Entwicklern bekannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67
Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67
Test: Destiny
67
Jetzt kaufen ab 16,99€ bei

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Destiny: 17 Millionen Spieler registriert, Beute-Höhlen waren den Entwicklern bekannt

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Bungies Sci-Fi Shooter Destiny hat 17 Millionen registrierte Spieler. Das hat John Hopson laut den Kollegen von gamespot.com auf dem Entwickler-Panel während der GDC in San Francisco bekanntgegeben. Die durchschnittliche Spielzeit läge bei 77 Stunden, bei einer täglichen Login-Dauer von ca. drei Stunden - Bungie selbst habe zuvor nur mit knapp 39 Minuten am Tag gerechnet, so Hopson.

Ebenfalls spannend: Bungie wusste bereits vor dem Release von dem Loot-Cave-Phänomen. Allerdings habe man darin kein Problem gesehen, da die Beuterate nicht höher gewesen sei, als überall sonst im Spiel. Zudem hätte man hier deutlich langsamer Gegenstände gefunden als im übrigen Spielverlauf, sodass man angenommen hätte, die Spieler würden schnell weiterziehen. Tatsächlich habe man unterschätzt, dass es den meisten Nutzern aber eher um Beute pro Anstrengung und nicht um Beute pro Zeit gegangen sei - und an der Höhle hätte man zwar langsamer, aber auch deutlich leichter Items sammeln können als im übrigen Spielverlauf. 

Letztes aktuelles Video: Free Digital Upgrade


Quelle: gamespot.com
Destiny
ab 16,99€ bei

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Naja, die haben sich zumindest keine unrealistisch hohen Ziele gesteckt...
spacys schrieb am
Liebe Freunde, genau das gleiche denke auch ich und ich wünsche mir das die erste bezahl DLC (gibt es kostenlose DLC? :cheer: ) veröffentlich wird, da diese Verkaufszahlen doch weitaus mehr an Bedeutung haben könnte.
Sir Richfield schrieb am
Nuracus hat geschrieben:Süß wie viele nicht kapieren, was ?täglich 39 Minuten im Durchschnitt? bedeutet.
Kleiner Tipp: Wenn ich mich jeden Sonntag hinsetze und 3 Stunden am Stück zocke, sind das täglich ... wie viele Minuten?
Immer noch armselig wenige, wenn ich als Entwickler von solchen Zahlen ausgehe...
Für mich steht da: Die interne Meinung über das Spiel ist deutlich schlechter gewesen als die der Kunden NACH dem Stuhlgewitter und dem Ausscheiden derer, denen das Spiel zu langweilig wurde.
Bzw. müsste ich jetzt nachlesen, über welche Zeiträume da jeweils gesprochen wird.
Wenn der Durchschnitt von aktiven Spielern seit Release gerechnet wurde, die Erwartung aber von in fünf Jahren und der Gesamtsumme verkaufter Einheiten ausgeht...
muecke-the-lietz schrieb am
Eirulan hat geschrieben:... und wieviel Minuten davon sind Ladebildschirme..?
:ugly:
Eirulan schrieb am
... und wieviel Minuten davon sind Ladebildschirme..?
schrieb am

Facebook

Google+