Divinity: Original Sin: Enhanced Edition für PC, PS4 und Xbox One wird in einem einstündigen Clip vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Release:
30.06.2014
30.06.2014
30.06.2014
27.10.2015
27.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Divinity: Original Sin
83

“Erzählerisch herkömmliches, spielerisch offenes Rollenspiel mit aufwändiger Physik.”

Test: Divinity: Original Sin
84

“Fantasievolles Rollenspiel mit großer spielerischer Freiheit und fordernder Rundentaktik - hervorragend für Konsolen überarbeitet.”

Test: Divinity: Original Sin
84

“Fantasievolles Rollenspiel mit großer spielerischer Freiheit und fordernder Rundentaktik - hervorragend für Konsolen überarbeitet.”

Leserwertung: 67% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Divinity: Original Sin - Enhanced Edition wird in einem einstündigen Clip vorgestellt

Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One) - Bildquelle: Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Die Larian Studios stellen in der folgenden Aufzeichnung eines Twitch-Livestreams die Enhanced Edition von Divinity: Original Sin ausführlich vor. Die erweiterte Version des Rollenspiels erscheint für PlayStation 4 und Xbox One. Besitzer der PC-Version erhalten die Neuerungen als kostenloses Update (alte Speicherstände sind nicht kompatibel). Mit der Enhanced Edition dürfen nicht nur Konsolenhelden, sondern auch PC-Abenteurer demnächst mit Gamepad spielen. Zudem wurde die Steuerung komplett überarbeitet. Das gemeinsame Erleben vor einem Bildschirm ist in Zukunft ebenfalls möglich (Splitscreen-Modus). Neben Verbesserungen in den Bereichen Grafik und Sound werden neue Inhalte versprochen, zum Beispiel weitere Quests, zusätzliche Kampfstile, Änderungen am Crafting-System und überarbeitete Erzählstränge. Noch in diesem Jahr soll Divinity: Original Sin Enhanced Edition erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Enhanced Edition - Live Demo


Quelle: Larian

Kommentare

just_Edu schrieb am
TheSoulcollector hat geschrieben:Ich würd halt auch gern wissen ob die Performance gut ist oder ob es so ein Murks wird wie die Konsolenversion von Risen.
Außerdem gönn ich es ihnen. Wär nicht das erste Spiel, dass ich mehr als einmal kaufe. (Allerdings das erste, dass ich zweimal zum Vollpreis kaufe).

Mit Divinity 2, der Dragon Knight Saga Editon haben sie bewiesen, das sie auch Konsole können, wenn man sie denn lässt. Ich sehe es sehr gelassen.. die machen das schon.
TheSoulcollector schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
TheSoulcollector hat geschrieben:Also ich werd es mir auch noch ein zweites Mal für die Konsolen kaufen, nur um zu sehen wie sie die Steuerung hinkriegen.

Larian freut sich sicherlich, wenn Du für das Spiel ein zweites Mal Geld ausgibst, aber die Enhanced Edition mit Controller-Setup wird allen Besitzern der PC-Version kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ja aber halt nur für den PC. Ich würd es aber gern auf der Konsole spielen. DIe PC Version ist gut, da können sie nichts mehr verbocken. Aber die Konsolenversion ist ja etwas besonderes für Larian. Ich würd halt auch gern wissen ob die Performance gut ist oder ob es so ein Murks wird wie die Konsolenversion von Risen.
Außerdem gönn ich es ihnen. Wär nicht das erste Spiel, dass ich mehr als einmal kaufe. (Allerdings das erste, dass ich zweimal zum Vollpreis kaufe).
Außerdem hab ich das Spiel ja "nur" weil ich Backker bin. Das ist aber eigentlich kein Kauf sondern eine Spende gewesen damit das Spiel auch erscheint... :wink:
Kajetan schrieb am
TheSoulcollector hat geschrieben:Also ich werd es mir auch noch ein zweites Mal für die Konsolen kaufen, nur um zu sehen wie sie die Steuerung hinkriegen.

Larian freut sich sicherlich, wenn Du für das Spiel ein zweites Mal Geld ausgibst, aber die Enhanced Edition mit Controller-Setup wird allen Besitzern der PC-Version kostenlos zur Verfügung gestellt.
TheSoulcollector schrieb am
Also ich werd es mir auch noch ein zweites Mal für die Konsolen kaufen, nur um zu sehen wie sie die Steuerung hinkriegen. Wäre schön, wenn sie den Beweis liefern, dass solche Spiele auch auf Konsolen funktionieren können (und sich hoffentlich entsprechend verkaufen).
Todesglubsch schrieb am
Freshknight hat geschrieben:Nach Wasterland 2 und Divinity, wie hoch ist Wahrscheinlichkeit eines Konsolenports von Pillars of Eternity ?

InXile und Larian sagten bezüglich eines Konsolenports ja von Anfang an, dass sie es begrüßen würden, sofern sie eine Möglichkeit fänden die Steuerung gut umzusetzen.
Obsidian, bzw. Urquhart, sagte im April, dass ein Konsolenport "unwahrscheinlich" sei, das Team darüber noch garnicht nachgedacht hätte und an der Controllertauglichkeit des Spiels zweifeln würden.
schrieb am

Facebook

Google+