Divinity: Original Sin: Übersichtstrailer zur Enhanced Edition - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Release:
30.06.2014
30.06.2014
30.06.2014
27.10.2015
27.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Divinity: Original Sin
83

“Erzählerisch herkömmliches, spielerisch offenes Rollenspiel mit aufwändiger Physik.”

Test: Divinity: Original Sin
84

“Fantasievolles Rollenspiel mit großer spielerischer Freiheit und fordernder Rundentaktik - hervorragend für Konsolen überarbeitet.”

Test: Divinity: Original Sin
84

“Fantasievolles Rollenspiel mit großer spielerischer Freiheit und fordernder Rundentaktik - hervorragend für Konsolen überarbeitet.”

Leserwertung: 67% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Divinity: Original Sin: Übersichtstrailer zur Enhanced Edition

Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Divinity: Original Sin (Rollenspiel) von Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One) - Bildquelle: Larian Studios / Daedalic Entertainment (PC) / Focus Home Interactive (PS4, Xbox One)
Focus Home Interactive und die Larian Studios haben anlässlich der gamescom einen Übersichts-Trailer zur Enhanced Edition von Divinity: Original Sin veröffentlicht. Die erweiterte Version des Rollenspiels (zum Test) soll ab Herbst für PlayStation 4 und Xbox One sowie als kostenloses Update für Besitzer der PC-Fassung erhältlich sein.

Letztes aktuelles Video: Enhanced Edition-gamescom-Trailer


Quelle: Focus Home / Larian Studios

Kommentare

ziegenbock schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:
just_Edu hat geschrieben:Oh verdammt.. woher soll man die Zeit nehmen, all die geilen Zeitfresser zu zocken? .. 8O

Jo ich sags mal so ... ich als Rollenspielfan ... am 16.10 Wasteland 2, am 27.10 Divinity Original Sin, am 10.11 Fallout 4 und dann noch Ende des Jahres Sword Coast Legends ... das sind jetzt nur die Spiele die ich unbedingt als Rollenspielfan spielen will. Von den anderen Spielen mal ganz abgesehen die auch noch auf meiner Liste sind.

Ich fühle mit euch. ich habe jedes jahr weihnachten 2 wochen frei, aber das ist viel zu wenig um das alles zu zocken. na ja in 26 jahren bin ich (hoffentlich) rentner dann wird das alles nachgeholt.
Todesglubsch schrieb am
BalphemorVonPunin hat geschrieben:Echt? Habs nur mit den beiden Anfangscharakteren und zwei NPC gespielt (?!??) danach gabs keinen mehr den man rekrutieren konnte afaik

Konntest in deiner "Festung" mit nem Rekrutierer sprechen und gegen Geldeinsatz dir neue Charaktere generieren. Die waren, wie SectionOne schon schrieb, zwar stumm, aber so viel hatten die zwei (vier) Begleit-NPCs ja auch nicht zu sagen. Wie gesagt, die hatten eigentlich nur Alibi-Funktion und wenn man das Spiel im Coop gespielt hat, wollte man ja eh "seine" Figuren steuern und keine Fremd-NPCs.
SectionOne schrieb am
BalphemorVonPunin hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:
BalphemorVonPunin hat geschrieben:EDIT: Für ein Gruppen-RPG hat mich die doch sehr begrenzte Anzahl an mitzunehmenden Charakteren genervt.

Du weißt, dass du dir eigene Begleiter hast generieren können? Die beiden NPCs mit Charakter hatten doch nur Alibi-Effekt.

Echt? Habs nur mit den beiden Anfangscharakteren und zwei NPC gespielt (?!??) danach gabs keinen mehr den man rekrutieren konnte afaik

Zusätzlich zu den beiden vorhandenen Begleitern wurden nochmals zwei per Patch geliefert. Auf die hatte man glaub ich nur Zugriff wenn man ein neues Spiel gestartet hat. Die selbst erstellten Begleiter hatten halt den Nachteil das sie nur stumme Mitläufer waren.
DaOriginalHerb schrieb am
Icke freu mir. Auf der Playse werd ich's dann auch durch zocken.
BalphemorVonPunin schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
BalphemorVonPunin hat geschrieben:EDIT: Für ein Gruppen-RPG hat mich die doch sehr begrenzte Anzahl an mitzunehmenden Charakteren genervt.

Du weißt, dass du dir eigene Begleiter hast generieren können? Die beiden NPCs mit Charakter hatten doch nur Alibi-Effekt.

Echt? Habs nur mit den beiden Anfangscharakteren und zwei NPC gespielt (?!??) danach gabs keinen mehr den man rekrutieren konnte afaik
schrieb am

Facebook

Google+