Castlevania: Lords of Shadow 2: Wii U? Keine Chance! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Mercury Steam
Publisher: Konami
Release:
27.02.2014
27.02.2014
27.02.2014
kein Termin
Test: Castlevania: Lords of Shadow 2
74
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Castlevania: Lords of Shadow 2
74
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 82% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Castlevania: Lords of Shadow 2: Wii U? Keine Chance!

Castlevania: Lords of Shadow 2 (Action) von Konami
Castlevania: Lords of Shadow 2 (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Erst gestern hat Cryteks Präsident Cevat Yerli einer Wii-U-Portierung von Crysis 3 eine Absage erteilt - aus rein wirtschaftlichen Gründen, wie er sagt (siehe News). Heute geht es mit Castlevania: Lords of Shadow 2 weiter, denn über Twitter teilt Produzent Dave Cox auf die Frage nach einer Umsetzung kurz und knapp mit:

"Sorry, dich enttäuschen zu müssen, aber keine Chance."

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Es ist sowieso Schwachsinn weil Avatar doch nicht Filmstandard ist. Das ist quasi so als wenn auf die Technik bezogen als Standardanspruch an ein Auto stellt, dass es so schnell wie ein Porsche sein muss.
Levi  schrieb am
greenelve hat geschrieben:Ist auch so ne Kopfsache, wurde die Konsole doch über den Controller beworben und vermarktet und demzufolge erwarten alle das er auch ausgiebig benutzt wird. Dabei kann man auch einfach das Feature des "auf Touchscreen spielen" nutzen und gut is. Denn das macht deutlich mehr Spaß als man denkt, wenn ein schöner Film/Serie läuft, anschauen und zocken gleichzeitig machen zu können.
+10^99
Dieses beiläufige Feature hat sich als unerwartetes Highlight (neben dem Browser) für mich heraus gestellt. Und jeder der nichts Kreatives mit dem Pad anstellen kann, soll sich nicht weiter dem Kopf zermartern und einfach das Offscreen-Play anbieten :) Reicht völlig, und allemal besser, als irgendwelche zwanghaften Versuche.
greenelve schrieb am
Ich wiederhole mich gerne, ich bin auf den Beitrag eingegangen, indem behauptet wurde es liege am Entwickler, der sich auf den Controller der WiiU einstellen müsste.
Ist auch so ne Kopfsache, wurde die Konsole doch über den Controller beworben und vermarktet und demzufolge erwarten alle das er auch ausgiebig benutzt wird. Dabei kann man auch einfach das Feature des "auf Touchscreen spielen" nutzen und gut is. Denn das macht deutlich mehr Spaß als man denkt, wenn ein schöner Film/Serie läuft, anschauen und zocken gleichzeitig machen zu können.
PixelMurder hat geschrieben:Das Gamen ist nun mal ein visuelles Medium und ich erwarte, dass das langsam auf den selben Stand kommt, wie etwa ein Herr der Ringe oder Avatar, die auch am selben Fernseher laufen, wie meine Games.
Das wird wohl nicht passieren, wurden die genannten Filme doch mit mehreren Superrechnern erstellt und selbst dort laufen die Szenen nicht in Echtzeit, sondern sind gerendert. Allein schon ob Computergrafik gerendert wird oder in Echtzeit abläuft, bedeutet einen gewaltigen Ressourcenunterschied. Ich möchte doch arg bezweifeln das ein Avatar oder Herr der Ringe auf einem einzigen 16Kern Rechner entstanden ist. 8O
muecke-the-lietz schrieb am
ich finde es ebenfalls frech, dass ein neues castelvania nicht auf der neuen nintendo konsole erscheint, zumal diese ja auch die technischen vorraussetzungen erfüllt. :roll:
auf de ds waren die castelvanias großartig und daher gehören für mich castelvania und nintendo einfach mal schon irgendwie zusammen, zumal die snes klassiker ja auch unvergessen bleiben. :Applaus:
naja, kaufe ich es mir halt für die box... :mrgreen:
Wulgaru schrieb am
Sorry, mir hat diese nichtmehralszweizitatesperre gestunken. Ich bin zu faul da dann immer noch rumzueditieren. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+