Castlevania: Lords of Shadow 2: Gepanzerte Gegner und offene Spielwelt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Mercury Steam
Publisher: Konami
Release:
27.02.2014
27.02.2014
27.02.2014
kein Termin
Test: Castlevania: Lords of Shadow 2
74

“Blutig, brachial, aber leider viel zu oft linear und billig: Auch wenn dieser Dracula nicht so begeistert wie im Vorgänger, findet die Serie einen würdigen Abschluss.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Castlevania: Lords of Shadow 2
74

“Blutig, brachial, aber leider viel zu oft linear und billig: Auch wenn dieser Dracula nicht so begeistert wie im Vorgänger, findet die Serie einen würdigen Abschluss.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 82% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Castlevania: Lords of Shadow 2: Gepanzerte Gegner und offene Spielwelt

Castlevania: Lords of Shadow 2 (Action) von Konami
Castlevania: Lords of Shadow 2 (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Im Rahmen der Pre-E3-Show hat Konami weitere Details zu Castlevania: Lords of Shadow 2  verraten. So sollen die Gegner mit Schutzschilden und einer Rüstung ausgestattet sein, die man zunächst mit den Chaoskrallen zerstören muss. Erst danach wird ihr Schwachpunkt offengelegt, den man mit der mächtigen Blut-Peitsche oder dem Void-Schwert bearbeitet. Die Kämpfe sollen insgesamt strategischer, taktischer und spektakulärer ausfallen. Einen Vorgeschmack lieferte ein neuer Trailer, in dem man auch schon Kämpfe gegen gigantische Endgegner bewundern darf.

Im Gegensatz zum Vorgänger wird man nicht nur die Kamera komplett frei bewegen können - auch die Spielwelt soll offen werden, so dass man sich ohne Ladeunterbrechungen zwischen den verschiedenen Arealen bewegen darf. Neben modernen Großstädten - die Geschichte setzt unmittelbar nach dem Epilog des ersten Teils an - wird man auch Draculas Schloss erkunden können. Insgesamt soll das Spiel deutlich düsterer werden als sein Vorgänger - die Macher bezeichnen die Geschichte gar als grausam.

Castlevania: Lords of Shadow 2 soll die Reihe beenden und Ende des Jahres für PS3, 360 und PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: VGA-Trailer


Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
also ich hab bei LoS1 weder eine Open World vermisst noch war ich mit der fixed cam unzufrieden. Eine freie Kamera mag prinzipiell das bessere Konzept sein, aber aus künstlerischer Sicht hat auch eine feste Kamera ihre Daseinsberechtigung, ihre Vorzüge, ihren ganz eigenen Charme. Jeder Abschnitt wird dadurch zu einem eigenen kleinen Gemälde. Der Designer kann die Aufmerksamkeit des Spielers ganz gezielt auf bestimmte Elemente richten und damit eine ganz bestimmte Stimmung erzeugen. Wenn die Kamera weit entfernt stehen bleibt, während der Spieler über eine weite leere Ebene laufen muss, vermittelt das ein Gefühl von Einsamkeit. Wenn die Kamera von unten nach oben gegen das riesige bedrohliche Schloss gerichtet ist, fühlt man sich unweigerlich klein und schwach.
Und auch spielerisch kann es gerade in HnS Games die bessere Lösung sein. Bei Ninja Gaiden zb hatte man häufig das Gefühl, man würde vielmehr gegen die schlechte Kamera als gegen die Gegner kämpfen, eine feste Kamera kann in Kampfsequenzen dagegen die perfekte Übersicht bieten und man muss auch nichts nachjustieren.
onewinged_angel schrieb am
wie bei Dark souls
Gerade Dark Souls war vom Leveldesign ja sehr Metroidvania-mäßig, i.d.S. dass man ein zwei Wege hatte am Anfang und sich nach und nach immer wieder neue Abbiegungen auftaten und man Verknüpfungen zu bereits besuchten Gebieten fand. Würde also imo super passen.
Michi-2801 schrieb am
bin ich der Einzige der bei Minute 1 versteht "It's been ages since I last fapped" ? :D :D :D
Mr. Malf schrieb am
weiß nicht wie ich das finden soll....ich brauche nicht in jedem fucking spiel eine open world
wenn sie jedoch wie bei Dark souls (oder arkham city) ist bin ich der letzte der sich beschwert...diese spiele haben IMO einen bedeutend besseren open world ansatz ales jedes GTA
Mandarinenjoe schrieb am
evtl orientieren sie sich ja ein bisschen an darksiders 2 mit der offenen welt, fand das ganz gut gelöst
schrieb am

Facebook

Google+