Injustice: Götter unter uns: Saisonpass und Harley Quinn - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Release:
19.04.2013
29.11.2013
19.04.2013
29.11.2013
29.11.2013
19.04.2013
Test: Injustice: Götter unter uns
80
Test: Injustice: Götter unter uns
80
Test: Injustice: Götter unter uns
80
Test: Injustice: Götter unter uns
80
Test: Injustice: Götter unter uns
75
Test: Injustice: Götter unter uns
80

Leserwertung: 61% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Injustice: Götter unter uns - Saisonpass und Harley Quinn

Injustice: Götter unter uns (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Injustice: Götter unter uns (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Zur Markteinführung von Injustice: Götter unter uns wird es einen Saisonpass für Xbox 360 und PlayStation 3 geben. Das haben Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment bestätigt. Der Saisonpass wird ab dem 16. April für 14,99 Euro (PlayStation Network) bzw. 1200 Microsoft-Punkte (Xbox Live) erhältlich sein. Dieser Pass bietet den Käufern Zugang zu vier herunterladbaren Charakteren (zum Preis von drei DLC-Charakteren) und zum Flashpoint-Skin-Pack, das alternative Kostüme für Wonder Woman, Aquaman und Deathstroke enthält.

Darüber hinaus haben die Entwickler noch drei weitere Charaktere bestätigt: Black Adam, Raven und Harley Quinn.



Am 19. April 2013 wird das Superhelden-Prügelspiel für Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U in Europa erscheinen - in Österreich und der Schweiz wird es unter dem Titel "Injustice: Gods Among Us" erhältlich sein.

Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment und NetherRealm Studios

Kommentare

Xyt4n schrieb am
Dann werde ich halt auf ne GotY Edition warten.
3nfant 7errible schrieb am
Anla'Shok hat geschrieben:WoW 15 Euro für Charaktere, das ist ja ein echtes Schnäppchen. Es gab mal eine zeit, da hat man sich neue Charaktere frei gespielt, war eine schöne zeit.
ich möchte diesen DLC Wahn hier sicherlich nicht entschuldigen, vor allem auch weil TTT2 (Tekken) vor ein paar Monaten gezeigt hat, dass man zusätzliche Charaktere und Stages auch kostenlos als DLC anbieten kann, aber so wie du es hier darstellst ist es auch nicht ganz korrekt.
Wenn man früher Charaktere freigespielt hat, dann war auch die Menge der zunächst verfügbaren eher geringer und auch in der letztlichen Gesamtzahl geringer als das was man heute schon vom Start weg bekommt.
Egal ob man DLC dazurechnet oder nicht, aber heute bekommt man in einem BemU durchschnittlich mehr für sein Geld als früher. Heute sind 20+ oder gar 30+ Kämpfer in den meisten Spielen Standard. Bis man früher auf solch eine Zahl gekommen ist, musste man schon mehrere Iterationen des eigentlich selben Spiels kaufen, wobei immer nur eine handvoll neuer Charaktere dazugekommen sind. Und das immer zum Vollpreis!
an_druid schrieb am
Da warten wir eben ein Weilchen, biss das Gesamtpaket zusammengesetzt wird, auch kein Drama.
brent schrieb am
SchmalzimOHR hat geschrieben:
Anla'Shok hat geschrieben:WoW 15 Euro für Charaktere, das ist ja ein echtes Schnäppchen. Es gab mal eine zeit, da hat man sich neue Charaktere frei gespielt, war eine schöne zeit.
Es gab mal eine Zeit da hat man fuer 4 Charaktere nochmal ein neues Spiel zum Vollpreis kaufen muessen.
Wann soll das denn bitte gewesen sein?
Culgan schrieb am
SchmalzimOHR hat geschrieben:
Anla'Shok hat geschrieben:WoW 15 Euro für Charaktere, das ist ja ein echtes Schnäppchen. Es gab mal eine zeit, da hat man sich neue Charaktere frei gespielt, war eine schöne zeit.
Es gab mal eine Zeit da hat man fuer 4 Charaktere nochmal ein neues Spiel zum Vollpreis kaufen muessen.
Aber auch nur bei Shitcom und deren drölfneunzig versionen von Street Fighter 2 und etwas weniger versionen bei den anderen.
schrieb am

Facebook

Google+