Injustice: Götter unter uns: Scorpion wird vorgestellt (DLC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Release:
19.04.2013
29.11.2013
19.04.2013
29.11.2013
29.11.2013
19.04.2013
Test: Injustice: Götter unter uns
80

“Superhelden-Prügler mit gutem Kampfsystem und üppigen Solo-Spielvarianten abseits der zu kurzen Kampagne. Die Online-Duelle hätten von mehr Modi profitieren können. ”

Test: Injustice: Götter unter uns
80

“Gelungene Umsetzung eines unterhaltsamen Prüglers mit leichten visuellen Verbesserungen.”

Test: Injustice: Götter unter uns
80

“Superhelden-Prügler mit gutem Kampfsystem und üppigen Solo-Spielvarianten. Die Online-Duelle hätten von mehr Modi profitieren können. Die PS3 hat dank des besser geeigneten Pads minimal die Nase vorn.”

Test: Injustice: Götter unter uns
80

“Gelungene Umsetzung eines unterhaltsamen Prüglers mit leichten visuellen Verbesserungen.”

Test: Injustice: Götter unter uns
75

“Die Kampfdynamik wurde auf Vita gut umgesetzt, die Kulisse zeigt jedoch Schwächen.”

Test: Injustice: Götter unter uns
80

“Es gibt kleine Unterschiede im Bereich der Steuerung und der Kulisse, doch unter dem Strich unterhalten die Superhelden und Bösewichte auf Wii U ebenso gut wie auf den anderen Systemen.”

Leserwertung: 61% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Injustice: Götter unter uns - Scorpion (DLC)

Injustice: Götter unter uns (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Injustice: Götter unter uns (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Die nächste Download-Erweiterung für Injustice: Götter unter uns fügt Scorpion als spielbaren Charakter hinzu. Das Beat-em up der Netherrealm Studios ist bereits am 19.04 für Xbox 360, PS3 und Wii U erschienen.

Letztes aktuelles Video: Scorpion DLC


Kommentare

Culgan schrieb am
Es ist scheißegal wieviel Arbeit in einem Charakter steckt oder nicht. Man kann irgendwann mal bestimmt DLC anbieten aber nicht wieder so kurz nach Release wie es mittlerweile gang und gebe ist.
Früher gab es in jedem Prügler Charakter die man sich freispielen konnte, heute bezahlen die Leute dafür.
Wären Videospiele doch bloß eine Nische geblieben.....
Auf solche Entwickler am besten komplett verzichten, sollen sich die Konsumopfer doch damit rumplagen.
Deszaras schrieb am
HardBeat hat geschrieben:Es sind Dummköpfe wie du die den DLC Boom erst ausgelöst haben!

Sicherlich. Durch jahrelangen Kontakt, kennst du mein Kaufverhalten bei DLCs allerdings auswendig. Schwätzer.
HardBeat hat geschrieben:Und in einer bis ins kleinste Detail ausgeklügelten Map soll weniger Arbeit stecken als in einem einzigen Charakter (der hier auch noch bis auf ein paar Kleinigkeiten frech aus MK portiert wurde) aus Injustice?

Bei Scorpion muss ich dir Recht geben, es ist ein lahmer Port.
Aber die anderen? Für jeden Charakter muss eine Balance im Roster gefunden werden, jede Bewegung muss einzeln animiert werden, Frames müssen in Relation zum Ablauf errechnet werden, Hit- & Hurtboxen programmiert werden, Synchronsprecher finden & bezahlen, Test von qualifizierten Spielern, Spezial-Bewegungen zeichnen & animieren...
Und eine Map bei COD wird "ins kleinste Detail ausgeklügelt"? Absolut. Außer die, die aus alten Teilen Recycelt werden. Oder die, die es in anderen Spielen schon gibt. Abgesehen davon muss eh nichts ausgeklügelt werden, außer dem besten Camper-Punkt.
Tue mal nicht so als würden Maps in Shootern etwas ändern, außer dem Panorama.
HardBeat hat geschrieben:Sorry, aber du hast mal überhaupt keine Ahnung, geh am besten wieder in die Ecke mit Playmobil spielen :roll:

Meine Damen und Herren, es sinkt heute für sie: Das Niveau!
Diskussionen gezielt vermeiden und zu persönlichen Beleidigungen übergehen, das können die 4P-Primaten alle recht gut.
Für das Protokoll: Lego wäre mir lieber! ;)
HardBeat schrieb am
Shadowrun hat geschrieben:
M1L hat geschrieben:Gab doch letztens im ersten DLC Ankündigungsthread noch Leute, die sowas als Fanservice dargestellt und verteidigt haben.

Hier.
Sorry, aber: Wer es nicht will, lässt es. Alle DLC-Charaktere waren niemals Teil des geplanten Rosters und wurden nach Fertigstellung des Hauptspiels entwickelt. Welche Charaktere kommen, wird durch Fans bestimmt. Würden die es nicht kaufen, gäbe es das Angebot nicht.
Das auch Nichtkäufer beim Laden des Kompatibiliäts-Patchs ein neues Kostüm geschenkt bekommen, ist auch ziemlich raffgierig, oder?
Und es ist ein Himmelweiter Unterschied, ob man für eine COD-Map 5 Kröten verlangt oder für einen Charakter in einem Prügler. Da steckt wesentlich mehr Arbeit dahinter. Aber das interessiert die Heuler hier ja nicht.
Und bevor der Herr seinen Mund aufmacht, möchte ich gerne wissen für welchen "Scheiß" du schon Geld aus dem Fenster geworfen hast. Wirf ruhig den Stein, im Internet geht das ja ohne Probleme...

Es sind Dummköpfe wie du die den DLC Boom erst ausgelöst haben!
Und in einer bis ins kleinste Detail ausgeklügelten Map soll weniger Arbeit stecken als in einem einzigen Charakter (der hier auch noch bis auf ein paar Kleinigkeiten frech aus MK portiert wurde) aus Injustice? Sorry, aber du hast mal überhaupt keine Ahnung, geh am besten wieder in die Ecke mit Playmobil spielen :roll:
Newo schrieb am
Shadowrun hat geschrieben:
M1L hat geschrieben:Gab doch letztens im ersten DLC Ankündigungsthread noch Leute, die sowas als Fanservice dargestellt und verteidigt haben.

. Welche Charaktere kommen, wird durch Fans bestimmt. Würden die es nicht kaufen, gäbe es das Angebot nicht.

Das wollten die Fans? Da bin ich mir jetzt aber net ganz sicher, ob dieser Teil so ganz stimmt. Klar, kann ich nicht für alle sprechen, aber ich hab schon rausgehört, dass sich viele den Martian Manhunter wünschen würde oder Darkseid und das Scorpion genau wie Kratos in MK fehlt am Platz sei. (Obwohl er shcon ganz ordentlich portiert wurde)
Dantohr schrieb am
Also soviel Arbeit sehe ich nicht die in Scorpion gesteckt wurde.
Das Move Set sieht 1zu1 aus wie beim neusten MK Teil.
Ich kauf mir das Game irgendwann mal als Complete Collection für 30?
schrieb am

Facebook

Google+