Splinter Cell: Blacklist: Offizielle Ankündigung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft Toronto
Publisher: Ubisoft
Release:
22.08.2013
22.08.2013
22.08.2013
22.08.2013
Test: Splinter Cell: Blacklist
80

“Heimliches Schleichen, aufmerksames Beobachten, heimtückisches Ausschalten: Blacklist ist klassische Stealth-Action im modernen Gewand.”

Test: Splinter Cell: Blacklist
80

“Die inhaltsgleiche PC-Version bietet das schärfste Bild. Ausreizen kann Blacklist einen modernen Rechner allerdings nicht.”

Test: Splinter Cell: Blacklist
80

“Heimliches Schleichen, aufmerksames Beobachten, heimtückisches Ausschalten: Blacklist ist klassische Stealth-Action im modernen Gewand.”

Test: Splinter Cell: Blacklist
80

“Trotz des fehlenden Splitscreens überzeugt Blacklist auch auf Wii U mit klassischer Stealth-Action im modernen Gewand.”

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Splinter Cell Blacklist angekündigt

Splinter Cell: Blacklist (Action) von Ubisoft
Splinter Cell: Blacklist (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat im Zuge der E3 die Entwicklung von Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist angekündigt und es auch während der Pressekonferenz von Microsoft gezeigt. Das Actionspiel soll im Frühjahr 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erscheinen.

In Splinter Cell Blacklist ist einer Gruppe von Schurkenstaaten die militärische Präsenz der USA in ihren Ländern ein Dorn im Auge. Sie stellen der USA ein Ultimatum in Form einer "Blacklist", einem Countdown von stetig intensiveren Terroranschlägen, die sich gegen die Interessen der USA richten. Durch das direkte Mandat des Präsidenten, sich auch außerhalb der geltenden Gesetze zu bewegen, schlüpft der Spieler in die Rolle von Sam Fisher. Ausgestattet mit taktischem Anzug und Spezialsichtbrille ist er "tödlicher" als je. Er muss nun die Terroristenzelle infiltrieren und wird nicht vor rücksichtslosen Verhörmethoden zurückschrecken, um an jene Informationen zu gelangen, die den nächsten Blacklist-Anschlag verhindern könnten.



Im Spielverlauf agieren Sam Fisher und 4th Echelon von einer mobilen Operationseinheit aus, die mit unbegrenzten Ressourcen und der neuesten Technologie ausgestattet ist und an Bord eines umfunktionierten Tarnkappenflugzeuges operiert. "Dank des "Strategischen Missions-Interfaces" (SMI) verfügen Sam und sein Team stets in Echtzeit über die neuesten Erkenntnisse zu allen globalen Ereignissen und sind unmittelbar einsatzbereit. Der neue "Killing in Motion"-Kampfstil wird es den Spielern erlauben, mit tödlicher Präzision zuzuschlagen, indem sie gleich mehrere Ziele markieren und in einer flüssigen Bewegung ausschalten. (...) Der Titel wird die Spracherkennungs-Features von Microsoft Kinect für Xbox 360 unterstützen und ein ganzes Arsenal völlig neuer sowie überarbeiteter Versionen altbekannter Waffen und Gadgets zur Verfügung stellen."



"Ubisoft Toronto hat großartige Arbeit dabei geleistet, eine evolutionäre Sam-Fisher-Spielerfahrung zu erschaffen und der Franchise auf neue Höhen zu verhelfen"
, sagt Maxime Beland, Creative Director bei Ubisoft. "Mit spannendem Gameplay und Full-Motion-Performance-Capture wird aus Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist ein mitreißendes und cineastisches Erlebnis, das die Fans und Spieler in ein komplexes und actiongeladenes Abenteuer ziehen wird." Diese erste Produktion des Ubisoft-Studios in Toronto wird mit der Unterstützung der Ubisoft-Studios in Montreal und Shanghai entstehen.

Kommentare

dasraupe schrieb am
Splinter Cell:Conviction hat schon kaum Spaß gemacht. Es war an der Grenze von "akzeptabel". Aber wenn ich das ganze lese fällt mir nur ein Gedanke ein => http://i.qkme.me/35lto9.jpg
S7r1ck3r schrieb am
splinter cell´s creed :)
schrieb am

Facebook

Google+