Splinter Cell: Blacklist: PC-Version zeitgleich mit Konsolen-Fassung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft Toronto
Publisher: Ubisoft
Release:
22.08.2013
22.08.2013
22.08.2013
22.08.2013
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Jetzt kaufen ab 13,68€ bei

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Splinter Cell: Blacklist
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Splinter Cell: Blacklist - PC-Version zeitgleich mit Konsolen

Splinter Cell: Blacklist (Action) von Ubisoft
Splinter Cell: Blacklist (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat auf Nachfrage bestätigt, dass die PC-Version des kürzlich auf August 2013 verschobenen Splinter Cell: Blacklist gleichzeitig mit den Konsolen-Versionen erscheinen soll. Ob dies gelingt, bleibt abzuwarten, denn kurzfristige Verschiebungen (Driver: San Francisco, From Dust) oder zwischenzeitliche Absagen (Ghost Recon: Future Soldier, I Am Alive) von PC-Fassungen gehören bekanntermaßen zum Standardprogramm von Ubisoft.

"The August 20th date is also for the PC version as well (...) No worries. It is day and date with the console versions."

Der 20. August 2013 ist der Termin für Nordamerika. Die hiesige Fassung dürfte wie üblich am 22. August folgen.


Quelle: RPS
Splinter Cell: Blacklist
ab 13,68€ bei

Kommentare

MrPink schrieb am
Naja, das stimmt so nicht ganz, Ash.
Die große Portiererei hat schon mit der 128bit Generation, und damit schon lang vor Erscheinen der Xbox 360, begonnen.
Was hingegen stimmt ist, dass aus zwei völlig unterschiedlichen Märkten ein Großer wurde, abseits des Online Markts, der ist nach wie vor eine PC Domäne, vor allem wenn man mal nach Osteuropa und Asien schielt.
Warum es dem PC als Spieleplattform zur Zeit nicht gut gehen soll, ist mir jedoch ein Rätsel. Ist er doch die einzige Plattfrom, die nach wie vor jährlich steigende Umsätze und die meisten Titel vorweisen kann.
Als einzelne Plattform wird sie vom Umsatz her betrachtet lediglich durch die Kombination aus Wii, Xbox 360 und Ps3 geschlagen und dies auch nur knapp.
Ash2X schrieb am
Game&Watch hat geschrieben: Ähm.. Troll ? Ubisoft hat seine Wurzeln auf PC. Ihr erstes Spiel is nichmal auf Konsole erschienen du Pfosten.
Sorry,aber die Ausage ist so dermaßen sinnlos...das ist wie zu sagen "Diablo gehört auf den PC".
Das du anscheinend verpasst hast das die technische Weiterentwicklung mit deutlich mehr Aufwand verbunden ist ignoriere ich mal.
Natürlich hat Ubi vor einigen Jahren mehr Aufwand in die Produktion von PC-Spielen gesteckt,aber irgendwann hat es sich anscheinend nicht mehr gelohnt.
Das die Ports von Konsole auf PC bei fast jeder Firma entweder für die Tonne waren (bspw so ziemlich alles von Capcom vor DMC4) oder in vielen Fällen aufgegeben wurden ist eigentlich ziemlich offensichtlich.Vor der 360 war es deutlich schlimmer.Heute bekommt der PCler fast jeden Konsolen-Titel (und umgekehrt) und den sogar meistens passabel umgesetzt.
Ich bin ja jetzt schon ein "bisschen länger" dabei (d.h. über 20 Jahre) und es mag sein das du die Zeiten damals noch nicht wirklich miterlebt hast. Dem PC geht es derzeit als Spieleplattform nicht wirklich gut, aber im Gegensatz von vor 7-8 Jahren ist das was man heute auf dem PC geboten bekommt Gold.
Klar,war damals mehr exklusiv,aber die Kosten in der Produktion steigen massiv und wenn es sich auf der einen Plattform nicht rentiert muss es halt umgesetzt werden.Es mag der heutigen Generation an Gamern größtenteils komisch vorkommen, aber es gab mal Leute mit PC und Konsole Zuhause denen die Spieleplattform egal war - man hat die Geräte wegen der Spiele gekauft.Heute muss man weniger Hardware kaufen.Geil!
CryTharsis schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:
CryTharsis hat geschrieben:
Game&Watch hat geschrieben:Ähm.. Troll ? Ubisoft hat seine Wurzeln auf PC. Ihr erstes Spiel is nichmal auf Konsole erschienen du Pfosten.
Und das soll jetzt genau was belegen?!
Bitte fahre den Bushido-Modus wieder runter.
Lies dir seine Aussage nochmal durch. Er hat geschrieben das PC'ler vor der 360 entweder überhaupt keine Titel bekommen hätten oder nur schlecht optimierte Ports. Absoluter Bullshit wenn man bedenkt das Ubisoft, wie ich bereits sagte, seine Wurzeln auf PC hat und es jede Menge PC-Exklusive Titel von Ubi gibt.
Ok, da hast du natürlich recht. Aber bloß weil eine Firma ihre "Wurzeln auf dem PC hat", heißt das ja noch nichts. Sehr viele haben das..und trotzdem entwicklen sie mittlerweile hauptsächlich für Konsolen.
Game&Watch schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Game&Watch hat geschrieben:Ähm.. Troll ? Ubisoft hat seine Wurzeln auf PC. Ihr erstes Spiel is nichmal auf Konsole erschienen du Pfosten.
Und das soll jetzt genau was belegen?!
Bitte fahre den Bushido-Modus wieder runter.
Lies dir seine Aussage nochmal durch. Er hat geschrieben das PC'ler vor der 360 entweder überhaupt keine Titel bekommen hätten oder nur schlecht optimierte Ports. Absoluter Bullshit wenn man bedenkt das Ubisoft, wie ich bereits sagte, seine Wurzeln auf PC hat und es jede Menge PC-Exklusive Titel von Ubi gibt.
CryTharsis schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:Fragt sich nur wieso...Hmmmm.........
Weil die meisten zu faul sind sich einen vernünftigen PC zusammenzubauen. [Sarkasmus: aus]
Game&Watch hat geschrieben:Ähm.. Troll ? Ubisoft hat seine Wurzeln auf PC. Ihr erstes Spiel is nichmal auf Konsole erschienen du Pfosten.
Und das soll jetzt genau was belegen?!
Bitte fahre den Bushido-Modus wieder runter.
schrieb am

Facebook

Google+