Splinter Cell: Blacklist: Trailer: Das Nachtsichtgerät - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft Toronto
Publisher: Ubisoft
Release:
22.08.2013
22.08.2013
22.08.2013
22.08.2013
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Test: Splinter Cell: Blacklist
80
Test: Splinter Cell: Blacklist
80

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Splinter Cell: Blacklist
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Splinter Cell: Blacklist: Night-Vision-Trailer

Splinter Cell: Blacklist (Action) von Ubisoft
Splinter Cell: Blacklist (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Der neue Trailer zu Splinter Cell: Blacklist weckt Erinnerungen an den ersten Teil der Serie: Hier dreht sich alles um das Nachtsichtgerät und seine Einsatzmöglichkeiten. Das Spiel erscheint am 20. August für PS3 und Xbox 360, auch eine PC-Version ist in Planung.



Kommentare

Thyrael schrieb am
RRRabbid/Gamer hat geschrieben: Kann mich noch an viele Momente aus den letzten Teilen erinnern, wo ich aus Panik eine Wache gekillt hab als ich entdeckt wurde. Das wäre hiermit vorbei ;)
Und sollte man nach Entdeckt-werden doch auf tödlich setzen wollen, drückt man fix das Rad, schaltet um auf tödlich und geht los.
Vielleicht bin ich da etwas eigen aber ich fand genau das eigentlich ziemlich reizvoll :mrgreen: Aus Panik oder auch aus Wut halt einfach den rechten Schalter zu ziehen und jemandem die Kehle durchschneiden anstatt k.o. schlagen. Das intensiviert das Erlebnis finde ich. Man hat jederzeit die Wahl und kann sich bis zum letzten Moment entscheiden, wie man seine Macht einsetzt.
Bei Conviction hat er ja nichmal das getan sondern einfach immer jeden erschossen. Da war das noch einen Schritt weiter, es hat nichtmal mehr nen Unterschied gemacht ob Nahkampfkill, oder ob aus der Entfernung nen Kopfschuss verpasst. Total lahm.
SWey90 hat geschrieben:
Ein altmodisches SC (oder steht das "SC" jetzt für Starcraft? Oder für SimCity?) wäre klasse. Auch wenn sie die Glaubwürdigkeit des Charakters schon verdorben haben.
Zumal er ja heute nach seinem Werdegang aus den ersten Teilen schon über 70 oder so wäre^^
SWey90 schrieb am
Thyrael hat geschrieben:Das wird, wie so oft, ein Mix aus den alten Werten, die sie wieder dazunehmen, weil sie gemerkt haben dass der letzte Teil nich so gut ankam und den neuen, die sie nich über Bord werfen wollen weil ihnen das zu peinlich ist und sie eben doch nich wirklich was draus gelernt haben. Kann von daher aber eigentlich schonma nicht schlechter werden. Endlich wieder Nachtsicht, Dunkelheit, Leichen verstecken, Vorhänge durchschneiden(!)... Was ich echt albern finde ist dass man sich vor jedem Level aussuchen muss, ob man jeden Gegner tötet oder betäubt, wenn ich mich richtig erinnere.
Das klingt viel interessanter, als das Video im hellen Wüstengebiet, das ich noch bezogen auf Blacklist in Erinnerung habe.
Ein altmodisches SC (oder steht das "SC" jetzt für Starcraft? Oder für SimCity?) wäre klasse. Auch wenn sie die Glaubwürdigkeit des Charakters schon verdorben haben.
RRRabbid/Gamer schrieb am
Thyrael hat geschrieben: Was ich echt albern finde ist dass man sich vor jedem Level aussuchen muss, ob man jeden Gegner tötet oder betäubt, wenn ich mich richtig erinnere.
Jaein.
Du hast ein Waffenauswahlrad, welches du jederzeit öffnen kannst (so wie z.B. bei Assassins Creed, Mass Effect, etc.) und kannst dann innerhalb des Rades durch das Drücken einer Taste (glaube es war die X-Taste bei der Xbox, bzw. Viereck bei der PS3) zwischen tödlich und nicht tödlich wechseln.
Ich fand's auch ziemlich ungeschickt gelöst zum Anfang, aber nach reichlicher Überlegung dachte ich mir, dass es vielleicht gar nicht mal so schlecht ist, von Anfang an auf tödlich/nicht-tödlich zu setzen.
Kann mich noch an viele Momente aus den letzten Teilen erinnern, wo ich aus Panik eine Wache gekillt hab als ich entdeckt wurde. Das wäre hiermit vorbei ;)
Und sollte man nach Entdeckt-werden doch auf tödlich setzen wollen, drückt man fix das Rad, schaltet um auf tödlich und geht los.
Thyrael schrieb am
Das wird, wie so oft, ein Mix aus den alten Werten, die sie wieder dazunehmen, weil sie gemerkt haben dass der letzte Teil nich so gut ankam und den neuen, die sie nich über Bord werfen wollen weil ihnen das zu peinlich ist und sie eben doch nich wirklich was draus gelernt haben. Kann von daher aber eigentlich schonma nicht schlechter werden. Endlich wieder Nachtsicht, Dunkelheit, Leichen verstecken, Vorhänge durchschneiden(!)... Was ich echt albern finde ist dass man sich vor jedem Level aussuchen muss, ob man jeden Gegner tötet oder betäubt, wenn ich mich richtig erinnere.
Raiven schrieb am
da bin ich ja gespannt, ob noch 2 trailer zu wärmebild und em-sicht kommen ...
schrieb am

Facebook

Google+