Watch Dogs: Vier exklusive zusätzliche Missionen für Sonys Konsolen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
kein Termin
20.11.2014
27.05.2014
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Jetzt kaufen ab 10,17€ bei

Leserwertung: 56% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Watch_Dogs: Vier exklusive zusätzliche Missionen für Sonys Konsolen

Watch Dogs (Action) von Ubisoft
Watch Dogs (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft

Aiden Pearce wird auf Sonys Konsolen noch eine Extraschicht einlegen: Eine ganze Stunde können Playstation-3- und Playstation-4-Besitzer mit vier ganzen zusätzlichen Missionen spielen. Zusätzlich erhalten sie eine exklusive Klamotte und einen Hacker-Boost. Watch_Dogs wird im Herbst auf PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U erscheinen:

Letztes aktuelles Video: DedSec-Trailer


Watch Dogs
ab 10,17€ bei

Kommentare

dobpat schrieb am
HardBeat hat geschrieben:Naja dafür wird es auf der One am besten aussehen...O-Ton der Entwickler. Ist mir persönlich lieber als eine Stunde zusätzliche Missionen!
Bullshit hoch 10.
Es wird kein einziges Multiplatform Spiel auf der One besser aussehen als auf der PS4 weil die Ps4 ne bessere Hardware verbaut hat.
Wenn ein Spiel tatsächlich jemals auf der One besser aussieht, was de facto nicht sein kann, dann haben die Entwickler was ganz falsch gemacht und sollten den Job wechseln.
Ein Spiel kann auf nem stärkeren PC auch nie schlechter aussehen als auf dem schwächeren.
total unlogisch, oder es läuft was ganz ganz falsch :D
superboss schrieb am
tr1on hat geschrieben:
superboss hat geschrieben:grafik hat man das ganze Spiel...ist so ähnlich wie das etwas weniger oberflächlich wirkende Argument des besseren Controllers.....
Und wer sagt dir, dass das Spiel auf einer nachweislich leistungsstärkeren Konsole schwächer aussehen soll, als auf der Horst, du Vogel??
Vater Schlumpf hat mir das erzählt aber vieleicht wollt er mich auch nur reinlegen..gemeiner alter...Schlumpf....
:Vaterschlumpf:
tr1on schrieb am
superboss hat geschrieben:grafik hat man das ganze Spiel...ist so ähnlich wie das etwas weniger oberflächlich wirkende Argument des besseren Controllers.....
Und wer sagt dir, dass das Spiel auf einer nachweislich leistungsstärkeren Konsole schwächer aussehen soll, als auf der Horst, du Vogel??
CryTharsis schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:In Zukunft muss man sich dann jedes Spiel zweimal kaufen. Pro Version gibt es aber immer nur die Hälfte aller Missionen, die andere nur in der anderen. Im Spiel selber kann man dann pro Version auch immer nur jede zweite Mission spielen, was natürlich auch zur Folge hat das man nach jeder gespielten Mission zum anderen System wechseln muss.
Dann kommt natürlich noch Exklusiv-DLC dazu sowie Systemspezifische Exklusivsachen. Auf der PS4 kann man exklusiv als Kratos spielen, auf der Xbox one als Master Chief usw.
Und ich Wette, es würde sogar noch Leute geben die dieses System verteidigen würden^^
Das muss man nicht großartig verteidigen. Sind halt verschiedene Plattformen.
Es ist sowieo langweilig, dass es so gut wie alle Titel auf allen Plattformen gibt.
Es kann halt als Kaufanreiz für diejenigen gelten, welche beide Plattformen besitzen oder die Tendenz bei potentiellen Käufern der neuen gen Richtung PS4 beeinflussen.
greenelve schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Kintip hat geschrieben:Grafik IST spielspaß! Zumindest solange wie die neuen Konsolen up-to-date sind, in ein paar Jahren, wenn die PC-Versionen wieder deutlich besser aussehen ...
Wie oft noch?! Die next gen Konsolen sind von der Technik her bereits jetzt nicht mehr "up-to-date" Sogar das technisch popelige COD Ghosts bekommt auf dem PC eine bessere Grafik als XOPS4 verpaßt, obwohl die Spiele immer nur einfache ports waren....
Abgesehen davon, wenn es rein um die bestmögliche Grafik geht: Handheld? :waah: Die dürften sich aber mal sowas von gar nicht verkaufen. Die Grafik ist "schlecht" und somit machen sie "keinen Spaß". :Blauesauge:
Was Konsolengrafik anbelangt...vergleichbares hat man auf PC bisher auch nicht..."ingame" sind sie demzufolge "aktuell"... >.>
schrieb am

Facebook

Google+