Watch Dogs: Ubisoft dementiert Berichte über die Verringerung der Grafikqualität - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
kein Termin
20.11.2014
27.05.2014
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

“Inhaltlich identisch zu den Konsolen-Fassungenkann auch die ansehnliche PC-Kulisse nicht dafür sorgen, dass Watch Dogs sich von anderen Open-World-Titeln abhebt.”

Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

“Watch Dogs mischt viele bekannte Elemente, vergisst darüber aber, sich eine eigene Identität aufzubauen, um sich von anderen Open-World-Titeln abszusetzen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

“Solide inszeniertes Abenteuer in einer offenen Welt, das sich bei vielen anderen Titeln bedient und es darüber zu selten schafft, eine eigene Identität aufzubauen.”

Leserwertung: 56% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs
Ab 14.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Watch_Dogs: Ubisoft dementiert Berichte über Verringerung der Grafikqualität

Watch Dogs (Action) von Ubisoft
Watch Dogs (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach der Ankündigung des Veröffentlichungstermins von Watch_Dogs und der Freigabe von weiterem Videomaterial aus dem Spiel kursierten viele Berichte im Internet, die über eine Verringerung der Grafikqualität ("Downgrade") im Vergleich zur E3-Demo-2013 berichteten. Dieser Darstellung widersprechen aber Jonathan Morin (Creative Director des Spiels) und Tessa Vilyn (PR & Event Manager bei Ubisoft) via Twitter vehement.



Ein Ausgangspunkt für die Downgrade-Diskussion war wohl das folgende Video, in dem die Watch_Dogs_Präsentationsversionen von 2012, 2013 und 2014 verglichen werden:



Zudem sagte Jonathan Morin noch, dass die grafische Güteklasse der Wii-U-Version zwischen den Fassungen für Xbox 360 und PlayStation 3 sowie den Umsetzungen für Xbox One und PlayStation 4 liegen würde, sich aber aufgrund des technischen Standpunktes eher an der "älteren Generation" orientieren würde.


Das Spiel wird am 27. Mai vom Stapel laufen. Der Termin gilt für Xbox One, PS4, PS3, Xbox 360 und PC. Die Wii-U-Version wird erst später veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Quelle: Twitter

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Ja, das nervt. Ich behaupte ja auch nicht, dass mein jetziger PC (2 Jahre alt) Star Citizen in höchster Auflösung mit 60 FPS darstellen können wird. Das ist schlicht technisch ausgeschlossen.
Ich bin mir dessen bewusst und werde zu gegebener Zeit aufrüsten. Oder mich eben mit mittleren Details begnügen.
Es nützt doch nichts, wenn ich Augen und Ohren zuhalte und laut singe, nur um nicht die Wahrheit zu erfahren.
Temeter  schrieb am
Knarfe1000 hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:
Ich lag gerade unter dem Tisch vor lachen bei der Aussage. PS4 und XBox One dem PC eine Generation voraus... :lach:
Selbst mein inzwischen 3 Jahre alter PC (gut, Grafikkarte hab ich getauscht), ist mehr als eine Generation diesen beiden Konsolen voraus. :lol:
PR-Sprech gab es ja schon immer, aber was einem die letzten 5 Jahre so vorgesetzt wird :roll:
Das Problem ist, dass Uninformierte oder Desinteressierte diesen Quatsch glauben und gar nicht merken, dass sie verarscht werden.
Und dann kommen sie irgendwann z.B. in das 4Players-Forum, und fragen sich, warum hier alle so negativ bei betreffenden Themen eingestellt sind. Oder einfach nicht wahrhaben wollen, dass die gekauften Geräte Grenzen haben. Kann man leider oft beobachten, was diesen PR-Quatsch nur noch nerviger macht.
Knarfe1000 schrieb am
Balmung hat geschrieben:
Ich lag gerade unter dem Tisch vor lachen bei der Aussage. PS4 und XBox One dem PC eine Generation voraus... :lach:
Selbst mein inzwischen 3 Jahre alter PC (gut, Grafikkarte hab ich getauscht), ist mehr als eine Generation diesen beiden Konsolen voraus. :lol:
PR-Sprech gab es ja schon immer, aber was einem die letzten 5 Jahre so vorgesetzt wird :roll:
Das Problem ist, dass Uninformierte oder Desinteressierte diesen Quatsch glauben und gar nicht merken, dass sie verarscht werden.
Balmung schrieb am
Ich lag gerade unter dem Tisch vor lachen bei der Aussage. PS4 und XBox One dem PC eine Generation voraus... :lach:
Selbst mein inzwischen 3 Jahre alter PC (gut, Grafikkarte hab ich getauscht), ist mehr als eine Generation diesen beiden Konsolen voraus. :lol:
chichi27 schrieb am
SpoilerShow
High-End Hardware ist auch recht selten, klar, du kommst mit Hardware aus der höheren Mittelklasse auch schon gut aus, um 2 Monitore + maximale Einstellungen zu gewährleisten
Mit ner Grafikkarte für 200-250? zockt man alles auf Ultra.
SpoilerShow
ausserdem ist highend hardware unter pc gamern auch selten, also warum wird immer damit verglichen und nicht mit der grossen masse? für die meisten pc gamer ist 4k und 120fps genauso weit weg wie für konsoleros.
4k ist noch nicht alltagstauglich ja. Allerdings kann man mit einem PC für 800-1000? auf 1440p und 30-60 frames spielen(auf Ultra versteht sich)
SpoilerShow
GTA4 damals für den pc rauskam haben sich sehr viele über die grottenschlechte performance aufgeregt
Wenn man ein Spiel mit unnötig viel Zusatzprogrammen laufen lassen muss, die allesamt ordentlich Leistung fressen und dann noch frech portiert brauch man sich nicht über eine schlechte performence wundern.
SpoilerShow
naja das ist ansichtssache und ausserdem ging es hier nur um die technische seite. LoL und Dota und WoW
Diese Spiele werden auch öfters gespielt als jedes AAA-Spiel auf den Konsolen. Also auf was willst du hinaus.
schrieb am

Facebook

Google+