Watch Dogs: Launch-Trailer veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
kein Termin
20.11.2014
27.05.2014
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Jetzt kaufen ab 10,17€ bei

Leserwertung: 56% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Watch Dogs: Launch-Trailer veröffentlicht

Watch Dogs (Action) von Ubisoft
Watch Dogs (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach einer Verschiebung macht sich das ursprünglich für den November eingeplante Watch Dogs langsam bereit für seinen Stapellauf: Ubisofts neue Marke feiert in der kommenden Woche ihr Debüt. Mit einem zum Verkaufsstart gestrickten Trailer will der Hersteller jetzt nochmal kurz einstimmen auf den Rachefeldzug des Aiden Pearce.

Das Spiel wird auf PC, Xbox One, Xbox 360, PS4 und PS3 veröffentlicht. Eine Wii-U-Fassung soll später folgen.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Watch Dogs
ab 10,17€ bei

Kommentare

Temeter  schrieb am
LePie hat geschrieben:Was habt ihr denn, Eurogamer ist als Spielemagazin doch ganz ok. Kotaku jedoch war mal deutlich besser, in letzter Zeit besuche ich die Seite nur noch selten - u.a. wegen so einem Blödsinn hier:
http://kotaku.com/microtransactions-com ... 1568326126
(Sorry Richfield, aber ich brauche an dieser Stelle dringendst deinen Avatar. Ich hoffe, du hast dafür Verständnis.)
Bild
Eurogamer? Wie wärs mit Rome 2 9/10 :Blauesauge:
Wobei viele Redaktuere auf das Spiel reingefallen sind, auch 4Players hat dem Wrack noch 70% gegeben, und ihm starke Momente zugeschrieben. Aber EG's Begeisterungsstürme hatten auch nichts mehr mit der Realität zu tun.
Ansonsten rennt EG recht gerne Hypes hinterher.
LePie schrieb am
Was habt ihr denn, Eurogamer ist als Spielemagazin doch ganz ok. Kotaku jedoch war mal deutlich besser, in letzter Zeit besuche ich die Seite nur noch selten - u.a. wegen so einem Blödsinn hier:
http://kotaku.com/microtransactions-com ... 1568326126
(Sorry Richfield, aber ich brauche an dieser Stelle dringendst deinen Avatar. Ich hoffe, du hast dafür Verständnis.)
Bild
Temeter  schrieb am
ItsPayne hat geschrieben:
Wigggenz hat geschrieben:Bin mal gespannt ob DER Hype des Jahres 2014 hält was er verspricht.
Wieso "DER Hype?" Wer Hyped es denn außer Ubisoft? Die Presse? Vorschau befriedigend nenne ich nicht gerade Hype.
Dass zu dem Titel mehr News erscheinen als zu manchem anderen liegt allein an Ubisoft die entsprechend Kohle ins Marketing und PR pumpen.
Die Presse ist letztendlich doch auch dankbar, wenn sie vorgefertigte News und Trailer veröffentlichen können ohne groß Aufwand zu betreiben.
Nein, die Presse halte ich diesmal für unschuldig. Der "Hype" ist lediglich viel Marketing durch Ubisoft + Mundpropaganda von ein paar Fans die sich hier ein GTA erhoffen.
Ein bischen Hype gabs nach den anfänglichen Vorstellungen tatsächlich, umso mehr, weil Konsoleros wohl auf einen echten Next-Gen-Titel gehofft haben. Das hat dann aber fast wieder in einen Anti-Hype gewandelt, als die späteren Präsentationen dann immer mehr nach einem generischer Open World aussahen.
Sabrehawk schrieb am
hab bereits feedback zum game von leuten die eine disc version mit abgeschaltetem uplay bereits spielen können...wie erwartet kommt es nicht mal annähernd an die Erwartungen ran :D ROFL
ItsPayne schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:Bin mal gespannt ob DER Hype des Jahres 2014 hält was er verspricht.
Wieso "DER Hype?" Wer Hyped es denn außer Ubisoft? Die Presse? Vorschau befriedigend nenne ich nicht gerade Hype.
Dass zu dem Titel mehr News erscheinen als zu manchem anderen liegt allein an Ubisoft die entsprechend Kohle ins Marketing und PR pumpen.
Die Presse ist letztendlich doch auch dankbar, wenn sie vorgefertigte News und Trailer veröffentlichen können ohne groß Aufwand zu betreiben.
Nein, die Presse halte ich diesmal für unschuldig. Der "Hype" ist lediglich viel Marketing durch Ubisoft + Mundpropaganda von ein paar Fans die sich hier ein GTA erhoffen.
schrieb am

Facebook

Google+