Watch Dogs: uPlay-Schluckauf zum Auftakt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
kein Termin
20.11.2014
27.05.2014
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

Leserwertung: 56% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Watch Dogs: uPlay-Schluckauf zum Auftakt

Watch Dogs (Action) von Ubisoft
Watch Dogs (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Seit gestern ist Watch Dogs offiziell im Handel verfügbar. Ubisofts neue Marke erlebt wohl das, was bei Spielen leider nicht unüblich ist: Die Server sind dem initialen Ansturm nicht ganz gewachsen.

Auf den Konsolen sind die uPlay-Aussetzer vielleicht ärgerlich, letztendlich aber noch verschmerzbar, da bestroffene Nutzer nicht auf die Online-Komponente zugreifen können, aber ansonsten Chicago unsicher machen dürfen.

Auf dem PC hingegen ist erstmal Warterei angesagt, wenn man erstmals spielen will, vom Online-Dienst aber mit einem Anmeldungsfehler abgewatscht wird. Auf Steam und auf Kotaku wird außerdem von einem "unrecoverable error" berichtet, der manche Spieler angesichts der Überlastung heimzusuchen scheint.

Auf dem offiziellen Twitter-Account von Watch Dogs hieß es abends, man sei dabei, sich um die Probleme mit der Anmeldung zu kümmern. Etwas später merkte man an, die Erreichbarkeit werde nach und nach verbessert, die Fehler könnten aber nach wie vor auftreten. Das Anmelden funktioniere vielleicht nach mehreren Versuchen.

Letztes aktuelles Video: Die ersten zehn Minuten PlayStation 4


Kommentare

Jointorino schrieb am
:lol:
Ich habs heute live miterlebt.
Letzter Berufsschultag, wir machen einen Ausflug nach Münster: der erste Marsch führte direkt zu Saturn.
60? hat mein ex-Klassenkamerad dafür rausgehauen um sich gleich in den Arsch beißen zu dürfen...
viel Spaß
DextersKomplize schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:
Ramireza hat geschrieben:Crack drauf und gut ist.
ololol spast wegen leuten wie dir gibts drm und gute firmen wie ubisoft und ea werden dann von euch heulsusen geflamt weil nur noch spiele mit drm auf den markt kommen dabei bist du schuld hört auf ubi zu flamen wegen sachen die ihr verbockt ololol
Bild
Hyeson schrieb am
xS3l hat geschrieben:Ohne Ubisoft irgendwie verteidigen zu wollen, aber so etwas lernt man in jedem basic Software Engineering / Project Management Kurs. Es wird abgewogen wie wahrscheinlich es ist, dass die Server überlastet sind, wieviele Kunden im Falle einer Überlastung verloren gehen, wieviel zusätzliche Kapazitäten kosten und ob sie technisch einfach implementierbar sind, und dann wird entschieden.
Zufällig ist auch in dem Saftladen sicher nichts, die sind ja nicht dumm.
Offenbar ist es halt einfach billiger ein paar Kunden zu verlieren :)
Wie verliert man da Kunden? Die habens doch schon gekauft :P
GonDra schrieb am
xS3l hat geschrieben:Ohne Ubisoft irgendwie verteidigen zu wollen, aber so etwas lernt man in jedem basic Software Engineering / Project Management Kurs. Es wird abgewogen wie wahrscheinlich es ist, dass die Server überlastet sind, wieviele Kunden im Falle einer Überlastung verloren gehen, wieviel zusätzliche Kapazitäten kosten und ob sie technisch einfach implementierbar sind, und dann wird entschieden.
Zufällig ist auch in dem Saftladen sicher nichts, die sind ja nicht dumm.
Offenbar ist es halt einfach billiger ein paar Kunden zu verlieren :)
Wo liegt der Fehler in deiner Argumentationskette?
... schreiben, lesen, posten
MrLetiso schrieb am
Ramireza hat geschrieben:Crack drauf und gut ist.
ololol spast wegen leuten wie dir gibts drm und gute firmen wie ubisoft und ea werden dann von euch heulsusen geflamt weil nur noch spiele mit drm auf den markt kommen dabei bist du schuld hört auf ubi zu flamen wegen sachen die ihr verbockt ololol
schrieb am

Facebook

Google+