Watch Dogs: Nachfolger soll DirectX-12-Unterstützung und AMD-Optimierung bieten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
27.05.2014
kein Termin
20.11.2014
27.05.2014
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

“Inhaltlich identisch zu den Konsolen-Fassungenkann auch die ansehnliche PC-Kulisse nicht dafür sorgen, dass Watch Dogs sich von anderen Open-World-Titeln abhebt.”

Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

“Watch Dogs mischt viele bekannte Elemente, vergisst darüber aber, sich eine eigene Identität aufzubauen, um sich von anderen Open-World-Titeln abszusetzen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Watch Dogs
 
 
Test: Watch Dogs
73

“Solide inszeniertes Abenteuer in einer offenen Welt, das sich bei vielen anderen Titeln bedient und es darüber zu selten schafft, eine eigene Identität aufzubauen.”

Leserwertung: 56% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs
Ab 14.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Watch Dogs: Nachfolger soll DirectX-12-Unterstützung und AMD-Optimierung bieten

Watch Dogs (Action) von Ubisoft
Watch Dogs (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Über die bei Ubisoft in Entwicklung befindliche Fortsetzung von Watch Dogs ist nach wie vor nicht viel bekannt, außer dass diese spätestens zum Ende des nächsten Geschäftsjahrs im März 2017 erscheinen soll (wir berichteten). Wie es aussieht, können sich PC-Spieler aber immerhin auf DirectX-12-Unterstützung und weitreichende AMD-Optimierungen freuen, wie Roy Taylor in Anlehnung an einen Bericht von TCC twitterte:


TCC erwartet zudem, dass Ubisoft Watch Dogs 2 auf der diesjährigen E3 ausführlich vorstellen werde. Eine Entwicklung für PC, PlayStation 4 und Xbox One gelte als wahrscheinlich, eine Veröffentlichung Ende 2016 als durchaus möglich.

Letztes aktuelles Video: Bad Blood DLC Veroeffentlichung


Quelle: Twitter / The Country Caller

Kommentare

Dr. Fritte schrieb am
key0512 hat geschrieben:Nachdem das Spiel letztes Mal bei AMD Hardware so gut wie gar nicht lief, ist dass doch mal nett zu hören.

????
Die Konsolen beinhalten doch AMD-Hardware und auf denen lief es... :lol:
@Topic:
Bin mal gespannt, was uns WD2 so bringen wird. Teil 1 fand ich an sich ok, nur war es eher eine Beta bei den ganzen halbgaren Features (Autoradio usw.).
Story war auch ok - zumindest der typische Durchschnitt und solide.
Vielleicht hilft die Optimierung auf AMD-Hardware aber diesmal dabei, dass das Spiel nicht nur noch 20% der Grafik von der E3-Vorstellung bietet... ;)
Eirulan schrieb am
Bevor man hier bzgl Technik redet, sollte man imho erst mal über eine dieses mal anständige Story reden...
Xris schrieb am
Wie jetzt? Passt dir etwa der hohe Ubsisoft Gameplaystandard nicht? :D
Trimipramin schrieb am
Bietet es dann auch mal solides Gameplay?
nepumax schrieb am
Das wäre dann Watch_Dogs 3.
Der zweite Teil ist ja bereits in The Division integriert.
schrieb am

Facebook

Google+