South Park: Der Stab der Wahrheit: Termin steht fest, Grand Wizard Edition und Destiny-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
27.03.2014
27.03.2014
31.03.2013
kein Termin
kein Termin
Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85

“Auch wenn technische Mankos und absurde Schnitte den Gesamteindruck trüben: Die Suche nach dem Stab der Wahrheit ist ein provokantes Erlebnis, das von Anfang bis Ende zu unterhalten versteht.”

Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
86

“Dank weitgehend ungeschnittener Inhalte kann sich die ansonsten inhaltsgleiche PC-Version vor den Konsolenfassungen platzieren.”

Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85

“Auch wenn technische Mankos und absurde Schnitte den Gesamteindruck trüben: Die Suche nach dem Stab der Wahrheit ist ein provokantes Erlebnis, das von Anfang bis Ende zu unterhalten versteht.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

South Park: Der Stab der Wahrheit
Ab 9.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

South Park: Der Stab der Wahrheit - Termin steht fest

South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft
South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
South Park: Der Stab der Wahrheit wird in Europa am 12. Dezember 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Das Erscheinungsdatum für PC wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.



Darüber hinaus wird es die "Grand Wizard Edition" im Uplay-Shop geben (Vorbestellung ab 30. September 2013). Diese Spezialedition enthält das Spiel für Xbox 360 oder PlayStation 3, die "Grand Wizard Cartman Figur" (15cm große Replika-Figur) von Kidrobot, die Karte des South-Park-Königreiches und das "Ultimative Mitgliedschaft" Pack. "Die Spieler können die Ultimative Mitgliedschaft durch das Vorbesteller-Paket freischalten, um sie alle zu knechten! So kann ein Spieler beispielsweise seine Klasse aussuchen und aus vier exklusiven Stab der Wahrheit-Kostümen mit speziellen Fähigkeiten wählen. Spieler können in die Robe eines Nekromanten schlüpfen und dadurch ihren Feuerschaden erhöhen, extra Gold durch das Anlegen des Schurken-Outfits erwerben, zusätzlichen Schaden durch das Waldläuferkostüm austeilen, oder die Verteidigung durch das Outfit des Paladins steigern."

Quelle: Ubisoft, South Park Digital Studios und Obsidian Entertainment

Kommentare

keiner einer schrieb am
Oh Ubisoft oh Ubiplay oh tschööööö!
Ich spiel gerade Assassins Creed 2 und sehe alle 2 Stunden den netten Bildschirm "Dankne das sie Assassins Creed 2 gespielt haben.", dass ich eigentlich damit noch nicht ferrtig war und mal wieder nicht gespeichert wurde...Danke schööööön. Naja noch ein Spiel was meinen Geldbeutel nicht weiter belasten wird. Ubisoft du hast es nicht anders gewollt! :twisted:
greenelve schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:[
Was dennoch bleibt ist:
BPjM kann nicht ohne Antrag tätig werden, den wohl zuallererst die USK einreichen wird, sollte sie da etwas jugendgefährdendes sehen.

Alter Schwede. Unschuldsvermutung! Die BPjM prüft nur ob auf Indizierung. Nach welchen Auswahlkritieren sollen sie sich richten, wenn sie von sich aus aktiv werden? Soll alles was auf den Markt kommt auf Indizierung geprüft werden?
Wigggenz hat geschrieben:Käme das Spiel also nur geschnitten hier raus, müsste man schauen, ob es vorher eine Freigabe gekriegt hatte... wenn nicht, weiß man, wer der Übeltäter ist (USK). Natürlich in Mittäterschaft mit der BPjM, aber trotzdem ein unbedingt notwendiger Tatbeitrag. Und Nichtfreigabe ist niemals eine zwingend notwendige Maßnahme, siehe meine Ausführungen zu Auslegung und Ermessensspielraum.

Dude what? Wie will man feststellen ob ein Spiel eine Freigabe bekommen hätte, wenn es nie in ursprünglicher Form eingereicht wurde? Der Hersteller macht sich Gedanken, basierend auf Erfahrungswerten, welche Inhalte wie eingestuft werden. Zudem kann er noch argumentieren und sein Werk mehrfach prüfen lassen (Dead Space 3 war so ein Kandidat). Du lässt es mit "ob es vorher eine Freigabe gekriegt hatte" klingen als würde ein Spiel eine ab 16 oder ab 18 Freigabe bekommen....und dann vom Hersteller geschnitten werden. 8O
Und großes Kino von Täter und Tatbestand zu reden....immer schön illegal betrachten. :|
Wigggenz hat geschrieben:Im Übrigen bin ich weiter der Auffassung, dass bei der BPjM dem Wort der USK großes Gewicht beigemessen wird.

Das sagt alles. Du hast eine feste Meinung über einen Sachverhalt, der durch deine subjektive Ansicht gefestigt wird und willst daraus etwas gesetzliches drehen. Die BPjM ist nicht der Schoßhund einer anderen...
Betzeteufel schrieb am
Keine deutsche Sprachausgabe.Gott verdammt ! Leider ist mein englisch net sooo doll.Na ja wenigstens deutsche Untertitel.Aber mit deutscher Sprachausgabe wär für mich noch ne gute Spur geiler gewesen.Grad ausgerechnet dieses Spiel nur auf englisch.Gekauft wirds natürlich als totaler South Park Fan trotzdem sofern es mindestens in den 75% Bereich kommt.
Todesglubsch schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Die Wizard Edition ist ja mal wieder ein scheiß. Wieso fällt es denen so schwer, einfach mal eine ordentliche Special Edition zu machen? Die Figur ist ja toll aber dieser InGame Müll wieder...

Weil Publisher erkannt haben, dass sich CEs mit billig "produzierten" inGame-Inhalten sich nicht schlechter verkaufen als CEs mit "teuer" produzierten Inhalten.
Ketjow schrieb am
das is mein persönliche Hypespiel seit ich die ersten Veröffentlichungen dazu gesehen hab.
jetzt, wo es endlich einen Termin gibt, geht mir ganz schön einer ab :Häschen:
freu mich schon aufs große Rosettenschlemmen

Hehe sehe es genauso, obwohl ich n bisschen anders ausgedrückt hätte :D
schrieb am

Facebook

Google+