South Park: Der Stab der Wahrheit: Offenbar ohne deutsche Sprachausgabe und mögliche Schnitte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
27.03.2014
27.03.2014
31.03.2013
kein Termin
kein Termin
Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85

“Auch wenn technische Mankos und absurde Schnitte den Gesamteindruck trüben: Die Suche nach dem Stab der Wahrheit ist ein provokantes Erlebnis, das von Anfang bis Ende zu unterhalten versteht.”

Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
86

“Dank weitgehend ungeschnittener Inhalte kann sich die ansonsten inhaltsgleiche PC-Version vor den Konsolenfassungen platzieren.”

Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85

“Auch wenn technische Mankos und absurde Schnitte den Gesamteindruck trüben: Die Suche nach dem Stab der Wahrheit ist ein provokantes Erlebnis, das von Anfang bis Ende zu unterhalten versteht.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

South Park: Der Stab der Wahrheit
Ab 9.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

South Park: Der Stab der Wahrheit - Offenbar ohne deutsche Sprachausgabe und mögliche Schnitte

South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft
South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Die South-Park-Fansite Planearium will aus dem Umfeld von Ubisoft erfahren haben, dass die deutsche Version von South Park: Der Stab der Wahrheit keine deutsche Sprachausgabe enthalten wird - dafür sind deutsche Untertitel geplant. Unklar ist ebenfalls, ob mögliche Schnitte wegen der Altersfreigabe vorgenommen werden müssen oder nicht.

Bei Planearium heißt es: "South Park - Stick of Truth erscheint in Deutschland NUR mit englischer Sprachausgabe, aber mit optionalen deutschen Untertiteln. Eventuell könnte in der deutschen Fassung der Humor (gerade in Bezug auf Juden) zensiert werden, Ubisoft weiß selbst noch nicht genau, ob das Spiel mit einer 16er-Freigabe durchkommen wird, sie befürchten aber eine 18er. Davon hängen natürlich mögliche Zensuren ab."

Eine offizielle Bestätigung von Ubisoft steht noch aus. South Park: Der Stab der Wahrheit wird in Europa am 12. Dezember 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Das Erscheinungsdatum für PC wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Letztes aktuelles Video: Destiny Trailer


Quelle: Planearium

Kommentare

Sevulon schrieb am
Nachtrag: Wenn ihr euch unbedingt über rhetorisch fragwürdige Begriffe ereifern wollt, dann lasst doch die Skifahrer in Ruhe und geht mal rüber zu den Ballerthreads und beschwert euch dort über die Verwendung des Begriffes "Sturmgewehr". Im Gegensatz zu Ski Heil ist das nämlich tatsächlich eine spezielle Bezeichnung der nationalistischen Rhetorik im dritten Reich, speziell im Zuge der Propaganda erdacht und geprägt. ;)
Oder ihr lasst es einfach und regt euch über sinnvollere Dinge auf. Oder wir diskutieren wieder über das Spiel. Das geht natürlich auch.
Sevulon schrieb am
Auch "Ski Heil" ist schon älter als das dritte Reich. Skifahren ist zwar erst seit 1936 olympisch, man fuhr es aber insbesondere in den Alpenländern schon deutlich früher. Es gibt sogar ein Volkslied aus dem Jahre 1907 namens Ski Heil.*
Die Verwendung des Wortes Heil ist insbesondere in Österreich auch nichts besonderes. Was glaubt ihr denn, woher der kleine Österreicher das Wort her hat? "Petri Heil" war da nur ein Beispiel, andere sind "Berg Heil" und Co. - man hat das Wort quasi mit allem möglichen verbunden, wo immer es angebracht war Glück und Erfolg zu wünschen, zurück bis zu der Zeit der Römer.
Ski Heil mag ja ähnlich wie Sieg Heil klingen, aber wie gesagt, es ist älter und hat nix mit den Nazis zu tun. Der Begriff Ski Heil steht übrigens sogar im Duden. Warum sollte man es also plötzlich aus dem Wortschatz streichen, nur weil es ähnlich klingt? Insbesondere wenn die Bedeutung eine komplett andere ist. Wenn man sich darüber aufregt, sollte man wohl auch nicht mehr "Sieg" verwenden. Das ist schließlich die andere Hälfte.
Ich finde die Aufregung über solche Dinge immer etwas überflüssig. Solange die Skifahrer nicht mit Hakenkreuzarmbinde rumfahren, verbindet das doch keiner mit dem dritten Reich.
*Auf leisen Schritten über Nacht, Ski Heil
Der Winter kommt in seiner Pracht, Ski Heil
Nun rasch, die Brettl´n sucht herbei
daß alles wohl gerüstet sein
und freudig stimmt dann an
voll Jubel jedermann
Ski Heil! Ski Heil! Ski Heil!

[Deutsche Ski-Liederbuch, 1907]
Der Zeuge Gameovahs schrieb am
Sevulon hat geschrieben:
Der Zeuge Gameovahs hat geschrieben:BTW: ich hab als Volksschüler in der Schischule noch laut gemeinsam in der Gruppe "Ski Heil" geschrien :twisted:
Wahrscheinlich ist das der Grund, warum die FPÖ in Ö auf über 20% kommt :idea:

Das haben wir damals in der Skischule auch gerufen und daran ist auch nichts verwerfliches. Ski Heil ist nicht anders als bspw. Petri Heil, was sogar noch in Deutschland verwendet wird. Heil steht für Erfolg und Gesundheit und macht deshalb bzw. beim Skifahren durchaus Sinn. Das hat mit der FPÖ oder Rechtsextremen nichts zu tun.
.

1. Das mit der FPÖ war nur als Witz gedacht, und ich glaube nicht dass ein direkter Zusammenhang zwischen Schischulsprüchen und Wahlverhalten des Österreichers besteht.
2. Gerade "Ski Heil" ist in seiner ganzen Intonation dem deutschen Sieges-Spruch seeeeeeeehr ähnlich (im Gegensatz zu Petri Heil), dass es mir jedesmal einen Stich gibt, wenn Kinder das schreien. Auf ausländische, nicht deutschsprachige Gäste kann das sehr irritierend wirken.
3. Ist Schifahren in seiner Tradition nicht viel älter als es das Dritte Reich war. Also der Spruch "Ski Heil" ist sicher nicht so alt wie "Petri Heil", und könnte ohne weiteres abgeschafft werden, ohne die Traditionalisten allzusehr zu verärgern.
Wigggenz schrieb am
)FireEmblem(Awakening hat geschrieben:
Wigggenz hat geschrieben:Wie richtig erbärmlich Deutschland doch ist.

Was genau verstehst du unter "Deutschland". die menschen, die Politik, die Gesellschaftsform, die allgemeine Denkweise. Das Land selbst, also das Grundstück existiert nur in unserem Verstand, tatsächlich ist das alles Natur wo andere unsichtbare Grenzen gezogen haben und daraufhin gesagt, dies ist nun Deutschland. Und da Mutter Natur nicht erbärmlich ist Meinst du die Menschen (natürlich lässt du die Pflanzen und Tiere einfach mal aus wie es sich gehört, da sie eh nichts zu sagen haben). Und ich bezweifel auch das jeder Mensch erbärmlich ist oder alle gleich denken, so das man sie in eine Schublade reinstecken könnte.
alles in allem ein sehr komisch anmutender Satz.

1. Kontext. Etwas, was du allgemein sehr gerne einfach ignorierst. Jedem normal denkenden Menschen ist klar, dass der staatliche (der Staat BRD ist abgekürzt nunmal Deutschland) Umgang mit Videospielen (und diesbezüglich Satire in Videospielen) gemeint war.
2. Auf deinen ganzen Veganer-Anarcho-Kram gehe ich nicht ein, da hast du dich schon mehrfach als lernresistent erwiesen, da könnte man dir noch so stringente soziologische Argumentationen vorwerfen.
schrieb am

Facebook

Google+