South Park: Der Stab der Wahrheit: Mr. Hankey und US-Werbespot - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
27.03.2014
27.03.2014
31.03.2013
kein Termin
kein Termin
Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85
Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
86
Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

South Park: Der Stab der Wahrheit
Ab 9.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

South Park - Der Stab der Wahrheit: Mr. Hankey und US-Werbespot

South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft
South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Lange werden Rollenspieler und South-Park-Fans nicht mehr auf die Folter gespannt: Am 6. März 2014 erscheint Obsidians albernes Cartoon-Abenteuer für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC. Schon jetzt hat Ubisoft in den Vereinigten Staaten einen Werbespot dazu veröffentlicht:

Letztes aktuelles Video: US-Werbespot



In einem weiteren Trailer werden Fäkalien-Held Mr. Hankey und seine überaus liebenswerte Gattin vorgestellt:




Kommentare

Wigggenz schrieb am
5ancho hat geschrieben:Ach und zum Thema nicht persönlich beleidigt: Wie war das mit deiner Aussage über persönliche Reife? Erstmal an die eigene Nase fassen, gell?
Wer hat nun wem zuallererst ein Alter von 12 Jahren unterstellt? :D Soviel zum Thema an die eigene Nase fassen. Dann noch andere als dünnhäutig bezeichnen, während du dir aus meinen Äußerungen kontra Zensur irgendwie zusammenreimst, ich hätte dich als "Zensurverherrlicher gebrandmarkt!"
Aber gut, da du dich weigerst, auf Argumente einzugehen, sehe auch ich die Diskussion als beendet an.
Zurück zum Thema:
@Wulgaru:
Wer South Park spielen will, muss dann halt jemand anderen bitten, diese Szene zu spielen oder auf das Spiel verzichten. Das wäre ja so, als schaut man die Serie und hat keinen Bock auf manche Witze unter der Gürtellinie. Da bleibt einem doch auch nur übrig entweder trotzdem zu gucken und es hinzunehmen und nicht zu lachen, oder halt die Augen und Ohren zuzuhalten. Zensur ist da nicht akzeptabel und ist es bei einem Videospiel auch nicht.
Wulgaru schrieb am
Vielleicht will man aber South Park spielen, nur eben nicht diese Szene unbedingt...erinnert mich an GTAV. Hier wie da sollte man das glaube ich nachvollziehen kann. Etwas nicht unbedingt sehen zu wollen, hat nichts mit Zensur zu tun, zumindest nicht damit das Zensur gut ist.
Peter__Piper schrieb am
@5Sancho
Wir beide sind uns doch wohl einig das die Abtreibungszene sehr gut in den Kontext des Southparkhumors reinspielt ? Oder nicht ?
Ich meine es gibt eine ganze Folge die quasie im Arsch von Mr. Sklave spielt.
Wo liegt denn dann genau dein Problem ?
Es regt sich doch auch niemand auf das in Western , Pferde vorkommen :roll:
Ganz davon ab das du sicherlich von niemandem genötigt wirst diese Szene zu spielen - ja du wirst noch nichtmal dazu gezwungen das Spiel überhaupt zu spielen :wink:
5ancho schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:
5ancho hat geschrieben:Also erstmal: Dein Post war so dermaßen dämlich, dass ich mich nciht komplett auf ihn beziehen wollte. Ich habe nämlich nie Zensur verteidigt. Zweitens: Nur weil du irgendwelche Gesetze aufzählen kannst macht dich das ncoh nicht reifer oder klüger. Und die Tatsache, dass du es für selbstverständlich nimmst, dass man in einem Spielforum ALLES gutheissen muss, was in einem Spiel ist, da man sonst als Zensurverherrlichender gebrandmarkt und geächtet wird zeigt, wessen Geistes Kind du bist.
Also, bevor du weiter mit Beleidigungen um dich schmeißt, sag mir doch jetzt einmal mit wörtlichem Zitat, wo ich a) dich als Zensurverherrlicher gebrandmarkt habe und b) mich als reifer und klüger bezeichnet habe und c) wo ich geschrieben habe, dass man alles gutheißen muss (es gibt nämlich einen Unterschied zwischen ungeschnitten akzeptieren und gutheißen). Wenn es geht ohne Beleidigungen, die schmäler nämlich deine Glaubwürdigkeit, zumal völlig unprovoziert. Ich habe nie einen persönlichen Angriff gestartet.
Und weiter sag mir, wie es dich und deine Grenzziehung berühren würde, wenn die Abtreibungspassage unzensiert hier rauskommen sollte. Auf die Frage hast du bisher immer noch nicht geantwortet.
Was Deutsch-Englisch angeht:
Da ich seit einiger Zeit bei der Serie aktuell bin bin ich mittlerweile an die englische Sprachausgabe gewöhnt, geht auch sehr gut. Die meisten Charaktere werden doch ziemlich deutlich gesprochen. Ob es einem nun gefällt, dass viele Charaktere nur einen Sprecher haben, ist Geschmackssache. Die deutsche Synchronisation von South Park gehört jedenfalls zu den besseren Synchros hier in D, von daher schade, dass es hier nicht angeboten wird.
Ich habe dich nicht als dämlich dargestellt sondern deinen Post bzw deine Aussage: Unterschied! Wenn du direkt so dünnheutig bist, dann könnte...
Wigggenz schrieb am
5ancho hat geschrieben:Also erstmal: Dein Post war so dermaßen dämlich, dass ich mich nciht komplett auf ihn beziehen wollte. Ich habe nämlich nie Zensur verteidigt. Zweitens: Nur weil du irgendwelche Gesetze aufzählen kannst macht dich das ncoh nicht reifer oder klüger. Und die Tatsache, dass du es für selbstverständlich nimmst, dass man in einem Spielforum ALLES gutheissen muss, was in einem Spiel ist, da man sonst als Zensurverherrlichender gebrandmarkt und geächtet wird zeigt, wessen Geistes Kind du bist.
Also, bevor du weiter mit Beleidigungen um dich schmeißt, sag mir doch jetzt einmal mit wörtlichem Zitat, wo ich a) dich als Zensurverherrlicher gebrandmarkt habe und b) mich als reifer und klüger bezeichnet habe und c) wo ich geschrieben habe, dass man alles gutheißen muss (es gibt nämlich einen Unterschied zwischen ungeschnitten akzeptieren und gutheißen). Wenn es geht ohne Beleidigungen, die schmäler nämlich deine Glaubwürdigkeit, zumal völlig unprovoziert. Ich habe nie einen persönlichen Angriff gestartet.
Und weiter sag mir, wie es dich und deine Grenzziehung berühren würde, wenn die Abtreibungspassage unzensiert hier rauskommen sollte. Auf die Frage hast du bisher immer noch nicht geantwortet.
Was Deutsch-Englisch angeht:
Da ich seit einiger Zeit bei der Serie aktuell bin bin ich mittlerweile an die englische Sprachausgabe gewöhnt, geht auch sehr gut. Die meisten Charaktere werden doch ziemlich deutlich gesprochen. Ob es einem nun gefällt, dass viele Charaktere nur einen Sprecher haben, ist Geschmackssache. Die deutsche Synchronisation von South Park gehört jedenfalls zu den besseren Synchros hier in D, von daher schade, dass es hier nicht angeboten wird.
schrieb am

Facebook

Google+