Unreal Engine 4: Infiltrator Demo-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Epic
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Unreal Engine 4: Infiltrator Demo-Video

Unreal Engine 4 (Sonstiges) von
Unreal Engine 4 (Sonstiges) von - Bildquelle: Epic
Nachdem man im letzten Jahr die Elemental-Demo für die Unreal Engine 4 gezeigt hatte, präsentierte Epic Games in diesem Jahr eine Infiltrator getaufte Tech-Demo auf der GDC 2013. Diese lief laut Angaben des Studios auf einem PC mit "relativ aktueller CPU", 16 GB RAM und einer einzelnen GTX 680 von nVidia.

Der Hersteller verkündete außerdem, dass die Engine HTML5-tauglich ist und somit einfach in Webseiten eingebettet werden. Im Browser werde sie fast so gut laufen wie in nativer Form.

Letztes aktuelles Video: Infiltrator Tech-Demo


Quelle: via cv&g

Kommentare

Exedus schrieb am
Die szene am anfang kenne ich aus irgend einem Film dessen name mir nicht einfällt, ansonsten sieht das alles eher mau aus und zeigt wohl welche art spiele es in Zukunft wieder nur geben wird. Ballern, ballern und nochmals ballern
Wigggenz schrieb am
Raksoris hat geschrieben:Irgendwie vermisse ich Farben.
Farben sind was für kleine Kinder und Casuals!
Raksoris schrieb am
Irgendwie vermisse ich Farben.
sarkasmo schrieb am
 Levi hat geschrieben:@Temeter lies die news ... und im normalfall ist dass dann echtzeit ...
@News:
Aus technischer Sicht ganz schnieke ... aber irgendwie langweilt mich das Ballern inzwischen echt zu tode :( ...
ist doch scheiße, wenn einen ein Klempner mit Staubsauger, überzeichnete Comic-Figuren die gegen Riesenroboter kämpfen, oder ein remake eines alten Entenspiels mehr ansprechen, als solche Rambo-Inszenierungen :| ... damals bei FarCry oder Crysis saß ich lächzend vorm Bildschirm ... und heute? .... weder Deep Down, noch ein Killzone, noch sowas hier ... (mal stumpf angenommen, es wäre ein Spiel .. ) lösen auch nur den Hauch von "will ich spielen!" aus ... warum? ... weils eh nur wieder das gleiche schon hundertmal gesehende am Ende werden würde -_- ...
(sry, der Thread musste für meinen Selbstmitleidtripp mal herhalten ;))
Das ist es. Mir geht es da auch nicht anders. Ein Stillstand der Grafik wäre für mich garnicht so schlimm. Ich würde mir weiterhin tolle RPGs aus SNES-Zeiten wünschen. Man könnte beispielsweise ein San Andreas heute mit viel mehr NPCs, Gameplaymöglichkeiten, ... rausbringen, würde man die Grafik so lassen. Selbst heute geben mir Games nicht das, was mir Deus Ex oder System Shock 2 gegeben haben.
Die Techdemo interessiert mich n Scheiß. Was seh ich da? Ein einzelner Held wird ballernd verfolgt. WIE INNOVATIV.
Die Grafik ändert am Spielspaß nur minimal etwas.
schrieb am

Facebook

Google+