Super Smash Bros.: Mii-Kämpfer am Start - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Publisher: Nintendo
Release:
02.10.2014
28.11.2014
Test: Super Smash Bros.
85
Test: Super Smash Bros.
85
Jetzt kaufen ab 36,40€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Super Smash Bros.: Mii-Kämpfer am Start

Super Smash Bros. (Action) von Nintendo
Super Smash Bros. (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Fast schon erwartungsgemäß eröffnete Nintendo seine E3-Show mit Super Smash Bros. Die Macher des Prügelspiels stellten u.a. die Option vor, mit einem Mii-Kämpfer ins Gefecht zu ziehen.

Wer mit seinem Mii loskloppen will, legt sich auf eine von drei Grundklassen fest. So gibt es einen Nahkampfprügler ohne Waffe (Brawler), eine Klasse mit Nahkampfwaffe (Swordsman) und eine Klasse mit Schusswaffe (Gunner). Pro Klasse wählt man sich dann noch 4 aus 12 verfügbare Special-Moves aus.

SSB wird außerdem die NFC-Figuren unterstützen, die Nintendo vor einigen Wochen angekündigt hatte. In den so genannten Amiibos können z.B. Charakterdaten gespeichert werden.


Super Smash Bros.
ab 36,40€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+