Warframe: Fortuna: Venus-Erweiterung mit Hoverboard und Roboter-Fischen auf PC veröffentlicht; Rekordstart - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Digital Extremes
Publisher: Digital Extremes
Release:
21.03.2013
Q4 2013
kein Termin
02.09.2014
Vorschau: Warframe
 
 
Vorschau: Warframe
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warframe Fortuna: Große Venus-Erweiterung mit Hoverboard und Roboter-Fischen auf PC gestartet

Warframe (Shooter) von Digital Extremes
Warframe (Shooter) von Digital Extremes - Bildquelle: Digital Extremes
Aktualisierung vom 10. November 2018, 12:42 Uhr:

Mit der Veröffentlichung der Fortuna-Erweiterung hat Warframe einen neuen Spielerrekord verzeichnet. Am Freitagabend waren 132.228 Spieler gleichzeitig in dem Actionspiel via Steam aktiv. Der bisherige Rekord wurde bei dem Launch von "The Sacrifice" im Juni 2018 mit 129.002 Spielern verzeichnet.  Allerdings dürfte die tatsächliche Spielerzahl höher sein, denn Warframe lässt sich auch ohne Steam spielen, und zwar nur mit dem Launcher von Digital Extremes. Konkretere Zahlen wollte der Publisher auf Nachfrage nicht nennen. Auch bei Twitch haben 128.711 Zuschauer dem Treiben auf der Venus zugeschaut (bisheriger Rekord: 87.500).

Ursprüngliche Meldung vom 08. November 2018, 22:32 Uhr:

Digital Extremes hat die große Warframe-Erweiterung Fortuna für PC veröffentlicht. Die Konsolen sollen demnächst mit dem Update versorgt werden. Die offene Venuslandschaft von Fortuna ist vier- bis fünfmal größer als Plains of Eidolon (das Open-World-Update aus dem letzten Jahr). Auf der Venus dreht sich alles um die neue Solaris-United-Fraktion und ihrem Kampf gegen die Corpus-Overlords. Neu ist ebenfalls der blutige Warframe Garuda (zum Bericht).

Ausgehend von der unterirdischen Kolonie Fortuna, in der die Spieler Kopfgelder und Missionen annehmen können, werden die Tenno an die Oberfläche des "Orb Vallis" aufsteigen, wo sie ein exotisches Terrain mit Orokin-Strukturen, riesigen Pilzen und ozeanischer Flora erkunden können. Mit dem Bondi K-Drive, einem Hoverboard, können die Tenno Entfernungen schneller überbrücken. Außerdem kann man Roboter-Fische angeln und gegen riesige Roboter-Spinnen kämpfen. Wir konnten kürzlich einen ausführlichen Blick auf Warframe: Fortuna werfen (zum Bericht).

Letztes aktuelles Video: Fortuna Official Update Trailer - Out Now on PC


Die Entwickler hatten ebenfalls ein ARG (Alternate Reality Game) basierend auf der neuen Fraktion Solaris United geartet (discord.gg/lifttogether). "Additionally, Digital Extremes is running a Fortuna Twitch Drop launch campaign for one week starting on launch day (From Fortuna's launch until 2 pm PST, Thursday, November 15) to give away an abundance of cool rewards! Anyone watching a Warframe Fortuna stream for a minimum of one hour, every hour, will have the chance to get a random reward, including Warframes Nidus and Khora, a Rifle Riven, celebratory fireworks and more!"


Quelle: Devolver Digital

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Freue mich darauf!
DE ist und bleibt einer der besten und sympathischsten Entwickler und Warframe ein ungeheuer motivierendes Spiel.
Und Glückwusch zu den Spielerzahlen!
Der gesamte player count würde mich mal interessieren. Kann mir gut vorstellen, dass mehr Leute das Spiel ohne steam zocken.
schrieb am