The Walking Dead: Survival Instinct: Dixon-Schauspieler an Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Terminal Reality
Publisher: Activision
Release:
22.03.2013
22.03.2013
22.03.2013
22.03.2013
Test: The Walking Dead: Survival Instinct
42
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Walking Dead: Survival Instinct
40
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 29,28€ bei

Leserwertung: 3% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Walking Dead: Survival Instinct: Dixon-Schauspieler an Bord

The Walking Dead: Survival Instinct (Shooter) von Activision
The Walking Dead: Survival Instinct (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Während Telltales The Walking Dead auf Basis der Comic-Vorlage entwickelt wird, hat sich Activision bei AMC die Rechte an einer Versoftung der TV-Serie gesichert. The Walking Dead: Survival Instinct ist als "First-Person-Survival-Titel" konzipiert und wird zeitlich vor der TV-Produktion angesiedelt sein. Im Zentrum des Geschehens stehen die beiden Dixon-Brüder, Merle und Daryl, die sich auf dem Weg nach Atlanta befinden.

Wie der Publisher heute verlauten lässt, hat man natürlich auch die beiden Schauspieler des Brüderpaares verpflichtet: Norman Reedus und Michael Rooker werden den digitalen Dixons ihre Stimmen leihen.


Quelle: Pressemitteilung
The Walking Dead: Survival Instinct
ab 29,28€ bei

Kommentare

Zomboli schrieb am
Hoffentlich wird es wenigstens eine gute Story.
Mr.Prinz schrieb am
Man, die Leute sind ja mal wieder alle optimistisch drauf...
Ich persönlich freue mich drauf.
Daryl Dixon ist für mich einer der coolsten Charaktere im TWD-Serien-Universum.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es in Richtung DayZ gehen könnte alá Vorräte finden, Waffen- und Autoteile finden, etc...
Klar es müsste aber ein festgelegtes Ziel geben, wie z.B. Missionen die ähnlich ablaufen wie in GTA.
Dass man eventuell von bestimmten Survivor-Gruppen Missionen erhält um als Belohnung einen Unterschlupft für ein paar Tage zu bekommen.
Ich erwarte jetzt aber nicht zu viel, bin aber gespannt...
btw. ich wäre auch nicht erfreut einen Nazi zu spielen (Merle)... -.-
Steed schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:Wenn das ein Activision-typischer COD-Mist wird, dann verklag ich den Laden auf Schmerzensgeld.
Bin dabei^^
Chckn schrieb am
DoubleR88 hat geschrieben:Wäre cool wenn sie auch die deutschen Synchronsprecher verpflichten würden....
Bitte nicht! Ich schaue die Serie nur auf Englisch und könnte die deutsche Syncro kaum ertragen....
Iconoclast schrieb am
Wo bleibt das ganze Gemecker? Das Spiel nutzt schließlich die IW Engine! Unter anderem auch bekannst aus Call of Duty. :)
schrieb am

Facebook

Google+