The Hip Hop Dance Experience: Hip Hop-Tanzspiel angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: iNiS
Publisher: Ubisoft
Release:
15.11.2012
15.11.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Hip Hop Dance Experience angekündigt

The Hip Hop Dance Experience (Geschicklichkeit) von Ubisoft
The Hip Hop Dance Experience (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach Michael Jackson: The Experience wird Ubisoft mit The Hip Hop Dance Experience ein neues Tanzspiel für Xbox 360 (Kinect) und Wii im November 2012 veröffentlichen.

Das Spiel soll das Konzept weiter ausbauen, "indem es kultige Hip-Hop Tanzschritte mit Trainingsprogrammen anbietet, die von berühmten Choreografen wie Laurieann Gibson und Dave Scott erstellt wurden", heißt es in der Pressemitteilung. Insgesamt können über 700 Dance Moves nachgetanzt werden, wobei Anfänger bis Profis angesprochen werden sollen. Zudem sind Tanz-Modi mit dynamischen Mehrspieler-Herausforderungen geplant:
  • Dance Party: Einfach loslegen und gemeinsam mit seinen liebsten Tanzpartnern die Tanzfläche in Brand setzen!
  • Dance Battle: Der Spieler kann seine Freunde zu einem dynamischen Tanz-Battle im echtem Hip-Hop-Stil herausfordern!
  • Dance Marathon: Nun ist Ausdauer gefragt! Der Spieler kann einen nicht enden wollenden Strom an Tracks tanzen, um seine Ausdauer zu trainieren!
  • Power Skooling: In diesem Modus können die Spieler versuchen, die kultigsten und extremsten Hip-Hop-Moves in den Step-By-Step Tutorials zu perfektionieren!



The Hip Hop Dance Experience wird vom Musikvideospiel-Entwickler iNiS entwickelt und beinhaltet die größte Hip-Hop-Trackliste, die es (laut Ubisoft) je in einem Tanzspiel gegeben hat. Folgende Tracks sind enthalten:

  • Amerie – 1 Thing
  • B.o.B – So Good
  • B.o.B featuring Hayley Williams of Paramore – Airplanes
  • Cassie – Me & U **
  • Chris Brown featuring Juelz Santana – Run It!
  • Chris Brown featuring Lil Wayne & Busta Rhymes – Look At Me Now
  • Ciara – One, Two Step (featuring Missy Elliott)
  • Da Brat – Funkdafied
  • Drake – Over
  • Flo Rida featuring Sia – Wild Ones
  • Iyaz – Replay
  • Jay Sean featuring Lil Wayne – Down
  • J-Kwon – Tipsy **
  • Kid Cudi – Day ‘N’ Night
  • Lil Wayne featuring Static Major – Lollipop
  • LMFAO – Sexy And I Know It
  • M.I.A. – Bad Girls **
  • Mark Morrison – Return of the Mack
  • Mystikal featuring Nivea – Danger (Been So Long)
  • N.E.R.D. – She Wants to Move
  • Naughty by Nature – Hip Hop Hooray
  • Nelly – Hot In Herre
  • New Boyz – You’re A Jerk
  • New Edition – If It Isn’t Love
  • Nicki Minaj featuring Drake – Moment 4 Life
  • Ol’ Dirty Bastard featuring Kelis – Got Your Money **
  • Outkast – B.O.B. **
  • Pitbull featuring Chris Brown – International Love
  • Q-Tip – Vivrant Thing
  • R. Kelly – Ignition (Remix)
  • Rihanna featuring Jeezy – Hard
  • Rob Base & DJ E-Z Rock – It Takes Two **
  • Run-DMC – It’s Tricky **
  • Snoop Dogg featuring Pharrell Williams – Drop It Like It’s Hot
  • Terror Squad featuring Fat Joe, Remy – Lean Back
  • The Sugarhill Gang – Rapper’s Delight **
  • TLC – Creep
  • Too $hort – Blow the Whistle **
  • Trey Songz featuring Fabolous – Say Aah
  • Wiz Khalifa – Work Hard, Play Hard **
    (** Diese Songs werden nur für die Xbox 360-Version erscheinen.)

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Gonzo_the_Rat schrieb am
Die "größte" Tracklist? Also, größte im Sinne von die besten Titel? Wohl eher nicht. Und von den wenigen guten die dabei sind, sind viele auch noch Box-exklusiv. Was ne Verarsche... Vor allem "Hip Hop", ein Großteil davon ist Rap´n Bullshit! :/
schrieb am

Facebook

Google+