Phantom Entertainment: Lapboard in Sicht? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Publisher: -
Release:
2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Phantom: Lapboard in Sicht?

Hat das Vapourware-Dasein ein Ende? Nachdem Phantom Entertainment (einst Infinium Labs) Pläne für eine eigene Konsole schon vor langer Zeit ad acta gelegt hatte, gab die Firma an, immerhin ein Nebenprodukt des Projekts weiterentwickeln zu wollen. Das für das System vorgesehene Eingabegerät, das Lapboard, hatte nämlich seinerzeit durchaus positives Feedback bekommen und wurde von diversen Journalisten als brauchbarer Ansatz, Tastatur und Konsole auf dem Sofa nutzen zu können, gesehen.

Den Kollegen von Engadget ist nun aufgefallen, dass sich auf der Webseite des Unternehmens nach längerer Zeit mal wieder etwas getan hat: Das Lapboard kann jetzt nämlich bestellt werden, so man denn in den USA oder Kanada wohnhaft ist. Die Seite glänzt zudem mit einem abgelaufenen SSL-Zertifikat.

Das Gerät soll mit 130 Dollar zu Buche schlagen und setzt einen PC oder Macintosh mit USB-Anschluss sowie 50 MB freiem Speicher auf der Festplatte voraus. Das Geld wird den Webseitenangaben zufolge erst abgebucht, wenn das Gerät ausgeliefert wird - wann genau das Lapboard verfügbar sein wird, ist dort allerdings nicht angegeben.

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
LoL -... Auf deutsch .. WATT EIN SCHEISS.
Guckt euch dieses Gurkengerät dochmal an...das nix
weiter als ne tastatur auf nem hebelarm mit bodenplatte
und sowas soll dann ergonomisch sein und dir nicht dauernd
hin und her kippeln und dann die maus...omfg china kracher
für 5 euro?
schrieb am

Facebook

Google+