Hardware
Publisher: -
Release:
2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Klagen gegen Phantom-Macher

Erst wollte keiner an die Konsole namens Phantom glauben, jetzt will jeder die Hersteller verklagen. Wie GamesMarkt berichtet, muss das ohnehin fragwürdige (wir berichteten) Unternehmen Infinium Labs gerade mit einigen Klagen kämpfen: Ein ehemaliger Mitarbeiter fordert sein Gehalt und einer der Zulieferer, Digital Interactive Systems, wirft den Phantom-Machern sogar Vertragsbruch vor, da seit Februar kein Kontakt mehr bestehe. Anstatt Releasetermine stehen jetzt erstmal Gerichtstermine an...

Kommentare

xboxer schrieb am
Also wer auf die Phantom Entwickler als Investor reingefallen ist, der hat es auch nicht anders verdient. Übertrieben gesagt natürlich aber das dieses Phantom nie ernst gemeint war kann doch ein Blinder erkennen oder nicht? Wurde zumindest mal Zeit das dieser Betrug endlich mal offen zur Sprache kommt.
johndoe-freename-56967 schrieb am
Ich sehe ja ein dass die Kläger, wenn sie nicht lügen wirklich einen Grund haben zu klagen, aber die phantom macher tun mir jetzt schon richtig leid. Wie soll aus der konsole nochmal was werden vor allem wenn erst ps3,xbox2 etc kommen.
johndoe-freename-63378 schrieb am
Wenn die Anschuldigungen stimmen ist das schon gerecht oder was würdest du machen wenn du von deinem Chef kein
Geld für deine Mühe bekommen würdest?
Und Vertragsbruch kann eine Zulieferer Firma auch stark schädigen.
Es ist ja gut möglich das se extra Leute eingestellt oder neue Maschinen gekauft haben um Fristen einzuhalten und wenn sie auf den Kosten sitzen bleiben kann das einer kleinen Firma leicht das Genick brechen.
schrieb am

Facebook

Google+