Phantom Entertainment: Laut Machern schon 500 Titel zum Download über eigenen Game Service - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Publisher: -
Release:
2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Phantom: Spiele von namhaften Publishern

Ungeachtet der finanziellen Schwierigkeiten, mit denen die Macher von Phantom wohl zu kämpfen haben (wir berichteten), hat Infinium Labs jetzt 20 Firmen vorgestellt, die angeblich Spiele für die Konsole liefern werden. Darunter sollen sich auch namhafte Publisher wie Codemasters, Dreamcatcher Interactive, Eidos, Interplay, VU Games und Atari befinden. Für den eigenen Phantom Game Service, der die Spiele zum Download anbieten soll, sollen bereits 500 Titel vorliegen, zu denen angeblich auch 50 der besten PC-Spiele aller Zeiten gehören. Die neue Konsole soll, wenn alles glatt läuft, diesen November erscheinen.            

Quelle: MCVgamesmarkt

Kommentare

Max Headroom schrieb am
@Nestromo:
ich will diese konsole oder was auch immer haben die sieht so geil aus ( ich sammle konsolen und unterhaltungselektronik) nuze sie auch also bitte keine dumen komentare jetzt.

...(*verkneif*)... ;)
HABEN wollen ist eine Sache, sie bezahlen eine andere. Auch ich hätte gerne eine Gigabit Standleitung, ich sammle Leitungen. Doch ... ;)
Diese \"Konsole\" ist ein PC mit einer neuen GUI. Punkt. Das Teil ist nichtmal eine Konsole, abgesehen vom Plastik um das Motherboard drummherum. Da frage ich mich, was Du damit anstellen willst, zumal alle Titeln nichts anderes sind als PC-Titeln. WAS willst Du da \"exklusiv\" Spielen, was Hinz oder Kunz nicht schon am PC gespielt hat ? Selbst das Virtual Boy war innovativer und brachte eine wahre Flut an neuen Titeln im Vergleich zur Phantom ;)
Ich sage dazu nur: Konix, Konix... ich hör\' dich tappseln ;)
(P.S.: Und selbst die Konix war innovativer ;))
@Eisregen121:
1. gibt es das ja schon ewig auch auf PC (spiele Downloaden (MMORPGs wie Everquest über 2 GB, Streamgames usw...)

MM-Online-RPGs setzen eine Internet-Leitung VORRAUS. Street Fighter z.Bsp. nicht. Und du willst mir sicherlich nicht klarmachen wollen, das Flash-Spielchen eine eigenständige Konsole verlangen, oder ? ;)
2. Weis ich nicht welche leitung du hast, wenn die server meine maximale geschwindigkeit zulassen (\\\"DSL 2000) dann habe ich ds spiel bei 1GB ca. in einer stunde. schneller als die meisten hier in den Laden gehen und wieder zu hause sind.

Als Entwickler MUSS ich den kleinsten gemeinsamen Nenner nehmen. Ich kann nicht mal kurz annehmen, dass 5 Milliarden Menschen auf der Welt eine 2MBit-Leitung in den Arsch gesteckt bekommen haben, als sie sich in die...
Nestromo schrieb am
ich will diese konsole oder was auch immer haben die sieht so geil aus ( ich sammle konsolen und unterhaltungselektronik) nuze sie auch also bitte keine dumen komentare jetzt. Ihr könnt ruhig fragen aber bitte auf einem anständigen Nivo!
Eisregen121 schrieb am
ich stimme dem alle ja zu nur nicht das mit den DLs.
1. gibt es das ja schon ewig auch auf PC (spiele Downloaden (MMORPGs wie Everquest über 2 GB, Streamgames usw...)
2. Weis ich nicht welche leitung du hast, wenn die server meine maximale geschwindigkeit zulassen (\"DSL 2000) dann habe ich ds spiel bei 1GB ca. in einer stunde. schneller als die meisten hier in den Laden gehen und wieder zu hause sind.
3. wenn ein spiel über stream angeboten wird kommt das meist früher als die verkaufsversionen.
4. glaube ich auch die das phantom flopt lol. Nichtmal wenn das ding doom 3 mit höherer auflösung als High end PC darstellt.
Zuviel misstrauen in einen zu unbekannten hersteller.
Was ich aber ehrlich glaube das die idee komplett neue leute erreichen kann. Frauen und männer die sich nie damit auseinander gesetzt haben.
Aber nicht mit spielen wir es die meisten von uns machen, sondern eher eben so games wie Mühle, Kniffel (brettspiele allgemein, monopoly usw..)
Solche dinge könnten bei einer neuen zockergruppe anklang finden. Und dazu kann man sich evtl unterhalten.
Aber zu versuchen richtige PC und Videospiele auf der neuen Konsole zu machen, tz tz tz dann ist sie erstrecht zum scheitern verurteilt.
Was ein name alleine ausmacht und ein starken vorgänger zu haben, das sehen wir an der PS2.
konsolero schrieb am
Hey Leutz habt ihr mal überlegt wie das mit den Games funzt^^
Games Downloaden???
Top Titel Größe = ca. 1-2Gb?!?!?!

sinds eben nur mittelklase games die sie zum download anbieten(noch MB bereich)
überhaupt finde ich das unzweckmäßig
denn es gibt leute die immer noch kein dsl haben
bzw.ungünstig wohnen und keins verfügbar ist(ich z.b.)
und wer hält nicht gern von seinem lieblingsgame das orginal in der hand :wink:
johndoe-freename-66584 schrieb am
Ich prognostiziere mal eine klassische Totgeburt. Die DC lief zwar auch nicht sonderlich gut, wird aber im Vergleich zur Phantom der Verkaufrenner gewesen sein. Wenn man sich mal die Konsolengeschichte ansieht (gabs auf Gamespy mal einen sehr guten Artikel drüber - die Top10 Flops in der Konsolengeschichte) wurden Experimente noch nie belohnt. Wenn so etwas halbwegs funktionieren soll, muß ein grosser Geldgeber dahinterstecken, der die zu erwartenden Durststrecken der ersten Monate durch Finanzspritzen überwinden kann. Tja, das ist bei der Phantom wohl nicht gegeben...
schrieb am

Facebook

Google+