Phantom Entertainment: Wann kommt die mysteriöse Konsole? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Publisher: -
Release:
2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Phantom: Insider sprechen von Release Anfang 2006

Wie GamesIndustry meldet, sind die Infinium Labs trotz anhaltender Funkstille weiterhin dahinter, die Entwicklung der Konsole voranzutreiben. Der Hardware-Hersteller hat sich mit The Mauretania Import Export Company zusammengetan, die sich an Publisher und Software-Entwickler wenden, um ihnen die Veröffentlichung von Software für die Phantom schmackhaft zu machen. Quellen, die Infinium Labs nahe stehen, sollen außerdem erklärt haben, dass momentan neue Finanzierungsmöglichkeiten erschlossen würden und ein Start der Konsole für den Anfang nächsten Jahres vorgesehen ist.


Quelle: GamesIndustry

Kommentare

johndoe-freename-82852 schrieb am
von der konsole hab ich noch nie was gehört.
i denke auch nicht das sie eine chance hätte da sie für mich eine \"NONAME-Konsole\" ist und gegenüber den anderen,die ihr können schon unter beweis gestellt haben nicht wirklich überleben kann.
was würdet ihr kaufen?
eine konsole von der ihr wisst das sie zukunft hat oder eine die vielleicht in ein oder zwei jahren wieder vom markt verschwunden ist.
johndoe-freename-84062 schrieb am
vergesst diese phantom einfach xD
sollte doch schon letzztes jahr erscheinen odernet?XD
Max Headroom schrieb am
PlaZma, welche Konsole ? (^,-)
Schonmal die Daten der Phantom WindowsPC gegen die einer Next-Gen *Konsole* verglichen ?
Dieses verkappte Tablet-PC Verschnitt wird es auf dem Markt der Konsolem *mehr* als hart haben, es sei denn sie verkaufen es für einen Spottpreis in der dritten Welt. Hierzulande ist am PC nur bei PCI-Abwechslung was zu verdienen. Bei einer Konsole *muss* eine Exklusvität vorherrschen, ansonsten wird der Kasten gegen einen anderen ersetzt. Phantom mag zwar ein Kasten sein, doch die kleine Handvoll \"exklusiver\" Titel wird man sich als Windows-Benutzer höchstwahrscheinlich sowieso am PC kaufen, da man dort problemlos z.Bsp. mit Mods hantieren kann und Patches bis zum Abwinken bekommt. Bei einem Windows-basiertem Kasten ist dies schon zum scheitern verurteilt. Die Hersteller müssten *fehlerfreie* Spiele liefern können, dies allerdings nur unter Mehrkosten, die sie durch die Verbreitung der Hardware und den dazu möglichen potenziellen Käufern wieder reinbekommen. Und diese Käufer sind am PC weiter verbreitet als auf der kommenden Phantom.
Das Ding, *wenn* es jemals kommen wird, geht *hierzulande* unter. Wer nicht aufrüsten möchte, der wird wohl kaum darauf hoffen, dass Spiele wie HL2+LostCoast und Unreal Tournament 2008 darauf kommen werden. Wenn Tempest, Missile Defence und vielleicht Unreal 2 darauf kommt, kann man schon froh sein (^,-). Gut, so schlimm wird es vielleicht nicht werden, aber wieviele Next-Gen Titel haben denn schon den \"Phantom-approved\" Sticker an sich heften ?
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
plaZma schrieb am
Ach das Teil wird wenn\'s rauskommt sowieso floppen, wer kauft den eine so unbekannte Konsole, wenn es viel bessere und bekanntere gibt!?
Sabrehawk schrieb am
Allein schon die Firmennamen riechen nach Betrug :D
schrieb am

Facebook

Google+