Phantom Entertainment: Kapitän von Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Publisher: -
Release:
2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Phantom: Kapitän von Bord

Phantom Entertainment, ehemals auch als Infinium Labs bekannt und wohl sicherlich nicht ganz so stolzer Gewinner diverser Vaporware-Preise, gibt bekannt, dass Timothy Roberts, Gründer und bisheriger Geschäftsführer, abdankt. Wie üblich heißt es in solchen Fällen, dass dieser nun "neuen Geschäften bzw. Geschäftsmöglichkeiten nachgehen" werde. Roberts selbst spricht von einer aufregenden Möglichkeit, die seine volle Aufmerksamkeit verlange.

Der Zeitpunkt für das Verlassen der Firma sei richtig, auch sei er zuversichtlich, dass Phantom Entertainment - die bis dato noch keines ihrer angekündigten Produkte veröffentlicht haben - gut für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt sei. Greg Koler, Präsident und neuer Geschäftsführer, bedankt sich dann auch ganz artig bei Roberts und sagt, dass man dessen "Ratschlag sowie die aufschlussreichen Eingebungen bzgl. der Ausrichtung unserer Technologie" vermissen werde und ihm alles Gute wünsche.

Kommentare

Hackebart schrieb am
Also wenn 74 Mio. $ stimmen sollten, ist auch die äusserts sarkastische Beschreibung des Falls verständlich...
JimNorton schrieb am
~74mio. $ schwirrten mal durch den Raum.
Sabrehawk schrieb am
und um wieviel Kohle haben diese Typen die Anleger geprellt?
schrieb am

Facebook

Google+