Battlefield 4: Zweiter Only-On Battlefield-Zusammenschnitt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
83
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
81
Test: Battlefield 4
80
Jetzt kaufen ab 9,00€ bei

Leserwertung: 71% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 4: Zweiter Only-On Battlefield-Zusammenschnitt

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Solche Shooter-Einlagen sind wirklich nur begrenzt in anderen Multiplayer-Spielen denkbar: Mit dem Fallschirm abspringen und gleitend an einen Gegner heransegeln, um ihn mit einem Messer auszuschalten. Oder eine Verfolgungsjagd mit einem Panzer durch ein ganzes Einkaufszentrum. Ab dem 31.Oktober öffnet Battlefield 4 (PC, PS3, Xbox 360) die Tore:

Letztes aktuelles Video: Only On Battlefield 4


Battlefield 4
ab 9,00€ bei

Kommentare

muttama23 schrieb am
Meiner Meinung nach wird bf4 zurecht als eigenständiges Spiel verkauft.
Es gibt nur zu viele Leute die sich die Trailer angucken und sagen: "Oh die Grafik ist sieht aber nicht sehr viel besser aus." und dann meinen es gäbe keine Neuerungen. Meines Erachtens liegen die Neuerungen bei bf4 im gameplay. Waffen, Aufsätze, Klassen, Squads solche Dinge wurden angepasst und verbessert. Das hört sich erstmal vielleicht nicht nach viel an, im Spiel wird man diese Verbesserungen jedoch merken.
dobpat schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:
Dennütz hat geschrieben:Gott wie ich vor zwei Jahren zu dieser Zeit ausgerastet bin... 300? für ne neue Grafikkarte verballert, BF3 Monate vorher vorbestellt, einfach jeder Teaser-Trailer hat mich zum sabbern gebracht.
Und heute is mir das ganze Theater von damals einfach nur peinlich und BF4 so uninteressant wie Barbies Ponyhof.
Schön das Electronic Arts mich zu einem erwachsenerem und vernünftigerem Menschen erzogen hat, danke dafür :)
Liegt daran das zwischen Bf1943, Bf2, Bf:Bc2, Bf3 Welten lagen.
Bf4 ist nun der erste Teil der auch als Mod/Mappack/DLC or what ever geliefert hätte werden können.
Dennoch wird es wie Call of Duty als Vollpreisspiel verkauft wo das Spiel an die 70 Euro kostet + 50 Euro Premium.
Hmm... gibt ein wenig zum Denken.
Hast aber noch BF2142 vrgessen. Das war im Grunde auch nur ein Mod für BF2 und wurde damals auch von vielen so kritisiert. Kam jha auch nur zwei Jahre nach BF2.
BF4 ist jetzt das gleiche.
Wobei mit BF4 nochmal weniger Abwechslung, da ja nichtmal das Setting ein anderes ist.
Mir gehts genauso wie Dennütz, voll im BF3 Hype gewesen mit den Trailern usw.
BF4 interessiert mich fast gar nicht und die trailer zeigen mir das ich es mir wohl sehr wahrscheinlich nicht holen werde.
Dafür war ich letztendlich auch zu sehr enttäuscht von BF3, das hatte zuviel falsch gemacht.
Jointorino schrieb am
Ja da hast du völlig recht, daran liegt es.
Ich hab im dritten nichmal halb so viel Spielzeit verbracht wie bei BC2, und von BF2 will ich gar nicht erst reden...
Was solls, es wird seine Käufer finden und nächstes oder übernächstes Jahr kommt dann vllt ein Nachfolger mit einem etwas anderem Setting, dann ist es irgendwann auch mal wieder einen Blick wert.
Bambi0815 schrieb am
Dennütz hat geschrieben:Gott wie ich vor zwei Jahren zu dieser Zeit ausgerastet bin... 300? für ne neue Grafikkarte verballert, BF3 Monate vorher vorbestellt, einfach jeder Teaser-Trailer hat mich zum sabbern gebracht.
Und heute is mir das ganze Theater von damals einfach nur peinlich und BF4 so uninteressant wie Barbies Ponyhof.
Schön das Electronic Arts mich zu einem erwachsenerem und vernünftigerem Menschen erzogen hat, danke dafür :)
Liegt daran das zwischen Bf1943, Bf2, Bf:Bc2, Bf3 Welten lagen.
Bf4 ist nun der erste Teil der auch als Mod/Mappack/DLC or what ever geliefert hätte werden können.
Dennoch wird es wie Call of Duty als Vollpreisspiel verkauft wo das Spiel an die 70 Euro kostet + 50 Euro Premium.
Hmm... gibt ein wenig zum Denken.
Jointorino schrieb am
Gott wie ich vor zwei Jahren zu dieser Zeit ausgerastet bin... 300? für ne neue Grafikkarte verballert, BF3 Monate vorher vorbestellt, einfach jeder Teaser-Trailer hat mich zum sabbern gebracht.
Und heute is mir das ganze Theater von damals einfach nur peinlich und BF4 so uninteressant wie Barbies Ponyhof.
Schön das Electronic Arts mich zu einem erwachsenerem und vernünftigerem Menschen erzogen hat, danke dafür :)
schrieb am

Facebook

Google+