Battlefield 4: DICE schildert Spectator-Optionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Battlefield 4
75

“Nur die furchtbare Kampagne ist noch schlimmer als die antiquierte Technik. Trotzdem ist Battlefield 4 auf der 360 noch ein guter Mehrspieler-Shooter! ”

Test: Battlefield 4
83

“Kampagne flop, Technik und Mehrspieler top! Ohne die vielen Abstürze und Lags wäre für das PC-Schlachtfeld ein Award drin gewesen! ”

Test: Battlefield 4
75

“Nur die furchtbare Kampagne ist noch schlimmer als die antiquierte Technik. Trotzdem ist Battlefield 4 auf der PS3 noch ein guter Mehrspieler-Shooter! ”

Test: Battlefield 4
81

“Mit 64 Spielern und sauberster Kulisse ist die PS4-Version die beste Wahl fürs Wohnzimmer ”

Test: Battlefield 4
80

“Mit 64 Spielern liegt die Xbox One klar vor den alten Konsolen. Dank Unschärfe und Kantenflimmern bleibt sie aber hinter der PS4 zurück”

Leserwertung: 71% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 4: DICE schildert Spectator-Optionen

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Pro Server können in Battlefield 4 bis zu vier Zuschauer eine Multiplayer-Partie verfolgen - so denn Zuschauer gestattet sind. Wohlgemerkt zusätzlich zur maximal möglichen Teilnehmerzahl: Auf PC, Xbox One und PS4 könnten dann auf einem Server 64 Spieler, zwei Commander-Spieler und eben vier Spectator-Nutzer unterwegs sein, wie DICE auf dem hauseigenen Blog anmerkt.

Dabei stehen einem Spectator vier verschiedene Perspektiven zur Verfügung. Ego- und Third-Person-Perspektive sind ebenso selbsterklärend wie die freie Kamera. In der Tabletop-View wird eine der Commander-Ansicht ähnliche Darstellung geboten. Außerdem kann man hier noch einen Soldaten oder ein Fahrzeug anwählen und dessen Sicht in einem kleinen Fenster einblenden.



"So one criteria for making a great Spectator Mode for Battlefield 4 was to have several Freecams, since you need the ability to fly around and switch positions quickly. This is also true for the competitive world, where having just one Freecam can easily make you miss parts of the action. If you look at shoutcasting of competitive gaming, you can’t always see where the action is. Sure, you get information based on the kill feed, but you can’t always see what’s going on around the corner. So in the Battlefield 4 Spectator Mode, you will get a combination of many different view modes and camera angles – making it great for competitive games."

Letztes aktuelles Video: Only in Battlefield 4 Tankwagen


Kommentare

bondKI schrieb am
Jop, die Beta geht bis zum 15. .
TP-Skeletor schrieb am
UnitedSatanAgencyUSA hat geschrieben:Wie lang geht eigentlich die BETA??
Bis zum 14. oder 15., glaub ich. Eins von beidem. ;)
schrieb am

Facebook

Google+