Battlefield 4: "Wir haben das Vertrauen der Spieler während des Starts des Spiels verloren" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
83
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
81
Test: Battlefield 4
80
Jetzt kaufen ab 9,98€ bei

Leserwertung: 71% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 4: "Wir haben das Vertrauen der Spieler während des Starts des Spiels verloren"

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Durch den misslungenen Start von Battlefield 4 habe man das Vertrauen der Spieler verloren, so Produzent David Sirland gegenüber Gamespot. "Ich kann absolut sagen, dass wir das Vertrauen der Spieler während der Veröffentlichung und zu Beginn des Jahres verloren haben", so Sirland. "Wir haben bestimmt immer noch eine Menge Spieler, die uns den stabilen Launch eines stabilen Spiels nicht zutrauen. Ich möchte nichts dazu sagen, ich möchte handeln. Ich möchte, dass sie sehen was wir tun, was wir tun werden. Das wäre meine Antwort darauf. Ich glaube, wir müssen Dinge tun, um ihr Vertrauen zu gewinnen, nicht Dinge sagen, um ihr Vertrauen zu gewinnen."

Sirland zeigt sich überzeugt, dass ein so von Fehlern geprägter Start wie bei Battlefield 4 nicht erneut passieren wird, denn DICE habe Prozesse während der Entwicklung geändert. Ein Teil dieser Veränderung sei die größere Transparenz im Entwicklungsprozess und die Möglichkeit für Spieler, bereits frühe Versionen spielen zu können.

Erst vor kurzem wurde das Herbst-Update für Battlefield 4 veröffentlicht, das zentrale Spielmechaniken überarbeitet, Netzcode-Probleme eindämmt und die Balance verändert. 

Letztes aktuelles Video: Final Stand DLC


Quelle: Gamespot.com
Battlefield 4
ab 9,98€ bei

Kommentare

oppenheimer schrieb am
Arteas hat geschrieben:Spiel einfach nicht. Gibt ja bessere Alternativen, gelle ?
Ja, die gibt es. BF3 ist für mich das eindeutig bessere Produkt. Es funktioniert wenigstens.
Und ob du es glaubst oder nicht: Ich nutze ausschließlich Firefox und die BF-Teile sind bei mir noch nie abgeschmiert. BFBC2 vielleicht, aber 3 & 4 nicht. Ein, zwei Verbindungsabbrüche, aber nie "BFxyz hat ein Problem festgestellt blah...".
Und, ja: Beim client angekommener Schaden kommt auch längst nicht immer beim server an, warum auch immer. Kannst ja von mir aus die Diskussion auf battlelog mit dem DICE L.A.-Entwickler namens "t1gge" verfolgen.
Ich für meinen Teil habe keine Lust mehr, bei 0% packet loss 6 hitmarker bei nem Gegner zu sehen und dann als Belohnung nen spot assist zu erhalten, wie es seit dem patch andauernd vorkommt. Ebenso wie kill trades und andere obskure Dinge.
Arteas schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
Ca. 50% aller bei mir registrierten Waffentreffer kommen beim server nicht an.
Was ein ....Quatsch. Das ist einfach "Nonsense". Ich hab nen Server und habe Logs mit Tests vor und nach dem update, und "ankommen" tun die schon immer. Das Problem war die Diskrepanz zwischen 2 Clients und dem Server.
Kannst dich auch gern im englischen battlelog umschauen. Da gibbet Leute, die das ganze semi-wissenschaftlich analysieren und die Diskrepanzen zwischen client-seitigen und server-seitigen Treffern sind, man kann es nicht anders sagen, katastrophal.
Die Diskussion im Battlelog Foren ist von Leuten durchgeführt worden,die,wenn du richtig liest, oft nichtmal Ansatzweise Ahnung haben von Netzwerken, Technik und Programmierarbeit. Geschweige denn Datenstreamings und Paketverkehr.
Will heißen: Das update, welches monatelang im Community Test Environment in der Mache war, ist komplett wertlos.
Aha....
Allerdings hatte ich Gegensatz zu den meisten hier nie Probleme, servern beizutreten oder dergleichen. Auch macht battlelog bei mir keine Faxen.
Und als Krönung: Weder BF3 noch BF4 (PC, wohlgemerkt!) sind bei mir jemals abgestürzt.
Ahja....
Also , du hast scheinbar einen Programmiercode samt Browser, den sonst keiner hat. Fast sämtliche Abstürze, die fast jeder, den ich kenne, berichtet hat, und wo ich nachschauen konnte, lag an inkompatibiltäten im Launcher mit Addons im Browser,oder daran, dass der Launcher für den IE optimiert war/ist, und jetzt im IE11 wie andere teure Programme im IE gar nicht funktioniert, weil im IE11 derzeit simple Webstandards über Board geworfen wurden.
Ein Browser als Spiele-Start / Server-Such GUI zu nutzen ist wahrlich nicht die beste Idee, wo es milliarden von Addons gibt und...
oppenheimer schrieb am
Weil...?
Du kannst ja gerne selber deine Lebenszeit auf battlelog verballern, wo selbst Entwickler von DICE L.A. dieses Problem anerkennen.
Ob das jetzt ein server-Problem darstellt oder ob der sogenannte "Netzcode" fundamental im Arsch ist, keine Ahnung.
Saberschwein schrieb am
oppenheimer hat geschrieben:
Freakstyles hat geschrieben:Apropo Netzcode, jemand da der mir von dem neuen Netzcode der jetzt mit dem Herbstupdate gekommen ist berichten kann?
Mein Bericht dazu sieht wie folgt aus: Hahahahahahahahahaha. (Einfach das Lachen der Hexe aus The Wizard of Oz hier einfügen)
Ca. 50% aller bei mir registrierten Waffentreffer kommen beim server nicht an. Kannst dich auch gern im englischen battlelog umschauen. Da gibbet Leute, die das ganze semi-wissenschaftlich analysieren und die Diskrepanzen zwischen client-seitigen und server-seitigen Treffern sind, man kann es nicht anders sagen, katastrophal.
Will heißen: Das update, welches monatelang im Community Test Environment in der Mache war, ist komplett wertlos.
Allerdings hatte ich Gegensatz zu den meisten hier nie Probleme, servern beizutreten oder dergleichen. Auch macht battlelog bei mir keine Faxen.
Und als Krönung: Weder BF3 noch BF4 (PC, wohlgemerkt!) sind bei mir jemals abgestürzt.
Biite was ?
So ein Blödsinn.
Freakstyles schrieb am
Stimmt, gab sogar Leute die da garkeine Probleme mit Abstürzen hatten, das hat ich nicht mehr im Kopf.
Zum Netzcode, äh ja, Danke für die Info, ich zock dann ersma meinen Fußballmanager weiter :lol:
schrieb am

Facebook

Google+