Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
83
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
81
Test: Battlefield 4
80
Jetzt kaufen ab 7,28€ bei

Leserwertung: 71% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 4: Nachfolger erst 2016?

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Laut den Kollegen von IGN könnte der nächste "große" Ableger der Battlefield-Reihe noch bis 2016 auf sich warten lassen. So zitiert das US-Magazin den Analysten Stern Agee, der aufgrund der Veröffentlichungsabfolge von Battlefield Hardline (März 2015) und Star Wars: Battlefront (Ursprünglich Sommer 2015) kein Battlefield 5 vor 2016 erwartet, da sonst die Marke schaden nehmen könnte.  

Agee erwartet zudem, dass EA aufgrund des misslungenen Starts von Battlefield 4 mehr Zeit mit der Entwicklung des Nachfolgers verbringen wird, um ein rundes Produkt abzuliefern.   

Letztes aktuelles Video: Herbst-Update


Quelle: IGN
Battlefield 4
ab 7,28€ bei

Kommentare

oppenheimer schrieb am
Ein gutes Battlefield kann nicht so schwer sein.
Einfach 80% weniger Schnickschnack einbauen, Vertikalität reduzieren, "netcode" aus'm 3er nehmen: Fertig.
Bedameister schrieb am
2017 wär wirklich besser. DICE soll sich lieber drum kümmern dass Battlefront kein Flopp wird und Mirror's Edge mal vorwärts bringen.
geRtTheDevil schrieb am
Mhh ich muss ganz ehrlich sein! So wie BF4 gerade ist, so gefällt es mir ziemlich. Ich weiß nicht wie es ganz am Anfang war, denn ich hab es mir erst letzten Monat geholt und seitdem viele Stunden gespielt (ja ich hab BF3 und hab damit auch viele Stunden durch :D )
Warsu schrieb am
Ich wäre schon glücklich wenn es denn wirklich bei 2016 bleibt. Bis dahin kann ich noch ganz entspannt ab und zu 'ne Runde BF4 spielen. Habe mir das Spiel nicht direkt zum Start geholt und mir gefällt es eigentlich sehr gut, nur Karkand fehlt mir ein wenig. :cry:
Ich habe aber Angst davor, dass EA Panik bekommt, direkt BF5 ankündigt und möglichst schnell raus haut wenn Hardline floppen sollte.
Und wenn Hardline kein großer Erfolg würde, wäre ich der letzte der sich darüber wundert.
furiouz_pete schrieb am
kann der reihe nur gut tun. die Katastrophe zum Release von bf4 hat mir das ganze game versaut...
schrieb am

Facebook

Google+