GRID 2: Drift-Pack-DLC verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Release:
31.05.2013
31.05.2013
31.05.2013
Test: GRID 2
83
Test: GRID 2
84
Test: GRID 2
80

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

GRID 2
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GRiD 2: Drift-Pack-DLC verfügbar

GRID 2 (Rennspiel) von Codemasters / Namco Bandai
GRID 2 (Rennspiel) von Codemasters / Namco Bandai - Bildquelle: Codemasters / Namco Bandai

Mit dem Drift Pack liefert Codemasters jetzt weiteren Nachschub an Fahrzeugen für GRiD 2. Das Paket umfasst die folgenden vier Fahrzeuge:

Daijiro Yoshihara Nissan 240SX (s13)
– Mit dem 650 PS starken Nissan hat Daijiro ‘Dai’ Yoshihara die Formula Drift Championship 2011 gewonnen.

Team Orange Mitsubishi Evo X – Der Fronttriebler mit seinem Gewicht von gerade einmal 1.290kg holt aus seinem 2,3-Liter großen Motor mit JUN AUTO Custom Kits 570 Pferdestärken heraus und wurde von Nobushige Kumakubo, General Manager von Ebisu Circuit, gefahren.

Chevrolet "Tyler McQuarrie" Camaro – Die 750 PS des COPO LS-7 V8 wurden von American Tyler McQuarrie in der Formula D gebändigt.

NOS Energy Nissan 370Z (Z34) – Chris Forsberg, einer der erfolgreichsten Fahrer in der Formula Drift Geschichte, saß am Steuer dieser Drift-Maschine, die 1.297kg auf die Waage bringt und von einem Nissan V8 VK56 angetrieben wird.


Das Drift Pack schlägt mit 480 Microsoft-Punkten bzw. 4,99 Euro zu Buche. Der Hersteller teilt außerdem mit, dass iOS-Nutzer jetzt eine RaceNet-App herunterladen können, um stets auf dem Laufenden zu sein.

Letztes aktuelles Video: Drift Pack DLC

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)

Screenshot - GRID 2 (PC)


Quelle: Codemasters

Kommentare

Bambi0815 schrieb am
Slayer09 hat geschrieben:Die DLC Politik von Codemasters ist mir schon bei DIRT 3 sauer aufgefallen. Schon vor Jahren haben die dreiste Sachen abgezogen, wie verschiedene Versionen von ihren Spielen wo nur bestimmte Cheats funktionierten, die bei der anderen Version nicht gingen (dafür gab es andere Cheats) die man über eine 0190er Nummer beziehen musste.
Jetzt haben die halt einen besseren Weg gefunden die Kunden auszunehmen. Und erhalten mit schlechten Verkaufszahlen die Quittung. Da frage ich mich was mit dem nächsten CmR Rally/DIRT 4 wird. Das erste CmR war 1998 mein lieblings Rennspiel, und Toca 2 hat mir auch sehr gut gefallen, dagegen finde ich Grid 2 echt schwach (keine Cockpit Perspektive, Fahrverhalten etc.).
Codemasters war ein wenig zu geldgeil. Das recht sich nun. Wer wird den nach so einem dlc desaster jemals codemasters wieder vertrauen. Ich werd es nicht mehr. Um einigermassen content zu haben bezahlt man an die 80 euro. Das ist zu viel.
Slayer09 schrieb am
Die DLC Politik von Codemasters ist mir schon bei DIRT 3 sauer aufgefallen. Schon vor Jahren haben die dreiste Sachen abgezogen, wie verschiedene Versionen von ihren Spielen wo nur bestimmte Cheats funktionierten, die bei der anderen Version nicht gingen (dafür gab es andere Cheats) die man über eine 0190er Nummer beziehen musste.
Jetzt haben die halt einen besseren Weg gefunden die Kunden auszunehmen. Und erhalten mit schlechten Verkaufszahlen die Quittung. Da frage ich mich was mit dem nächsten CmR Rally/DIRT 4 wird. Das erste CmR war 1998 mein lieblings Rennspiel, und Toca 2 hat mir auch sehr gut gefallen, dagegen finde ich Grid 2 echt schwach (keine Cockpit Perspektive, Fahrverhalten etc.).
Bambi0815 schrieb am
Numrollen hat geschrieben:4Players ist es aber hoffentlich schon bekannt das die ersten 10 DLC's bereits im Spiel integriert sind oder? Gibt seit Releasetag einen "Patch" der alle freischaltet. Da braucht man bei so einer Dreistigkeit keine Werbung auch noch für machen...
Du meinst das die dlcs schon im spiel sind nur das bit verschoben werden muss damit es freigeschaltet wird sicherlich.
Ja die dlcs sind natuerlich alle schon drin. Gerade bei konsolen ist das wichtig da sonst es ziemlich teuerfuer den heesteller werden kann.
Was mir halt sauer aufstoesst ist das das spiel nicht gerade sehr umfangreich ist. Man hat wenn man es mit grid 1 vergleicht ein rip-off gemacht.
Zudem als vorbesteller bei verschiedenen anbietern bekommt man verschiedene dlcs bis fehlende dlcs das man schnell merkt wenn man mit freunden spielen will.
Mein bruder obwohl er pre-ordered hat fehlten 3 dlcs und musste tief in die tasche greifen um ueberhaupt das spiel im multiplayer mit mir mitspielen zu koennen.
Zudem geht das spiel in richtung pay2win. Was ja bedeutet geld gewinnt ueber skill.
Es isr eine sauerei was hier abgezogen wird von codemasters.
Die dlc politik ist so schon kacke aber codemasters hat hier den bock geschossen. Denke viele werden es sich nochmal ueberlegen ob sie ein spiel von den sich noch zulegen weil der umfang des spiels ist unter aller sau (ohne die 4 oder 5 dlcs die es schon gibt).
Numrollen schrieb am
4Players ist es aber hoffentlich schon bekannt das die ersten 10 DLC's bereits im Spiel integriert sind oder? Gibt seit Releasetag einen "Patch" der alle freischaltet. Da braucht man bei so einer Dreistigkeit keine Werbung auch noch für machen...
Bambi0815 schrieb am
Ich kacköl auf die DLCs ... wenn man das Spiel komplett ohne DLCs nimmt hat man nur paar Strecken und paar Fahrzeuge...
Ist echt lächerlich was man bekommt ...
schrieb am

Facebook

Google+