Lords of the Fallen: Läuft in 900p auf der Xbox One und in 1080p auf der PS4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
28.10.2014
28.10.2014
28.10.2014
Test: Lords of the Fallen
65
Test: Lords of the Fallen
65
Test: Lords of the Fallen
65

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Lords of the Fallen
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lords of the Fallen läuft in 900p auf der Xbox One und in 1080p auf der PS4

Lords of the Fallen (Rollenspiel) von CI Games / Koch Media
Lords of the Fallen (Rollenspiel) von CI Games / Koch Media - Bildquelle: CI Games / Koch Media
Lords of the Fallen wird nativ auf der Xbox One in 900p (1600x900) laufen und dann hochskaliert, während das Action-Rollenspiel auf der PlayStation 4 in 1080p (1920x1080) aufgelöst wird, bestätigte Tomasz Gop (Creative Director) gegenüber VideoGamer. Bis auf den Auflösungsunterschied seien die Konsolen-Versionen aber praktisch identisch, sagte Gop.

City Interactive hat laut seinen Aussagen versucht, 1080p auf beiden Plattformen zu erreichen, aber auf der Xbox One konnten die Entwickler dieses Ziel nicht umsetzen. Und da das Spiel bereits für die PS4-Veröffentlichung in den USA zertifiziert sei, ist es unwahrscheinlich, dass bis Ende Oktober noch deutliche Verbesserungen zu erwarten seien. Die Entwickler würden nur noch an Kleinigkeiten schrauben.

Letztes aktuelles Video: Die Welt


Quelle: VideoGamer

Kommentare

Kya schrieb am
Danke!
Ohne diese brennende Diskussion um die Auflösung, wäre das Spiel komplett an mir vorbei gegangen. :D
HansMauser schrieb am
Shade_TH hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Ich rechne spätestens in 2015, das beide Plattformen immer identisch sind. War bei 360/PS3 doch genauso, wo zuerst die PS3 oftmals das Hintertreffen (Auflösung, Texturen) hatte. Das egalisierte sich aber schnell...
Ich denke eher das Gegenteilige. Mit der X-Bone hat Microsoft auf technischer Seite einfach fatal versagt. Und, mal ehrlich Leute, es ist 2014. 1080p... das sollte - Himmel noch mal - absoluter Standard sein für eine selbsternannte "Next Generation". Zumal UHD ja auch schon bald kommt, wenn die Konsolen wirklich wieder für 8 Jahre Leben ausgelegt sind, sehe ich für die X-Bone schwarz, nein, sogar eher schwärzer als schwarz.
Soweit ich weiß, ist die PS4 ja sogar für UHD bereit. Habe ich mal gelesen. Ich selbst habe mich, außer ein wenig mit dem technischen, nicht wirklich mit den Konsolen beschäftigt. Mein PC rattert meine Spiele schön ab.
Zu aller erst sind diese next gen Konsolen jetzt die current gent. Und next gen bedeutet nichts anderes als das es einen neue Konsolengeneration ist. Soviel dazu.
Mal davon abgesehen das UHD erst wirklich bei großen Fernsehern ab 55" Zoll Sinn macht, wird es erst dann ein Standard sein wenn auch genügend UHD Material vorhanden ist und genug Menschen sich einen UHD Fernseher kaufen.
Da sich gerade die meisten wohl erst mit FullHD Fernsehern eingedeckt haben werden und es keinen Grund für UHD gibt, wird es länger dauern als dieses ominöse "bald" bis es zum Standard wird.
Z.B. nur weil einige "freaks" seit jahren schon in 1440p spielen ist das auch nicht der Standard. So schnell wird sich UHD nicht durchsetzten, glaube mir das mal.
Die PS4 kann UHD Videos abspielen. Um UHD Spiele spielen zu können reicht sogar auch eine hd7770 solange die Grafik nicht aufwendig ist.
Tut mir und euch einfach den Gefallen und lasst bitte diesen Unsinn mit...
Temeter  schrieb am
Xris hat geschrieben:PC Games Hardware und Konsorten? Und jo da gibt es auch richtige Fan Lager. Aber es geht idR dann doch zivlisierter ab.
Mittlerweile. Vor ein par Jahren gings zwischen AMD/Nvidia/Intel/ATI-fanboys noch ähnlich ab, wie heutzutage bei den Konsolen. Ansonsten scheint die Zahl der Fanboys aber selbst bei letzteren zu sinken.
Xris schrieb am
DancingDan hat geschrieben:Wäre sicher auch mal interessant, was abgeht, wenn 4players 'ne News postet à la "NVIDIA schwächelt: NVIDIA Graka X schafft nur 30 fps in 1080p bei Spiel Y und AMD Graka Z erreicht 60 fps bei gleichen Einstellungen!" :ugly:

Ähem.... PC Games Hardware und Konsorten? Und jo da gibt es auch richtige Fan Lager. Aber es geht idR dann doch zivlisierter ab. Die Gründe sind allerdings auch andere. Entweder hat Nividia oder AMD ein wenig ins Spiel investiert oder der Entwickler hat versagt. Die Leistung der Grafikkarten in den entsprechenden Leistungsklassen ist idR ähnlich. Unterscheiden tun sie sich dann durch den Preis und den Treiber.
Und bedenke auch das du diese grafischen Unterschiede so oder hast. Weil es noch nicht mal innerhalb einer GPU Serie gleich starke Karten gibt. Der eine hat halt ne R9 295x oder 2 GTX 780 Ti und der Andere nur eine GTX 760 oder R9 270.
Und dein Beispiel ist gar nicht so unüblich. Als letztes bspw. Watch Dogs. Auf gleich starken AMD GPU's teilweise 35% weniger Leistung. Das passiert oft genug in beide Richtungen.
Ich für meinen Teil kompensiere dies in dem ich mir immer die beste P/L Karte kaufe. Der Hersteller ist mir relativ einerlei. Aber naja. So eine Konsole kauft man für die nächsten 6-9 Jahre... wobei ich persönlich die Entscheidung sowieso eher anhand der Exclusives fest machen würde. Uncharted in 1080p ist immer noch Uncharted. :P
LePie schrieb am
billy coen 80 hat geschrieben:Wer hat eigentlich diese Signatur gestaltet? Hab das glaub ich schon bei nem anderen gesehen mit dem Kattamakka-Fanclub. Echt nicht schlecht... :lol:
MrLetiso ist der Präsident vom Fanclub, den Mitgliedsantrag bitte bei ihm einreichen. :wink:
BattleIsle hat geschrieben:Der Test zum Spiel wird dann max. auf 3 Seiten Kommentare kommen. :)
Außer es gibt im Vergleich auch nur einen Prozentpunkt Wertungsabzug für eine von beiden Konsolenversionen, dann sprengt der Thread noch am ersten Tag die 20 Seiten.
schrieb am

Facebook

Google+