Shenmue 3: Kein Thema auf der E3, neuer Charakter enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ys Net
Release:
27.08.2019
27.08.2019
Alias: Shenmue III

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shenmue 3: Kein Thema auf der E3, neuer Charakter enthüllt

Shenmue 3 (Action) von Ys Net / Deep Silver
Shenmue 3 (Action) von Ys Net / Deep Silver - Bildquelle: Ys Net / Deep Silver
Wer sich Neuigkeiten rund um Shenmue 3 auf der kommenden E3 erhofft hat, wird leider enttäuscht: Entwickler Ys Net hat nach Angaben von Gamespot in seinem monatlichen News-Update bekannt gegeben, dass die Fortsetzung der Sega-Saga von Yu Sukuki auf der Messe in Los Angeles kein Thema sein wird. Stattdessen wolle sich das Team im Juni lieber voll auf die weitere Entwicklung konzentrieren, aber wie gewohnt regelmäßig über den aktuellen Stand sowie Neuigkeiten informieren.

So wurde nicht nur die Messen-Abstinenz kommuniziert, sondern auch ein neuer Charakter per Video auf Kickstarter enthüllt. Dort brachte die Kampagne nach der Ankündigung auf der E3 2015 bekanntlich mehr als 6,3 Millionen Dollar ein. Welche Rolle der bisher unbekannte und muskelbepackte Kerl mit Hosenträgern sowie langen Haaren spielen wird, bleibt allerdings noch unklar. 

Letztes aktuelles Video: Development Report Vol 3


Quelle: Gamespot

Kommentare

PH.55 schrieb am
ICHI- hat geschrieben: ?
29.05.2017 12:42
Muss mal sagen das mir die Grafik bis jetzt überhaupt nicht zusagt.
Da sieht Dreamcast Originial und über Emulator noch besser aus. ...
Das muss ich leider auch sagen. :( Auch das Logo sieht kackenhäßlich aus. Zwar geht es mir weder um das eine, noch um das andere. Ich will eigentlich nur endlich in der Story vorrankommen. Aber die Charaktermodelle kann man sich echt net anschauen.
KalkGehirn schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
29.05.2017 14:18
Naja du hast schon Recht, ich hätte die Anzahl der Ausrufezeichen erhöhen können ^^
Macht die Aussage doch nur absoluter :lol:
Fand es war schon sehr gut erkennbar, dein post war ja auch direkt unter Darkis.
Eine andere Deutung ist eigentlich schon eine art der unterstellung von Dummheit, nee nee, dafür bist du viel zu schlau :Blauesauge:
CJHunter schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
29.05.2017 13:40
CJHunter hat geschrieben: ?
29.05.2017 13:33
"Ankündigen -> im gleichem Jahr veröffentlichen -> gut gemacht"....Das passiert doch nun wirklich in den allerseltensten Fällen, gerade bei großen, teuren Triple A-Produktionen. Da wird man erstmal mit Trailern, Gameplay etc. gehyped und es vergehen zwischen Ankündigung und Release erstmal mind. 1-2 Jahre.
Fallout 4, die jährlichen Forza, zuletzt Dead Rising 4 und wohl das kommende Assassin's Creed... sind nur ein paar Spiele, die so angekündigt wurden.
Bei manchen Spielen habe ich eher das Gefühl, dass sie 3, 4 oder 5 Jahre brauchen. Und dann gerade die, an denen ich Interesse habe. Wie zB Quantum Break oder Dreams und Detroit.

Den denkfehler erkennst hoffentlich selbst weil du ihn quasi selbst direkt ansprichst, nämlich mit JÄHRLICHES forza;-). Ips die jedes Jahr erscheinen, also wie eben Forza, ac, cod, Fifa etc. Da ist es klar das zwischen Ankündigung und Release vielleicht ein halbes Jahr vergeht. Fallout 4 war da sicherlich die Ausnahme. Titel die dieses Jahr z.b. auf der e3 angekündigt werden wirst du i.d.r. nicht vor 2018 sehen, eher 2019.
DonDonat schrieb am
Schade, hatte gehofft dass auf der E3 Shenmue 3 gezeigt wird :(
Vielleicht dann auf der GC oder aber gar nicht dieses Jahr, weil sie noch nicht weit genug sind....?
schrieb am