DayZ: Wurde mittlerweile vier Millionen Mal verkauft; Version 1.0 in Sicht - 4Players.de

 
Survival-Horror
Release:
13.12.2018
29.05.2019
27.03.2019
Vorschau: DayZ
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 38,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Sichere dir jetzt deinen eigenen DayZ Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden sei auf der Hut vor den Untoten. Die DayZ Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DayZ: Wurde mittlerweile vier Millionen Mal verkauft; Version 1.0 in Sicht

DayZ (Action) von Bohemia Interactive
DayZ (Action) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Manch ein Spiel braucht etwas länger, um zu reifen. Oder auch noch etwas länger - wie im Fall von DayZ. Das 2013 gestartete Survival-Horror-Spiel befindet sich nach wie vor im Early Access, hat eine Woche nach einem Update allerdings einen beachtlichen Erfolg zu vermelden: Gegenüber Gamesindustry.biz verkündete Lead-Producer Eugen Harton, dass man mittlerweile 4 Millionen Einheiten verkauft habe.

Die drei-Millionen-Marke habe man bereits im Januar 2015 erreicht. Version 1.0 soll noch gegen Ende des Jahres fertiggestellt werden. Harton freut sich darüber, dass viele Kunden langsam wieder zum Spiel zurückkehrten, "nachdem sie sich eine Pause genehmigt haben. Wir haben wieder Dutzende von Community-Servern online und experimentieren mit frühen Mods. Nach der Beta haben wir die Zahl aktiver Spieler mehr als verdoppelt, und  zwar mit einem Spiel, das nach wie vor viel Feinschliff und Bug-Fixes benötigt. Die wachsende Begeisterung ist eine willkommene Abwechslung, vor allem nachdem die letzten zwei Jahre sehr hart für uns und die Community waren."

Letztes aktuelles Video: Xbox-One-Trailer

Quelle: Gamesindustry.biz
DayZ
ab 38,99€ bei

Kommentare

Ares44 schrieb am
Ich bin vor einer Woche schwach geworden und hab es mir doch mal gekauft. Es macht sogar irgenwie ein bisschen Spass, wenn man sich an das sperrige Inventar, die üblen Animationen und die Server-Crashes gewöhnt hat. Aber wenn man bedenkt, das die mittlerweile 4 Millionen davon verkauft haben frage ich mich, was die mit der ganzen Kohle angestellt haben? Nach einem Multi-Millionen-Spiel schaut es nun wirklich nicht aus. Wenn man sieht was manche Hobby-Programmierer für Mods raushauen ist dies schon irgendwie peinlich.
moimoi schrieb am
Dantohr hat geschrieben: ?
19.11.2018 19:22
Ist es echt so kacke?
Bin von ps4 wieder zum pc/Laptop gewechselt und suche nach neuen games. Gerade sowas was es nicht für PS4 gab und da wäre dayz ne Überlegung.
Ob es schlecht ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Am Ende ist es noch immer ein Spiel, welches viel Feinschliff benötigt und keineswegs als fertiges Spiel angesehen werden kann. Zumal die Fortschritte zwar vorhanden sind, aber das gesamte Projekt eher schleppend entwickelt wird. Die Early Access des Standalone läuft jetzt schon gut 5 Jahre, da würde ich erstmal Infos zur 1.0 abwarten, denn bei PUBG war die 1.0 Ende 2017 auch mehr PR, als das es sich "fertig" angefühlt hat.
Dantohr schrieb am
Ist es echt so kacke?
Bin von ps4 wieder zum pc/Laptop gewechselt und suche nach neuen games. Gerade sowas was es nicht für PS4 gab und da wäre dayz ne Überlegung.
DonDonat schrieb am
Ich frage mich gerade, ob es 2013 schon den Steam-Refund gab...?
Ich habe das DayZ Standalone seit der Ankündigung verfolgt und auch direkt nach Release gekauft, damals hatte ich noch Hoffnung dass sie mit dem Geld die unrunde DayZ Mod schöner machen könnten...
Nun wir alle wissen, wie das Ganze ausgegangen ist.
Heute wünsche ich aber echt, ich hätte mit nen Refund für DayZ geholt, dieses Spiel ist DAS BEISPIEL wenn man schlechten EA definieren möchte :oops:
KillingArts schrieb am
Cy3org hat geschrieben: ?
19.11.2018 15:18
Das stimmt nicht ganz. Seid 07.11.18 ist DayZ in der Beta Phase. Oder zählt das auch zu Early Access? IDK :D
Ja, tut es. Schau dir mal die Steam Store Seite an. Da steht es groß und breit. ;)
schrieb am