The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs: Remaster für PC/Mac, PS4 und Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: King Art
Publisher: Nordic Games
Release:
12.12.2013
13.03.2018
08.01.2014
13.03.2018
13.03.2018
Test: The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs
69
Vorschau: The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs
 
 
Test: The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs
68
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 68% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs - Remaster für PC/Mac, PS4 und Xbox One veröffentlicht

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs (Adventure) von Nordic Games
The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs (Adventure) von Nordic Games - Bildquelle: Nordic Games
THQ Nordic hat den Remaster von The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs für PC/Mac, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht (Preise: PC: 19,99 Euro; Konsolen: 29,99 Euro). Das klassische Whodunit-Adventure wird den Titel "The Raven Remastered" tragen und bietet komplett überarbeitete Animationen sowie Lichteffekte in Full-HD-Auflösung.

Jeder im Besitz der Original-Version von The Raven auf Steam oder GOG.com, bekommt den Remaster kostenlos. Das Spiel wird mit Release (um ca. 19 Uhr) automatisch in die Bibliothek übertragen.

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs wurde in drei Episoden im Jahr 2013 für PC veröffentlicht. 2014 darauf erschien das Adventure auf PlayStation 3 und Xbox 360. Damals krankte die unterhaltsame und wendungsreiche Krimi-Geschichte hauptsächlich an technischen Macken (Bugs, Grafik-Schwächen). "Wer über technische Probleme und die nicht sonderlich anspruchsvollen Rätsel hinwegsehen kann, bekommt aber einen clever erzähltes Kriminal-Adventure. Bei der Gratwanderung zwischen Krimi und Komödie trifft das Spiel genau den richtigen Ton", schreib Jan in seinem Test.

THQ Nordic: "London im Jahre 1964. Ein uralter Rubin wird aus dem Britischen Museum gestohlen. Am Ort des Verbrechens wird eine Rabenfeder gefunden. Versucht jemand, dem Raben nachzueifern, dem legendären Meisterdieb, der vor Jahren verschwand? Constable Anton Jakob Zellner findet sich inmitten eines Mordfalls wieder, den er so bisher nur aus seinen Kriminalromanen kannte. Nichts ist, wie es scheint. Jeder hat etwas zu verbergen. Und der Rabe ist immer einen Schritt voraus.
  • Ein klassischer Krimi von KING Art, dem Studio hinter der Book of Unwritten Tales-Reihe
  • Eine aufregende Kriminalgeschichte, erlebt durch die Augen verschiedener Charaktere
  • Klassische Mordfalltatorte - von einem Zug in den Schweizer Alpen über ein majestätisches Kreuzfahrtschiff bis zum Museum in Kairo
  • Komplette deutsche Sprachausgabe, mit bekannten Sprechern und schrulligen Charakteren
  • Komplett überarbeitete Animationen, Beleuchtung und Haargrafiken in Full HD"

Letztes aktuelles Video: Remastered Launch


Quelle: THQ Nordic

Kommentare

Praxston schrieb am
Die Geschichte hat mich damals sehr unterhalten, hab aber auch ab und zu ein paar technische Schwächen gemerkt. Bin gespannt ob dies ausgebessert wurde. Dann schaue ich mir die Geschichte gerne mal wieder an :)
Nuracus schrieb am
DER GÄRTNER!
Nie von gehört, wow ... sieht aber irgendwie witzig aus.
schrieb am