Plants vs. Zombies 2: It's About Time: Lineare Welten und erhöhte Spielgeschwindigkeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: PopCap Games
Publisher: Electronic Arts
Release:
2013
2013
2013
2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Plants vs. Zombies 2 - Erhöhte Spielgeschwindigkeit und lineare Welten

Plants vs. Zombies 2: It's About Time (Strategie) von Electronic Arts
Plants vs. Zombies 2: It's About Time (Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Mit dem aktuellen Update für Plants vs. Zombies 2 macht PopCap die Welten linearer, erhöht die Spielgeschwindigkeit und fügt weihnachtliche Inhalte hinzu.

Laut der Pressemitteilung wird auf die geschlossenen Tore der Nebenrouten auf den Weltkarten verzichtet. Die lineare Abfolge der Levels soll die Navigation einfacher machen. Wem der Einmarsch der Zombies oder der Erhalt von Sonnen-Energie zu langsam ging, wird sich über das zweifache Tempo des Spielablaufs freuen. Darüber hinaus gibt es weihnachtliche Zusatzinhalte: Fünf spezielle Zombie-Kostüme, drei Pflanzen-Kostüme und eine fünf Tage andauernde "Pinata-Party" (Zombies explodieren mit Überraschungen). Eine zusätzliche Herausforderung soll der gigantische Zombie namens "Gargantuar" bieten.

Quelle: EA

Kommentare

Seth666 schrieb am
Die lineare Abfolge der Levels soll die Navigation einfacher machen.

Als wenn es vorher schwer gewesen wäre, oder halten die den Durchschnittsgamer voll so dumm, dass er kleine Abzweigungen in der Kartenübersicht nicht überreißt.
Ich fand die vorherige Kartenübersicht super, weil es offensichtlich war, welche Levels einfach nur optional sind und welche einen an das Ende der Karte bringen.
Das "dumbing-down" in der Spieleindustrie geht immer weiter, jetzt schon bei der Levelübersicht. :roll:
ArThor schrieb am
Anscheinend ist der allgemeine Schwierigkeitsgrad angestiegen. Ich hatte bisher nur ein einziges Mal Gold ausgegeben. Nach diesem Patch allerdings schon mehrmals. Ansonsten finde ich gut, dass das Sterne und Schlüssel Grinden jetzt weggefallen ist.
schrieb am

Facebook

Google+