Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: Deutliche Gewinnsteigerung

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Zeit für die mittlerweile fast schon Tradition gewordenen GIF-Animation "It prints money!": Nintendo geht davon aus, dass der operative Gewinn des Unternehmens in diesem Geschäftsjahr etwa 420 Mrd. Yen bzw. 2,6 Mrd. Euro betragen dürfte - und überbot damit die ursprüngliche Prognose von 370 Mrd. Yen. Damit würde man das Vorjahresergebnis um 86 Prozent übertreffen. Zum Vergleich: Electronic Arts, größter Dritthersteller der Welt, konnte im gesamten Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro bei einem Gewinn von 53 Mio. Euro verbuchen.

In den ersten sechs Monaten lagen die Nettoeinnahmen des Unternehmens bei 132,3 Mrd. Yen bzw. 810 Mio. Euro - vor einem Jahr waren es 54,3 Mio. Euro gewesen. Der Umsatz betrug 694,8 Mrd. Yen (4,27 Mrd. Euro), der operative Gewinn bei 188 Mrd. Yen bzw. 1,16 Mrd. Euro.

In jenem Zeitraum - April bis September - konnte Nintendo 13,35 Mio. DS und 7,33 Mio. Wiis absetzen. Die Vorhersage für das gesamte Geschäftsjahr korregierte man (mal wieder) nach oben: Derzeit geht man davon aus aus, dass zwischem dem 1. April 2007 und dem 31. März 2008 insgesamt 17,5 Mio. Stück verkauft werden.

Quelle: Bloomberg/Reuters

Kommentare

montflorenzi schrieb am
E-G hat geschrieben:hätte ich doch bloß damals aktien gekauft -_-
Tja wenn man das immer nur wüsste, bräuchte man nicht mehr arbeiten zu gehen! :D
E-G schrieb am
hätte ich doch bloß damals aktien gekauft -_-
Stormwind schrieb am
Endlich bekommt Nintendo auch ein stück vom Kuchen ab und ich freu mich für sie Sony , Microsoft und Co haben zu oft mit immer wieder den gleichen SPielen geld gemacht :) .
Blackmarket schrieb am
Juhuu weiter so, meine Aktien sollen durch den Himmel schießen.
schrieb am

Facebook

Google+