Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: Auch softwaremäßiger Marktführer

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Mit den Wii-Verkäufen dürfte man bei Nintendo absolut zufrieden sein, auch der DS eilt von Rekord zu Rekord. Der Hersteller hat iSupply zufolge Sony nun auch in Sachen Software überholt. Im abgelaufenen Quartal verzeichneten die Mannen um Iwata einen Umsatz von 1,2 Mrd. Dollar mit Wii- und DS-Software - 31,4 Prozent mehr als im Quartal zuvor, etwa doppelt soviel wie im gleichen Quartal des Vorjahres.

Der der durch den Verkauf von PS3-, PS2- und PSP-Spiele generierte Umsatz bei Sony betrug hingegen etwa eine Mrd. Dollar, Microsoft wiederum nahm in Q3 2007 etwa 318 Mio. Dollar ein. Im Quartal davor hatten beide Hersteller Umsätze von einer Mrd. Dollar bzw. 272 Mio. Dollar verbuchen können.

Laut den Schätzungen iSupplys könnten Nintendos Einnahmen allein durch Wii-Software im vierten Quartal 2008 bei 1,1 Mrd. Dollar liegen. Noch etwas umsatzträchtiger könnten DS-Spiele mit einem erwarteten Umsatz von 1,2 Mrd. Dollar sein.



Kommentare

Andy_Ce schrieb am
yeah yeah yeah...^^
haben dies nun engdültig geschafft ! aber ist so keiner hat gedacht die werden mal wieder markt führer etc (man muss nur die diskussion vor nem jahr oder so angucken ^^)
und die meisten dachte die ps3 schaffst lock er *ggggg*
das geile ist alle haben immer auf die verkaufszahlen des würfels rumgehackt sind aber die verkaufszahlen sehr gut ist das aufeinmal "egal " .
egal nintendo hats geschafft und viele neue leute angelockt ,wobei die andern das nicht geschafft haben
GoreFutzy schrieb am
Da Nintendo sich ausschließlich auf Videospiele konzentriert hat, ist es allemal ein verdienter Erfolg.
Sony produziert nebenbei ja noch massig andere Unterhaltungsangebote wie z.B. Musikplayer, Fernseher, etc.... Und das können sie ja auch sehr gut.
...Microsoft als Riesenkonzern, der auf jedem PC wiederzufinden ist.
Aber Nintendo macht NUR Videospiele, klar, dass sie viel gelernt haben! :wink:
acerace schrieb am
angesichts der angeblichen spieleflaute für wii ist das ein ergebnis, das darauf hindeutet, dass nintendo in nächster zukunft das geschehen im videospielesektor dominieren wird. den casualmarkt haben sie in der tasche, werden ihn durch titel wie wiifit oder wiimusic voraussichtlich erweitern und wenn dann die softwarelawine im zweiten jahr so richtig ins rollen kommt, wird nintendo - um die worte des guten hydro-skunk zu benutzen - wirklich zum herrscher des universums. :wink:
gegönnt sei es ihnen, weil sie es verdient haben.
Weavel[GER] schrieb am
Nintendo ist mir über die Jahre von allen Herstellern immer am Sympathischsten geblieben. Und nach den eher mäßigen GameCube Verkäufen freut es mich umso mehr, dass es Nintendo mit der Wii zum Marktführer bringen konnte. :wink:
MfG
zipking schrieb am
ja finde ich voll gut für die aber ich mag sie trotzdem nicht
schrieb am

Facebook

Google+