Nintendo: Nintendo zieht Wii-Werbung zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo zieht Wii-Werbung zurück

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wenn ein Hersteller Werbespots zurückzieht, dann in der Regel, weil diese als anstößig oder unangemessen empfunden wurden und Zielscheibe öffentlicher Kritik geworden sind. Der Grund dafür, dass Nintendo in Großbritannien Werbefilme für ihre Wii vom Äther nimmt und stattdessen Werbung für den DS schaltet, ist allerdings ein anderer: Die berüchtigte Wii-Knappheit auf der Insel.

Laut MarketingWeek sah sich der Hersteller zu diesem Schritt gezwungen: Angesichts der kaum verfügbaren Geräte sei es unverantwortlich, die Nachfrage noch weiter zu schüren, so ein Sprecher des Herstellers. Die Kampagne sei schon das ganze Jahr gelaufen und sei auch nicht speziell auf die Weihnachtssaison abgestimmt gewesen. Anfang 2008 könne man sie also problemlos weiterlaufen lassen.

Kommentare

JaVVs schrieb am
ich will nen richtig altes rpg mit draufsicht und kein 3d haha. das wäre maö richtig cool son oldskool rpg
Eimer25 schrieb am
Ähm nur mal kritisch hinterfragt:
Wissen wir eigentlich wie viel Nintendo produziert und wie viel die auf Lager haben?
Ich meine würde zwar den wirtschaftlichen Gesetzmäßigkeiten widersprechen einfach mal Geräte zurück zu halten oder die Produktion zu erhöhen.
Aber vll. denkt Nintendo ja auch dran, dass nicht mehr sonderlich viel neues und spannendes in der Pipeline ist und sich der Umsatz und der daraus resultierende Gewinn auch noch weit ins Jahr 2008 tragen soll.
Zum Gedanken mit dem spannenden in der Pipeline.
Ich spiele seit dem SNES Videospiele und habe auch so fast jede Konsole bei mir @ home.
Bei der Playsi hab ich keine Lust den Verlustausgleich zu Amiland zu spielen
und bei der die das Wii ^^ bin ich mir nicht sicher obs genug Spiele für mich gibt, welche mich länger an das Gerät fesseln...
in diesem Sinne
der Rob
monotony schrieb am
die dinger sind doch überall knapp. auch die peripherie. hab jetzt in den letzten zwei wochen grad noch so eine (im preis über UVP erhöhte) wiimote ergattern können. kurz vor weihnachten drehen die ganzen eltern durch und kaufen ihren kleinen wohl noch fix ne konsole...
msp schrieb am
wii ist die einzige nextgen konsole (steuerung und blabla jaja grafik ..).. macht einen heidenspaß mal spiele so zu spielen .. kostet nicht zu viel .. passt .. kein wunder das die gekauft wird ... wer hat heutzutage das geld mal eben ne ps3 oder ne xbox360 zu schencken? ... mal davon abgesehn kann jedes alter mit der wii zocken .. bzw es gibt spiele für jeden und alles .. :) finds ok ..
zur news .. mh .. unverantworlich auch deshalb .. weil man bei übertriebener nachfrage auch mögliche kunden verliert .. weil wenn ich was haben will und es net geliefert wird werd ich sauer und kauf mir was anderes ^^
Oluja schrieb am
Meiner meinung nach ist Wii momentan sehr gelungen, weill die Kunden offensichtlich noch nicht für HD bereit sind... naja ich mag de Wii (kumpel hat eine) jedoch denke ich wird sie nicht so eine lange lebenszeit haben wie die ps 2. uuuund nein ich bin kein fan boy, den ich sage auch nicht das die ps3 der schlager wird. Ich sage nur das sony und microsoft auf das ausdauerndere pferd gesetzt haben...
schrieb am

Facebook

Google+