Nintendo: Game Boy-Jubiläum - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Game Boy-Jubiläum

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In diesem Jahr feiert ein Oldie einen runden Geburtstag: 1UP würdigt mit einem Artikel Nintendos Game Boy, welcher im April des Jahres 1989 in Japan erschien. Mit dem System legten die Mario-Macher den Grundstein für ihre Dominanz im Handheld-Markt; Konkurrenten wie Sega und Atari bissen sich an dem Gerät die Zähne auf. Systeme wie Game Gear oder Lynx konnten zwar Farben darstellen bzw. warteten gar mit einem 3D-Chip auf, waren allerdings auch teurer, klobiger und deutlich energiehungriger als der Platzhirsch.

Zwar gab es noch Ableger wie den Game Boy Pocket oder den Gameboy Color, der wahre Nachfolger des Geräts erschien aber erst 2001 in Form des Game Boy Advance. 2003 wurde schließlich die Produktion des Game Boys eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Handheld über 120 Mio. Mal verkauft und damit eine Marke erreicht, die bisher nur von der PS2 übertroffen wurde - und in nicht allzu ferner Zukunft sicherlich auch vom Nintendo DS überboten wird, der bis dato bereits über 100 Mio. Mal über den Ladentisch wanderte.

Der Game Boy überlebte auch seinen Schöpfer - Gunpei Yokoi, der bei Nintendo nach der Entwicklung des Virtual Boy in Ungnade gefallen war, starb 1997 an den Folgen der Verletzungen, die er bei einem Autounfall erlitten hatte.

Kommentare

maggis schrieb am
Mein aller erster Gameboy war der Gameboy Colour mit Pokemon Blaue Edition :mrgreen:
4P|Ed schrieb am
hab immernoch den ersten... ohne batterie- und Displayabdeckung ;D Der einzig wahre Gameboy, der Rest ist Fake!
Stormwind schrieb am
Ich Hatte das teil zsammen mit meinem großen bruder gekauft , (Alterunterschied 7 jahre) damals war ich 10 Jahre alt gewesen ^^ , mein Bruder und ich haben uns immer Spiele geholt die man auch zu2t Spielen konnte aber keins kam an Tetris vorbei , ich erinner mich noch an die tage in der Schule wo mir ((angeblich )) schlecht wurde und ich im krankenzimmer der schule lag und GB Spielte ^^ mann waren das Zeiten :P .
saxxon.de schrieb am
.. und ich hab meinen immer noch - inzwischen mit neuem bildschirm *g*
1990 bekommen, so um 92 rum nen Neuen gekauft, weil ich den Ersten in einem Anfal von Frustration geworfen habe :roll: und später auf den GameBoy Pocket umgestiegen beide noch funktiontüchtig und in der Tat eben vorm Entdecken des Artikels hier noch eine kleine Runde Zelda - Link's Awakening gespielt *g*
DER Urknall für das, was wir heute als Videospiele kennen, imo.
Klar, gab auch noch andere Systeme früher, aber der GameBoy (und Tetris) hat Videospiele unter die Menschen gebracht.
Zusammen mit dem SNES und der PS2 auch eins der Geräte mit der besten Spielebibliothek.
edit: Yeah, Donkey Kong - hab ich da dran gezockt, wie ein Idiot, bis ichs nach Wochen endlich durch hatte und den Abspann bewundern durfte *g*
Ausserdem kann ich mich noch lebhaft an Mole Mania erinnern, bei dem ich den Endboss bis heute nicht geschafft hab. Hach, 14 Spiele hab ich hier noch rumliegen - kann noch jemand mit 100% in Donkey Kong Land 2 glänzen? :D
Wulgaru schrieb am
Donkey Kong mit seinen 100 Levels...ein einmaliges Kunstwerk...Metroid 2...ich muss die ganzen Spiele jetzt mal raussuchen :wink:
schrieb am

Facebook

Google+