Nintendo: Gratuliert den Mario Bros. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Gratuliert den Mario Bros.

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Mit 25 Jahren gehört man als 'handelsüblicher' Mensch noch eher zu den Jungspunden - unter Videospielmaskottchen hingegen wird man in einem solchen Alter flugs in die Senioren-Schublade eingeordnet.

Das hat man auch bei Nintendo nicht vergessen - der Hersteller erinnerte nämlich daran, dass das erste Super Mario Bros. am 13. September 1985 in Japan veröffentlicht wurde. Bis dato hätten sich die Reihe und ihre Ableger insgesamt über 240 Mio. Mal verkauft, so das Unternehmen.

Die NES-Produktion stellte natürlich nur das klassische Heimdebüt des Schnauzbart-Klempners dar, der zuvor in den Spielhallen bereits in Donkey Kong und Mario Bros. umtriebig gewesen war.

Kommentare

Raksoris schrieb am
Nintendo und die ganze Welt gratuliert der berühmtesten und populärsten Videospielfigur der Welt.
Man muss sich ja nur mal die Tatsache auf der Zunge zergehen lassen, dass MArio in mehr als 200 Spielen vorkommt :P
Ist raus hier schrieb am
Ich hätte es auch toll gefunden, wenn man zu so einem Tag entweder ein New Super Mario Bros für Wii und NDS rausgebracht hätte oder alle bisherigen Spiele auf ein Modul/eine DVD gepackt hätte.
Naja, zum 30sten vielleicht.
Moek schrieb am
Ich besitz den Gameboy Micro in der 20 Jahre Jubiläums Edition. :)
Ist das da oben eine Collection oder eine Wii Konsole?!
E-G schrieb am
Asmilis hat geschrieben:Hmm und warum gibts klein Remake als Jubiläumsedition oder sowas?

Bild
in japan müsste man eben wohnen
edit: wer weiß, vllt kommt es ja in 2 jahren am 15.mai, wenn bei uns die 25 jahr feier ist.
schrieb am

Facebook

Google+