Nintendo: "Wii 2" nicht im Jahr 2011 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo - "Wii 2" nicht im Jahr 2011

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo

Reggie Fils-Aime (von Nintendo of America) sieht für das kommende Jahr keinen Bedarf an einer neuen Konsolen-Generation (Wii 2). In einem Interview mit Kotaku sagte er, dass man erst über die nächste Generation sprechen werde, wenn mehr als 45 Millionen Wii-Konsolen in den US-Haushalten stehen würden. Derzeit sind in den USA rund 30,4 Millionen Wii-Systeme über die Ladentheken gegangen; die Xbox 360 liegt bei 21,9 Mio. und die PlayStation bei 13,5 Mio.

Im Rahmen der "BMO Capital Markets 18th Annual Digital Entertainment Conference" in New York führte er fort, dass sich die Wii 23% schneller verkauft hätte als die PlayStation 2 im gleichen Zeitraum. Des Weiteren gab er zu, dass die Verkäufe im dritten Jahr leicht zurückgegangen sind, trotzdem meint er, dass die installierte Basis von 30 Millionen Konsolen durchaus für sich sprechen würde. Außerdem sei Nintendo nicht so sehr auf die Profite der Weihnachtssaison angewiesen wie die anderen beiden Hersteller.

Reggie says Wii sales peaked in the system's third full year and he proudly states that there are more than 30 million Wiis out there in America. He's got a chart - he showed it at a business conference in New York yesterday - that shows the Wii is still selling faster than the the PlayStation 2, the juggernaut of the last generation of gaming consoles, did in the same amount of time. 23% faster, he says. Wii was and is a monster hit, no doubt about it. Nintendo was right this generation despite so many people thinking they were wrong.

"As we sit here today we're saying the Wii has many, many more units to sell," he said today. "After we've reached an installed base of 45 million here in the U.S., we can have a conversation about the next generation. "

I asked Reggie the question this morning during an interview at the hotel he's using this week in Manhattan: "Wii 2 is not a must for next holiday?" His answer: "No."


Quelle: Kotaku

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Wenn man 56 Farben als Grafik ansieht, mag das möglicherweise stimmen. :wink:
Steppenwaelder schrieb am
Ikar hat geschrieben:Nagut, aber es ist halt nur ein Remake - bis auf den Multiplayer-Teil.
Ansonsten könnte man dann auch noch das NES Remake mitzählen und käme auf 3.

Wie schon gesagt: Ich würd´s ja selbst nicht als eigentständiges Zelda zählen lassen.
Aber mal ganz davon abgesehen, bleibt dennoch festzustellen, dass Nintendo seine Marken noch häufiger pro Generation rausschmeißt, als es das früher der Fall war. Und bevor man jetzt wieder mit erhobenen Zeigefinger auf mich losstürzt: Das muss man ja nicht unbedingt schlecht finden. :wink:
Paranoia Agent hat geschrieben:Also ich persönlich meinte mit meinem 1 mal pro Generation Statement nur so Dinge wie Mario Kart und SSBB. Da macht mehr einfach keinen Sinn. Mich wundert es ja schon, dass sie die Mario Party Reihe am N64 und Gamecube so ausgereizt haben.
Würde auch eines pro System reichen.

Absolut korrekt.
Wulgaru hat geschrieben:Wenn man Lust dazu hat kann man das natürlich gerne tun, auch wenn ich da doch ein paar mehr Unterschiede sehen würde. :wink:

Der grafische Unterschied ist jedenfalls geringer. *g*
Wulgaru schrieb am
Ikar hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:Für den GB gibt es streng genommen drei Teile, wenn man den GBC dazu zählt. :wink:
Es gibt da eigentlich keine Gesetzmäßigkeiten. Zeldas kommen wenn sie fertig sind und wenn zwei Zeldas fertig sind (und nicht mal das stimmt immer...TP als Beispiel), gibts zwei Pro Gen.
Das sind aber auch Spiele die nicht mit den reinen Update-Franchises ala Smash und Mario Kart vergleichbar sind. Sie sind ja wirklich immer neu und oft nur in der Grundstruktur vergleichbar.
Daher ist die Wahrscheinlichkeit zweier "richtiger" Mariotitel oder zweier Zeldas immer höher (und wie ich finde auch wünschenswerter) als zwei Smashs pro Gen.
@Mario Party
Naja, die Dinger gingen weg wie warme Semmeln, daher gab es so viele. Jetzt deckt man diese Käufergruppe mit Wii-Sports und den beiden Olympiateilen ab.

Wenn man schon so anfängt und GBC zjm GB rechnet, dann kann man auch Gamecube und Wii zusammenfassen :P

Wenn man Lust dazu hat kann man das natürlich gerne tun, auch wenn ich da doch ein paar mehr Unterschiede sehen würde. :wink:
Bluewoodtree schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Für den GB gibt es streng genommen drei Teile, wenn man den GBC dazu zählt. :wink:
Es gibt da eigentlich keine Gesetzmäßigkeiten. Zeldas kommen wenn sie fertig sind und wenn zwei Zeldas fertig sind (und nicht mal das stimmt immer...TP als Beispiel), gibts zwei Pro Gen.
Das sind aber auch Spiele die nicht mit den reinen Update-Franchises ala Smash und Mario Kart vergleichbar sind. Sie sind ja wirklich immer neu und oft nur in der Grundstruktur vergleichbar.
Daher ist die Wahrscheinlichkeit zweier "richtiger" Mariotitel oder zweier Zeldas immer höher (und wie ich finde auch wünschenswerter) als zwei Smashs pro Gen.
@Mario Party
Naja, die Dinger gingen weg wie warme Semmeln, daher gab es so viele. Jetzt deckt man diese Käufergruppe mit Wii-Sports und den beiden Olympiateilen ab.

Wenn man schon so anfängt und GBC zjm GB rechnet, dann kann man auch Gamecube und Wii zusammenfassen :P
Wulgaru schrieb am
Für den GB gibt es streng genommen drei Teile, wenn man den GBC dazu zählt. :wink:
Es gibt da eigentlich keine Gesetzmäßigkeiten. Zeldas kommen wenn sie fertig sind und wenn zwei Zeldas fertig sind (und nicht mal das stimmt immer...TP als Beispiel), gibts zwei Pro Gen.
Das sind aber auch Spiele die nicht mit den reinen Update-Franchises ala Smash und Mario Kart vergleichbar sind. Sie sind ja wirklich immer neu und oft nur in der Grundstruktur vergleichbar.
Daher ist die Wahrscheinlichkeit zweier "richtiger" Mariotitel oder zweier Zeldas immer höher (und wie ich finde auch wünschenswerter) als zwei Smashs pro Gen.
@Mario Party
Naja, die Dinger gingen weg wie warme Semmeln, daher gab es so viele. Jetzt deckt man diese Käufergruppe mit Wii-Sports und den beiden Olympiateilen ab.
schrieb am

Facebook

Google+