Nintendo: Die E3-Pressekonferenz im Live-Ticker - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: Die E3-Pressekonferenz im Live-Ticker

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo


07.06 um 18:26 Uhr - Die neue Plattform soll ein tieferes Spielgefühl ermöglichen, noch mehr unterschiedliche Spielertypen ansprechen - man soll Spiele in einer ganz neuen Art und Weise erleben. Aber dazu mehr später. Erstmal mehr Trailer.
 
07.06 um 18:25 Uhr - Ein Mario Kart-Countdown für die neue Konsole?
 
07.06 um 18:22 Uhr - Nintendo-President Saturo Iwata betritt die Bühne. Er redet darüber, wie Nintendo es geschafft hat, die üblichen Spielergrenzen zu verwischen - Alter oder Geschlecht spielen eigentlich keine Rolle mehr, alle spielen.
 
07.06 um 18:21 Uhr - Kurzer Zwischenruf: Zelda: Skyward Sword erscheint Ende des Jahres für Wii - jetzt offiziell.
 
07.06 um 18:20 Uhr - Jetzt sind die Fans dran: Miyamoto dankt seinen Fans auf der ganzen Welt von ganzem Herzen.
 
07.06 um 18:19 Uhr - Miyamoto holt einige seiner Weggefährten auf die Bühne; Entwickler, die mit ihm an Zelda- und Mario-Titeln gearbeitet haben.
 
07.06 um 18:18 Uhr - Die ersten Käufer des Ocarina of Time-Remakes, die ihr Spiel im Club Nintendo registrieren, erhalten den offiziellen Soundtrack kostenlos auf CD. Er sagt nicht, wie viele es davon geben wird und ob das für die Nintendo-Clubs auf der ganzen Welt gilt.
 
07.06 um 18:17 Uhr - Auch sehr schön: Für Skyward Sword wird es eine spezielle goldene Wiimote geben.
 
07.06 um 18:17 Uhr - Zum 25. Geburtstag von Zelda wird es ab dem Herbst symphonische Konzerte auf der ganzen Welt geben.
 
07.06 um 18:16 Uhr - Zelda: Four Swords Adventure kommt als kostenloses Spiel für DSiWare!
 
07.06 um 18:12 Uhr - Jetzt redet er über den 3DS: Der Nintendo eShop ist gerade gestartet, das Zelda-Remake steht ebenfalls in den Startlöchern.
 
07.06 um 18:10 Uhr - Miyamoto erinnert sich an die Anfänge von Zelda. Die  Musik hat von Anfang an eine sehr wichtige Rolle gespielt. Er fordert das Orchester auf, ein paar der klassischen Zelda-Weisen zu spielen. Großes Hallo aus dem Publikum, als einzelne Jingles (wie das Aufsammeln eines Items) vorgetragen werden.
 
07.06 um 18:09 Uhr - Und wer betritt direkt im Anschluss die Bühne? Natürlich Shigeru Miyamoto!
 
07.06 um 18:09 Uhr - Miyamoto bestätigt Zelda: Skyward Sword für Wii Ende des Jahres.
 
07.06 um 18:08 Uhr - Herrlich - das Publikum ist aus dem Häuschen. Ein sehr guter Einstand.
 
07.06 um 18:07 Uhr - Hach, ist das schön. Das Publikum seufzt mit.
 
07.06 um 18:07 Uhr - Passend zur Musik werden Szenen aus dem Ocarina of Time-Remake für 3DS eingespielt.
 
07.06 um 18:06 Uhr - Nintendo widmet den Einstieg seiner Pressekonferenz voll und ganz Zelda; zusammen mit dem Live-Orchester kommt Stimmung auf.
 
07.06 um 18:05 Uhr - Das Orchester spielt auf, die Vorfreude steigt und Link ist in Aktion.
 
07.06 um 18:04 Uhr - Gleich gehts los...
 

Kommentare

Bloody Sn0w schrieb am
Du bist doch angeblich 37 Jahre alt. Ist dir dein Geschreibsel nicht selbst peinlich? :|
@Horror Kid: Klar, muss jeder selbst wissen. Ich brauch auch keins und für mich sind das eigentlich keine Konkurrenzprodukte, aber es viel mir eben auf. :)
Balmung schrieb am
chrissaso780 hat geschrieben:
Horror Kid hat geschrieben: Das waren ja zum Teil noch andere Zeiten und was gab es da für Konkurrenten?
Weil Nintendo nicht in der lage war die Konsole Salongfähig zumachen. Das haben wir nämllich alles Sony mit der Playstation zuverdanken.
Also ich weiß nicht ob ich dafür Sony wirklich so dankbar sein sollte, wenn ich teilweise so sehe was sich heutzutage Spieler schimpft. :P
Sony die mit ihren beiden Konsolen Playstation 1 und 2 mehr Geräte verkauft haben als Nintendo in ihre gesamten Firmen Geschichte.
Schön für Sony, dennoch ist Nintendo vom Markenwert inzwischen vor Sony. ^^
Die waren auch dafür verantwortlich das die Konsole das Image als Kinderspielzeug verloren hat.
Stimmt, jetzt hat die Konsole das Image als Unterschichten oder Kiddie Spielzeug. ;)
Chibiterasu schrieb am
@ Bloody Snow:
also ich hätt grundsätzlich gern ein IPad - aber mir geht es um Preis/Leistung. Und für 500/600? ist ein IPad ein ziemlich nutzloses Ding, imho...
Lieber 300-400? ausgeben und die neuesten Nintendospiele samt cooler Steuerung zocken + IPad Feeling in den eigenen vier Wänden.
chrissaso780 hat geschrieben:
Horror Kid hat geschrieben: Das waren ja zum Teil noch andere Zeiten und was gab es da für Konkurrenten?
Weil Nintendo nicht in der lage war die Konsole Salongfähig zumachen. Das haben wir nämllich alles Sony mit der Playstation zuverdanken.
Sony die mit ihren beiden Konsolen Playstation 1 und 2 mehr Geräte verkauft haben als Nintendo in ihre gesamten Firmen Geschichte.
Die waren auch dafür verantwortlich das die Konsole das Image als Kinderspielzeug verloren hat.
Ich finde du übertreibst. Klar PS1 und PS2 sind große Erfolgsgeschichten und ich liebe die Dinger auch - aber Nintendo hat ihre Sache immer sehr souverän durchgezogen. Da kann man nicht von einem Scheitern sprechen. Vor allem wenn man die Handhelds miteinbezieht, denn dann sehen deine Zahlen ein wenig anders aus.
Die PS1 kam einfach zu einer günstigen Zeit heraus und die PS2 wurde zu einem hohen Anteil als DVD Player oder wegen Singstar/Guitar Hero gekauft.
chrissaso780 schrieb am
Bloody Sn0w hat geschrieben:Kluger Schachzug von Nintendo auf den aktuellen Trend zu setzen. Erinnert mich alles sehr an Apple. Ich denke, dass sie damit am Massenmarkt wieder extrem erfolgreich sein werden. Das einzige was etwas ironisch ist, wie die Nintendo Fans hier den Controller feiern, während sie ansonsten sehr präsent beim Tablets haten sind. :wink:
:sabber:
Was für ein Schachzug?
Nintendo hat mit der Entwicklung der WiiU begonnen da gab es den Tablet PC von Apple noch gar nicht. Reiner Zufall das die den Trend erwischt haben.
Die entwicklung von der WiiU hat vor mehr als 3 Jahren begonnen.
Ich sehe das so 2 Firmen ein Gedanke nur das Apple schneller in der entwicklung war.
chrissaso780 schrieb am
Horror Kid hat geschrieben: Das waren ja zum Teil noch andere Zeiten und was gab es da für Konkurrenten?
Weil Nintendo nicht in der lage war die Konsole Salongfähig zumachen. Das haben wir nämllich alles Sony mit der Playstation zuverdanken.
Sony die mit ihren beiden Konsolen Playstation 1 und 2 mehr Geräte verkauft haben als Nintendo in ihre gesamten Firmen Geschichte.
Die waren auch dafür verantwortlich das die Konsole das Image als Kinderspielzeug verloren hat.
schrieb am

Facebook

Google+